Produkte vergleichen
  1. Diesen Artikel löschen
Mehr Produkte zum Vergleich hinzufügen Vergleichen
Sie haben keine Artikel zum vergleichen.

Kirschlorbeer 'Novita' Wurzelballen 125-150 cm Extra Qualtität

Prunus laurocerasus 'Novita'
10% Rabatt im Warenkorb
22,00 €
Verfügbar

Produktinformationen

Mit dem Kirschlorbeer 'Novita' (Prunus laurocerasus 'Novita') können Sie eine immergrüne und robuste Hecke anlegen. Diese Heckenpflanze ist sowohl für niedrige als auch für hohe Hecken geeignet. Wird mit Wurzelballen geliefert. Höhe: 125-150 cm
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
  • Immergrün Immergrün
  • Blühende Pflanze Blühende Pflanze
  • Großblättrig Großblättrig
  • Schnellwachsende Pflanze Schnellwachsende Pflanze
  • Fruchttragend Fruchttragend
Maximale Breite in cm
150 - 200
Maximale Höhe in cm
250 - 300
Format (Größe bei Lieferung)
125-150 cm
Standort
Schatten, Halbschatten, Volle Sonne
Winterhärte
Winterhart
Wurzel-Sorte
Wurzelballen
Qualität
Extra Qualität
Anzahl pro laufenden Meter
2
Blattfarbe
Grün
Giftig
Ja
Wuchs pro Jahr in cm
25 - 50
Wachstumsverfahren
Buschig, Aufsteigend
Lateinischer Name
Prunus laurocerasus 'Novita'
Produkteigenschaften
Immergrün, Schnellwachsende Pflanze, Großblättrig, Blühende Pflanze, Fruchttragend
Mindestbestellmenge
10
  • 10+ 22,00 €
  • 15+ 20,20 €
  • 50+ 19,10 €
  • 100+ 18,20 €

Produktinformationen

Der Kirschlorbeer 'Novita' (Prunus laurocerasus 'Novita') ist ein immergrüner Strauch. Diese robuste Heckenpflanze ist ideal für eine besonders schöne Gartenhecke. Der Kirschlorbeer 'Novita' kann an jedem Standort gepflanzt werden und gedeiht auf fast allen Böden. Der Strauch ist leicht zu schneiden und zu pflegen. Sie sind auf der Suche nach einer niedrigen oder hohen Hecke, die anmutig und zugleich kräftig aussieht? Dann ist der Kirschlorbeer 'Novita' definitiv die richtige Heckenpflanze für Sie. Diese Heckenpflanze zeichnet sich durch große, glänzende Blätter und ein schnelles Wachstum aus. Der Kirschlorbeer wird in einer Höhe von 125 bis 150 Zentimetern mit Wurzelballen geliefert.

Was ist so schön am Kirschlorbeer 'Novita'?

Wenn Sie einen Gartenbesitzer fragen was er oder sie an einem Kirschlorbeer 'Novita' besonders hübsch findet, dann ist die Chance groß, dass sofort die großen Kirschlorbeer-Blätter genannt werden. Viele der immergrünen Heckenpflanzen aus unserem Sortiment haben nämlich eher kleinere Blätter, die relativ formelle Hecke erzeugen, aber ein Kirschlorbeer hat gerade große, längliche Blätter. Dadurch hat eine Kirschlorbeer-Hecke einen etwas lockeren, informelleren Wuchs, was jedoch für Privacy-Hecken eher untypisch ist. Weil der Kirschlorbeer 'Novita' jedoch eine besonders starke Verzweigung hat und seine Blätter das ganze Jahr hindurch in den Zweigen hängenbleiben, kann auch eine Kirschlorbeer-Hecke viele neugierige Blicke aus Ihrem Garten fernhalten.

Der Kirschlorbeer 'Novita' hat den anderen großen Vorteil, dass er schnell wächst und dadurch schnell die richtige Höhe einer Privacy-Hecke erreichen kann, obwohl er nicht viel Pflege benötigt. Auch das liegt vor allem an seiner Wuchsform. Sie brauchen Ihre Kirschlorbeer-Hecke deshalb nicht endlos oft zu schneiden, damit sie straff und gerade bleibt. Das wäre für eine Hecke mit solchen großen Blättern auch eher nachteilig. Wenn Sie Ihre Hecke deshalb einmal oder zweimal pro Jahr mit einer kleinen Heckenschere oder Gartenschere schneiden, dann wird Ihre Kirschlorbeer-Hecke jederzeit hübsch, kompakt und blickdicht bleiben. Wird Ihre Hecke zu groß? Dann können Sie Ihre Kirschlorbeer-Hecke auch viel stärker zurückschneiden. Durch seine hohe Wachstumsgeschwindigkeit ist dieser Kirschlorbeer dann schon schnell wieder auf der von Ihnen gewünschten Höhe.

Was unterscheidet den Kirschlorbeer 'Novita'?

Im ersten Moment scheint es so zu sein, dass es zwischen dem Kirschlorbeer 'Novita' und dem Kirschlorbeer 'Rotundifolia' nicht viele Unterschiede gibt: beide Kirschlorbeer-Sorten sind gleichermaßen beliebt. Der Kirschlorbeer 'Novita' ist jedoch bedeutend resistenter, wenn es um Schimmel-Krankheiten geht, außerdem ist der 'Novita' auch etwas winterfester. Wenn die Kälte und solche Krankheiten in Ihrer Region zu einem Risiko werden können, dann ist der Kirschlorbeer 'Novita' die bessere Wahl, wenn Sie große Kirschlorbeer-Hecken im Garten bilden wollen. Auch wenn Sie einen relativ trockenen Gartenboden haben sollten oder in einer Großstadt neben einer stark befahrenen Straße wohnen, kann dieser starke Kirschlorbeer ganz wunderbar in Ihrem Garten wachsen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Auch diese Produkte ansehen!