Produkte vergleichen
  1. Diesen Artikel löschen
Mehr Produkte zum Vergleich hinzufügen Vergleichen
Sie haben keine Artikel zum vergleichen.

Portugiesischer Kirschlorbeer Wurzelballen 100-125 cm

Prunus lusitanica 'Angustifolia'
10% Rabatt im Warenkorb
25,00 €
Verfügbar

Produktinformationen

Der Portugiesische Kirschlorbeer ist eine immergrüne, gut frostfeste Heckenpflanze, die stark verzweigt, besonders robust, schnitt- und schattenverträglich ist. Dieser 100-125 cm hohe Portugiesische Kirschlorbeer wird mit einem Wurzelballen geliefert.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
  • Blühende Pflanze Blühende Pflanze
  • Kompakter Wuchs Kompakter Wuchs
  • Insektenmagnet Insektenmagnet
  • Vogelfreundlich Vogelfreundlich
  • Fruchttragend Fruchttragend
  • Immergrün Immergrün
Maximale Breite in cm
250 - 300
Maximale Höhe in cm
400 - 500
Format (Größe bei Lieferung)
100-125 cm
Standort
Schatten, Halbschatten, Volle Sonne
Winterhärte
Gut winterhart
Wurzel-Sorte
Wurzelballen
Qualität
Normale Qualität
Anzahl pro laufenden Meter
2.5
Blattfarbe
Grün
Giftig
Ja
Wuchs pro Jahr in cm
10 - 25
Wachstumsverfahren
Aufsteigend
Lateinischer Name
Prunus lusitanica 'Angustifolia'
Produkteigenschaften
Immergrün, Kompakter Wuchs, Vogelfreundlich, Blühende Pflanze, Fruchttragend, Insektenmagnet
Mindestbestellmenge
10
  • 10+ 25,00 €
  • 15+ 23,40 €
  • 50+ 21,20 €
  • 200+ 19,90 €

Produktinformationen

Der Portugiesische Kirschlorbeer ist eine gute Wahl, wenn es um kompakte, immergrüne, frostfeste Hecken im Garten geht. Er ist elegant, dunkelgrün glänzend und im Juni lockt er durch seine duftenden, weißen Blüten viele Insekten in Ihren Garten. Außerdem ist er schattenverträglich. Er kann also auch gut als Unterpflanzung zum Einsatz kommen, wenn Sie einen schattigen Garten haben sollten. Schneiden Sie ihn regelmäßig, damit er gesund und kompakt bleibt. Staunässe sollte vermieden werden, aber ein leicht feuchter Gartenboden ist ideal. Wenn andere Pflanzen im Winter kahl und farblos sind, dann wird dieser Kirschlorbeer für viel grüne Struktur im Garten sorgen. Der 100-125 cm hohe Portugiesische Kirschlorbeer wird mit einem Wurzelballen geliefert.

Wintergrüne Hecken mit großen, glänzenden Blättern

Für eine Kirschlorbeer-Hecke können Sie den normalen Kirschlorbeer (Prunus laurocerasus) oder auch den Portugiesischen Kirschlorbeer verwenden. Diese Heckenpflanzen-Sorten werden häufig für Hecken verwendet, weil diese immergrünen Hecken viel spielerischer aussehen als zum Beispiel eine kerzengerade, straff geschnittene Koniferen-Hecke. Der Portugiesische Kirschlorbeer ist dann ideal, weil seine Blätter 6-12 cm lang sind und an der Blatt-Oberseite wunderbar glänzen. Es wäre natürlich schade, um durch diese Blätter hindurchzuschneiden, um eine besonders gerade Hecke zu erzeugen. Deshalb entscheiden sich viele Gartenbesitzer für eine etwas informellere Hecke, wenn sie den Portugiesischen Kirschlorbeer in ihren Gärten haben. Eine Portugiesische Kirschlorbeer-Hecke wird jedoch von Natur aus etwas formeller wirken als eine andere Kirschlorbeer-Hecken-Sorte.

Sie brauchen Ihre Portugiesische Kirschlorbeer-Hecke auch nicht so oft zu schneiden, damit sie jederzeit hübsch aussieht. Wenn Sie sie jedes Jahr am Frühlingsanfang oder kurz vor Herbst zurückschneiden, dann wird Ihre Kirschlorbeer-Hecke gut in Form bleiben. Das liegt vor allem daran, dass der Portugiesische Kirschlorbeer nur 15-30 cm pro Jahr wächst. Dadurch kann es natürlich auch etwas länger dauern, bis Sie den Portugiesischen Kirschlorbeer als Privacy-Hecke verwenden können. Die starke Verzweigung dieser Pflanze ist dabei übrigens sehr hilfreich, aber auch die Tatsache, dass seine hübschen Blätter das ganze Jahr hindurch an den Zweigen hängenbleiben.

Der beste Standort für den Portugiesischen Kirschlorbeer

Wenn es um den Standort geht, dann ist der Portugiesische Kirschlorbeer absolut unkompliziert. Das Wasser sollte in der Lage sein, um gut in Ihrem Gartenboden versickern zu können, weil die Wurzeln Ihrer Pflanzen sonst schnell verfaulen, wenn sie zu lange unter Wasser stehen. In den ersten Jahren nach dem Pflanzen Ihrer Hecke sollte der Gartenboden, in dem Ihre Hecke wächst, allerdings immer gut feucht bleiben, damit die Pflanzen gut einwurzeln können. Aber ansonsten kann eine Portugiesische Kirschlorbeer-Hecke eigentlich überall gut wachsen. Ein schattenreicher Standort kann genauso hübsche Kirschlorbeer-Hecken hervorbringen als ein Standort in der vollen Sonne. Nur besonders windige Standorte sollten vermieden werden. Im Frühling wird die Portugiesische Kirschlorbeer-Hecke dafür sorgen, dass dann auch viele Schmetterlinge und Insekten in Ihren Garten gelockt werden, weil dann die hübschen, weißen Blütentrauben des Portugiesischen Kirschlorbeers zu sehen und zu riechen sind.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Auch diese Produkte ansehen!