Buchsbaum im Garten

Buchsbaum im Garten

Auf unserer Website Heckenpflanzendirekt.de können Sie sehen, dass wir den Buchsbaum oder auch den Buxus sempervirens ganz besonders ins Herz geschlossen haben. Sie finden auf unserer Website auch Informationen über das Pflanzen und Schneiden dieser Pflanze und andere Tipps über den Buchsbaum im Garten. Die Abbildungen sind ebenfalls hilfreich, wenn Sie gerade eine Auswahl treffen wollen. 

Buchsbaum: eine Geschichte

Buchsbaum: eine Geschichte

Schon in der klassische Mythologie galt der Buchsbaum als Symbol für die Ewigkeit, die Pflanze hat nämlich das ganze Jahr über grüne Blätter. Der Buchsbaum ist deshalb auch heute noch eine sehr beliebte Heckenpflanze, die in vielen Gärten verwendet wird, denn sie bringt Struktur in Ihren Garten, auch im Winter. 

Im Mittelalter stand der Buchsbaum oft in Klostergärten, um Kräuterbeete zu umranden. Zudem war und ist der Buchsbaum auch oft auf Friedhöfen zu finden, denn er wird mit der Ewigkeit und mit der Wiederauferstehung Christi in Verbindung gebracht. In den Renaissance- und Barockgärten war den Buchsbaum ebenfalls durchaus beliebt: reiche Leute haben ihrem Buchsbaum dann auch schon damals einen Formschnitt gegeben, um ganz besonders hübsche Buchsbaumhecke zu haben. 

Buchsbaum im Garten: ein Klassiker

Buchsbaum im Garten: ein Klassiker

Der Buchsbaum ist ein echter Klassiker, der in keinem Garten fehlen sollte. Er kommst eigentlich nie aus der Mode. Er ist immergrün, pflegeleicht, winterfest und frostfest. Deshalb wird Ihr Garten zu jeder Jahreszeit grün sein, auch im grauen Winter. Buchsbaum-Hecken sind zudem besonders kompakt und blickdicht und können Ihren Garten ganz besonders gut schützen. Wenn Sie jedoch ein Kunstwerk in Ihren Garten zaubern wollen, dann können Sie Ihrer Buchsbaum-Hecke auch einen Formschnitt geben, der dann als dekoratives Element in Ihrem Garten für viel Aufsehen sorgen wird. Wenn Sie mehr über den Buchsbaum erfahren wollen, dann können Sie sich die vielen Informationen und Abbildungen auf Heckenpflanzendirekt.de noch etwas genauer durchlesen. 

Buchsbaum im Garten: wann?

Buchsbaum im Garten pflanzen: wann?

Obwohl der Buchsbaum ursprünglich aus einem warmen Klima stammt, fühlt er sich auch in Deutschland sehr wohl. Er steht am liebsten im Schatten oder auch im Halbschatten. Wenn er in der Sonne stehen würde, dann würden seine Blätter sehr schnell verbrennen und austrocknen. Klicken Sie einfach auf die Links Buchsbaum pflanzen und Buchsbaum schneiden, wenn Sie mehr erfahren wollen. Sorgen Sie außerdem dafür, dass Ihr Buchsbaum nicht zu viel Wasser bekommt, denn Staunässe kann er gar nicht gut verkraften.

Buchsbaum auf Heckenpflanzendirekt.de

Buchsbaum auf Heckenpflanzendirekt.de

Der Buchsbaum gehört natürlich zu unserem Sortiment. Wenn Sie also bei uns einen Buchsbaum online bestellen wollen, dann geht das schnell und ziemlich einfach, ganz bequem von zuhause aus. Nach Ihrer online Bestellung werden Ihre Pflanzen dann auch schnell an Ihre Adresse geschickt, damit die Gartenarbeit auch wieder schnell weitergehen kann. Qualitätskontrollen sind ganz besonders wichtig, damit Sie von uns nur die besten Pflanzen bekommen. Unser Preis-Leistungs-Verhältnis ist ausgezeichnet und unser Lieferservice wird dann dafür sorgen, dass Ihre Pflanzen schnell bei Ihnen ankommen. Einfacher geht es nicht.