Buxus sempervirens

Buxus sempervirens

Auf Heckenpflanzendirekt.de finden Sie ein umfangreiches Sortiment Buchsbäume, in allen Formen und Größen. Ob Sie nun Ihren Buchsbaum im eigenen Garten wachsen lassen, oder lieber eine gebrauchsfertige Pflanze bestellen die direkt in den Garten gepflanzt werden kann, bei uns ist alles jetzt möglich. Selbst als Topfpflanze ist der Buxus sempervirens verfügbar, so dass Sie auch einen kleinen Garten mit einem Buchsbaum aufblühen können.

Wenn Sie auf der Suche sind nach einer Heckenpflanze die geeignet ist für Formschnitt, dann ist der Buxus sempervirens natürlich die angemessene Pflanze für Sie. Auf unserer Webseite können Sie verschiedenen Tipps über die Pflanzung und den Schnitt eines Buchbaums finden und eine kurze Geschichte des Buxus sempervirens.

Eigenschaften des Buxus sempervirens

Eigenschaften des Buxus sempervirens

Der Buxus sempervirens verfügt über eiförmige Blättern, die Glatt sind und Robust wie Leder. Dieser Buchsbaum hat im Vorjahr kleinen, unauffälligen Blümchen und später auch Früchten, aber die Blättern wachsen so kurz hintereinander dass diese kaum sichtbar sind. Der Buxus sempervirens behält das ganzen Jahr über seinen grünen Blättern und dass macht ihn sehr beliebt bei den meisten Gartenbesitzer. Auch wenn alle übrige Bäume und Sträucher ihre Blätter verlieren, haben Sie einen schönen Wintergarten. Sicher wenn es geschneit hat, und das Grün des Buchsbaums gegen dem weißen Schnee absticht.

Beachten Sie aber das Sie ihren Buchsbaum auf einen schattenreichen Platz pflanzen, denn als die Sonne fortwährend auf die Blätter scheint, trocknen sie etwas aus und dadurch werden sie hässlicher. Schade natürlich. Zum Schluss mag der Buxus sempervirens keine nasse Füße.

Buxus sempervirens bestellt: und jetzt?

Buxus sempervirens bestellt: und jetzt?

Natürlich überlassen wir Ihnen nicht alle übrige Arbeit, nachdem den Buchsbaum geliefert wurde. Folgen Sie unseren Tipps, die dafür sorgen, dass Ihr Buxus sempervirens zu einer wunderbaren Hecke auswächst. Sie können Ihren Buxus sempervirens am besten während des Winters pflanzen, vom Oktober bis zum April. Wenn Sie Ihre Pflanze nach der Lieferung aber noch nicht pflanzen möchten, halten Sie die Wurzeln nass mittels mittels eines Gartenschlauches oder eines Gießers. Sie sollen den Buxus sempervirens nie ins Wasser setzen, er darf nämlich nicht zu nass werden. Sorgen Sie bevor Sie anfangen, den Buchsbaum zu pflanzen, für eine Rinne der tief genug ist. Mengen Sie die Erde mit Kompost und ein wenig Sand. Streuen Sie Kalk auf den Boden der Rinne, denn der Buxus sempervirens liebt einen kalkreichen Boden.

Wenn Sie Ihren Buchsbaum schneiden, sollen Sie dafür sorgen dass Sie immer von oben nach unten oder von links nach rechts schneiden, nach der Wuchsform.

Buxus sempervirens auf Heckenpflanzen.de

Buxus sempervirens auf Heckenpflanzen.de

Natürlich können Sie eine ausgebreitete Anleitung bezüglich Schneiden, Pflanzen und Eigenschaften des Buchsbaums online finden auf unserer Webseite. Wir empfehlen Ihnen herzlich herum zu streifen und wenn sie dann noch Fragen haben, fragen Sie es uns! Wir sind immer für Sie da.