Produkte vergleichen
  1. Diesen Artikel löschen
Mehr Produkte zum Vergleich hinzufügen Vergleichen
Sie haben keine Artikel zum vergleichen.

Fertig-Hecke aus Kirschlorbeer

Viele Gartenliebhaber sind vom Aussehen des Kirschlorbeers begeistert. Diese schöne winterharte Heckenpflanze findet man in deutschen Gärten und im übrigen Europa. Möchten Sie schnell eine ausgewachsene Kirschlorbeerhecke in Ihrem Garten haben? Dann sind unsere Fertig-Hecken aus Kirschlorbeer ideal für Sie.

Was ist eine Fertig-Hecke?

Das Wachsen einer Hecke kann sehr viel Zeit in Anspruch nehmen. Wenn Sie eine Kirschlorbeerpflanze mit Wurzelware kaufen, kann es Jahre dauern, bis die Hecke die gewünschte Höhe und Fülle hat. Wenn Sie nicht warten wollen, ist eine Fertig-Hecke ideal. Diese Hecken wachsen bereits in der Baumschule zu ausgewachsenen Hecken mit einem guten Sichtschutz. Die Kirschlorbeerhecken werden in Elementen von einem Meter Breite und der von Ihnen gewünschten Höhe zu Ihnen nach Hause geliefert, sodass Sie an einem Vormittag eine volle, ausgewachsene Hecke pflanzen können.

Das Pflanzen von Fertighecken ist ein wenig aufwendiger als andere Heckenpflanzungen. Unsere Heckenelemente enthalten mehrere ausgewachsene Pflanzen und die größeren Heckenelemente können durchaus mehr als 100 kg wiegen. Wenn Sie also eine Fertig-Hecke pflanzen wollen, ist es auf jeden Fall ratsam, einige Freunde oder Verwandte um Hilfe zu bitten. Eine Fertig-Hecke ist keine günstige Lösung. Pflanzen mit Wurzelware sind zum Pflanzen beispielsweise viel weniger arbeitsintensiv und daher viel günstiger im Preis. Jede Lieferform hat individuelle Vor- und Nachteile.

Welche Kirschlorbeerarten gibt es als Fertig-Hecke?

Wenn Sie sich für eine fertige Kirschlorbeerhecke entscheiden, müssen Sie sich nur noch für die Art des Kirschlorbeers entscheiden. Weil der Kirschlorbeer eine so beliebte Heckenpflanze ist, haben wir bis zu 12 verschiedene Arten im Sortiment. Etwa die Hälfte davon ist als Fertig-Hecke erhältlich. Wenn Sie eine große, klassische, breit wachsende Kirschlorbeerhecke suchen, dann ist der Kirschlorbeer 'Rotundifolia' wahrscheinlich die beste Wahl. Seine Pflanzen ergeben eine hübsche Kirschlorbeerhecke, die ziemlich viel Platz einnimmt und schöne, glänzend grüne Blätter hat. Auch der Kirschlorbeer 'Genolia'® passt in dieses Bild - hat aber eine etwas schmalere Wuchsform.

Für einen kleineren Garten ist der Kirschlorbeer 'Rotundifolia' vielleicht etwas zu groß. Kleinere oder kompaktere Kirschlorbeersorten, wie der Kirschlorbeer 'Caucasica' und der Kirschlorbeer 'Etna', wachsen schmaler und sind daher einfacher als Hecken für kleineren Gärten geeignet. Der Kirschlorbeer 'Caucasica' und 'Etna' eignen sich beide für hohe Hecken. Die jungen Blätter von 'Etna' haben eine schöne rote Farbe. Die 'Caucasica' ist bekannt für ihre üppige Blüte. So haben beide Kirschlorbeersorten sicherlich zu unterschiedlichen Jahreszeiten etwas Schönes zu bieten.

Der Kirschlorbeer 'Herbergii' hat ebenfalls auffallend weiße Blüten, die jedes Jahr erscheinen. Sind Sie auf der Suche nach einer Pflanze, die ein wenig anders aussieht als ein typischer Kirschlorbeer? Dann ist vielleicht der Portugiesische Kirschlorbeer eine Lösung. Er gehört zu einer anderen Pflanzensorte (Prunus lusitanica, unsere anderen Kirschlorbeersorten gehören zur Sorte Prunus lauroceracus). Diese hat dünnere Blätter mit einer bläulichen Tönung. Der Portugiesische Kirschlorbeer hat ein luxuriöses Aussehen und ist beliebt bei Vögeln, Schmetterlingen und anderen Insekten. Das liegt an seinen Blüten und Beeren, sowie an seiner dichten Wuchsform, in der sich Vögel verstecken können.

Lieferung und Pflanzung einer Kirschlorbeer Fertig-Hecke

Bei Heckenpflanzendirekt.de können Sie die Kalenderwoche wählen, in der Ihre neuen Heckenpflanzen geliefert werden sollen. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Sie genügend Zeit haben, die Pflanzen direkt in den Boden zu setzen. Fertige Kirschlorbeerhecken sollten am besten sofort nach der Lieferung gepflanzt werden, da der Container, in dem sie geliefert werden, nicht für eine längere Lagerung geeignet ist. Wenn Ihre Kirschlorbeerhecke in einem Kunststoffbehälter geliefert wird, sollte dieser zuerst entfernt werden. Die Pappbehälter können mit der Pflanze in den Boden gepflanzt werden. Diese sind nämlich biologisch abbaubar.

Die Pflanzung einer Kirschlorbeerhecke, die aus fertigen Heckenelementen besteht, ist vergleichbar mit der Pflanzung von Pflanzen mit Wurzelware, oder mit einem Wurzelballen. Heben Sie zunächst einen Graben an der Stelle aus, an der die Hecke gepflanzt werden soll. Lockern Sie den Boden auf und geben Sie bei Bedarf zusätzliche Pflanzennahrung hinzu. Pflanzen Sie die Heckenelemente in den Graben und werfen Sie den Erdaushub wieder darauf. Wie bereits erwähnt, sind Heckenelemente, insbesondere solche, die höher als ein Meter sind, recht schwer. Achten Sie also beim Pflanzen auf Ihren Rücken!

Die Pflege einer Fertig-Hecke

Die Pflege einer Kirschlorbeer-Fertig-Hecke unterscheidet sich nicht wesentlich von der Pflege einzelner Kirschlorbeerpflanzen. In den ersten Wochen müssen die Wurzeln der Pflanzen gut wachsen, dabei ist es wichtig, die Wurzeln gut zu wässern, besonders während einer Trockenperiode. Der ein- bis zweimalige Rückschnitt pro Jahr ist im Grunde die einzige Pflege, die Ihre Kirschlorbeerhecke benötigt. Der Kirschlorbeer ist eine robuste und hervorragend winterharte Pflanze, sodass selbst in den kalten Monaten kein zusätzlicher Schutz notwendig ist, es sei denn, wir haben einen wirklich kalten Winter.

Eine Kirschlorbeerhecke hat große Blätter. Schöner ist es daher, wenn Sie eine kleinere Gartenschere verwenden und einzelne Äste zu beschneiden. Bei der Verwendung von Heckenscheren oder elektrischen Gartenscheren kann es passieren, dass Sie Blätter beschädigen, was zu braunen Rändern führt. Sorgfältiges Schneiden erfordert etwas mehr Zeit, führt aber zu einem schöneren Ergebnis. Vergessen Sie nicht, bei dem Schneiden Handschuhe zu tragen, oder sich anschließend gründlich die Hände zu waschen, da der Saft des Kirschlorbeers giftig ist.