Produkte vergleichen
  1. Diesen Artikel löschen
Mehr Produkte zum Vergleich hinzufügen Vergleichen
Sie haben keine Artikel zum vergleichen.

Großblättriger Kirschlorbeer Topf 80-100 cm

Prunus laurocerasus 'Rotundifolia'
16,50 €
Verfügbar
Eine Sichtschutz-Hecke kann mit einem Großblättrigen Kirschlorbeer schnell gebildet werden. Er ist blickdicht, immergrün, schnellwachsend und schnittverträglich. Dieser 80-100 cm hohe Kirschlorbeer wird als Topf-Pflanze geliefert.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
  • Großblättrig Großblättrig
  • Schnellwachsende Pflanze Schnellwachsende Pflanze
  • Schnell blickdicht Schnell blickdicht
Maximale Breite in cm
250 - 300
Maximale Höhe in cm
400 - 500
Format (Größe bei Lieferung)
80-100 cm
Standort
Schatten, Halbschatten, Volle Sonne
Winterhärte
Gut winterhart
Wurzel-Sorte
Im Topf
Qualität
Normale Qualität
Anzahl pro laufenden Meter
3.5
Blattfarbe
Grün
Giftig
Ja
Wuchs pro Jahr in cm
25 - 50
Wachstumsverfahren
Aufsteigend
Lateinischer Name
Prunus laurocerasus 'Rotundifolia'
Produkteigenschaften
Immergrün, Schnellwachsende Pflanze, Großblättrig, Schnell blickdicht
Mindestbestellmenge
10
  • 10+ 16,50 €
  • 15+ 15,30 €
  • 50+ 14,30 €
  • 200+ 12,60 €

Sind Sie auf der Suche nach einer frostfesten, schnittverträglichen, immergrünen und schnellwachsenden Heckenpflanze? Dann ist der Großblättrige Kirschlorbeer ausgesprochen gut geeignet. Pflanzen Sie ihn in die Sonne oder in den Schatten, auf einen leicht feuchten, nährstoffreichen, gut durchlässigen Gartenboden. Außerdem braucht er viel Platz zum Wachsen, damit er sich optimal entwickeln kann. Diese Kirschlorbeer-Sorte wird schnell blickdichte Sichtschutz-Hecken bilden, die für viel Privacy sorgen. Diese Heckenpflanze sollte jedoch regelmäßig geschnitten werden. Auch starke Rückschnitte kann der Großblättrige Kirschlorbeer gut verkraften. Der 80-100 cm hohe Großblättrige Kirschlorbeer wird als Topf-Pflanze geliefert.

Der Kirschlorbeer 'Rotundifolia' als Privacy-Hecke

Es ist nicht notwendig, um lange darauf zu warten, dass Ihre Kirschlorbeer-Hecke hoch genug gewachsen ist und als Privacy-Hecke in Ihrem Garten verwendet werden kann. Große Kirschlorbeer-Sorten, wie der Kirschlorbeer 'Rotundifolia', können pro Jahr um die 40-50 cm wachsen. Es dauert also nicht lange bis diese 80-100 cm hohen Kirschlorbeer-Pflanzen eine Höhe erreicht haben, die eine Privacy-Hecke braucht. Die starke Verzweigung und die großen, frischgrünen Blätter geben nach dem Pflanzen auch noch extra viel Schutz. Die Blätter bleiben nämlich das ganze Jahr hindurch an den Zweigen der Kirschlorbeer-Hecke hängen.

Schnellwachsende Heckenpflanzen sollten im Allgemeinen oft geschnitten werden, dies gilt jedoch nicht für den Kirschlorbeer 'Rotundifolia'. Ein Rückschnitt pro Jahr ist ausreichend. In den ersten Jahren können Sie eventuell noch extra Rückschnitte durchführen, damit Ihre Kirschlorbeer-Hecke stärker verzweigt, aber auch das ist nicht unbedingt notwendig. Wenn einige Zweige Ihrer Kirschlorbeer-Hecke zwischen Mai und September aus der Reihe tanzen sollten, dann können Sie die Zweige einfach zurück- oder abschneiden. Eine große Kirschlorbeer-Hecke kann ganz einfach verjüngt werden, indem Sie sie stark zurückschneiden.

Der Kirschlorbeer 'Rotundifolia' als Topfpflanze

Der Kirschlorbeer 'Rotundifolia' wird als Topfpflanze geliefert. Sie können nach der Lieferung dann sofort damit anfangen, um Ihre Kirschlorbeer-Hecke zu pflanzen. Dies ist jedoch keine Notwendigkeit wie bei Wurzelware oder wie bei Heckenpflanzen mit einem Wurzelballen. Ihre Pflanzen können also noch in ihren Töpfen weiterwachsen bis zu dem Zeitpunkt, an dem Sie Ihre Kirschlorbeer-Hecke pflanzen wollen. Topfpflanzen sollten jedoch regelmäßig bewässert werden, sonst können die Wurzeln schnell austrocknen. Der Töpfe sollten vor dem Pflanzen entfernt werden, damit sich die Wurzeln im Boden besser ausbreiten können.

Der Kirschlorbeer 'Rotundifolia' kann Luftverschmutzung gut verkraften, denn er ist stadtklimafest. Er kann aber genauso gut in eine ländliche Umgebung gepflanzt werden. Geben Sie dem Kirschlorbeer 'Rotundifolia' aber genug Platz, denn durch seine großen Blätter kann er von der Breite her viel Platz einnehmen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen