Immergrüne Heckenpflanzen für einbruchhemmende Hecken

23. August 2019
Immergrüne Heckenpflanzen für einbruchhemmende Hecken

Einige Gärtner bevorzugen Heckenpflanzen mit Dornen. Diese schützen den Garten vor ungebetenen Gästen, aber auch vor den Katzen und Hunden der Nachbarn, die Sie aus Ihrem Garten fernhalten wollen. Wintergrüne, einbruchhemmende Heckenpflanzen sind sehr beliebt. Damit können Sie eine einbruchhemmende Hecke anlegen, die das ganze Jahr über einen guten Sichtschutz bietet. Hier erfahren Sie, welche Heckenpflanzen mit Dornen versehen sind und sich für eine einbruchhemmende Hecke eignen.

Berberitze
Berberitze ist eine der bekanntesten Heckenpflanzen mit Dornen. Seit Jahren wird Berberitze als einbruchhemmende Hecke eingesetzt.

Berberitze

Berberitze ist eine der bekanntesten Heckenpflanzen mit Dornen. Seit Jahren wird Berberitze als einbruchhemmende Hecke eingesetzt. Sorten wie die Berberitze 'Amstelveen','Telstar' und die Warzige Berberitze (Berberis verruculosa) sind immergrün. Die Berberitze 'Amstelveen' gedeiht auf normalen bis trockenen Böden. Sie haben einen trockenen Boden im Garten? Dann ist diese immergrüne Heckenpflanze auf jeden Fall eine Überlegung wert. Die Berberitze 'Amstelveen' hat viele Dornen, was das Schneiden der Hecke etwas schwierig macht. Alle Heckenpflanzen mit Dornen oder Stacheln sollten mit Vorsicht geschnitten werden.

Tragen Sie deshalb beim Schneiden Ihrer einbruchhemmenden Hecke immer Handschuhe und Kleidung, die dick genug ist, damit Sie sich nicht verletzen. Die Berberitze 'Amstelveen' sollte mindestens einmal im Jahr zurückgeschnitten werden. So entsteht ein schöner, voller Strauch. Auch andere Sorten der Berberitze können als einbruchhemmende Hecke gepflanzt werden. Die Berberitze 'Telstar' ist ebenfalls für ihre vielen Dornen bekannt. Diese Sorte trägt gelbe Blüten, was sie für besondere Gartengestaltungen sehr attraktiv macht. Schneiden Sie diesen Strauch nach der Blüte. So bleibt er gesund und kompakt. Berberitze verträgt Standorte in der vollen Sonne, im Halbschatten und im Schatten.

Die Warzige Berberitze (Berberis verruculosa) ist eine Heckenpflanze mit hohem Zierwert. Der Strauch blüht mit schönen gelben Blüten. Im Herbst färben sich die Blätter der Warzigen Berberitze rötlich. Der Vorteil der Berberis verruculosa ist, dass sie im Vergleich zu anderen Berberitzen etwas größer wird. Alle Sorten der Berberitze sind recht anspruchslos, was den Boden angeht. Das macht sie zu einer der beliebtesten einbruchhemmenden Heckenpflanze.

Feuerdorn
Der Name verrät bereits, dass diese Heckenpflanze reich an Dornen ist.

Feuerdorn

Eine weitere Heckenpflanze, die sich besonderer Popularität erfreut, ist der Feuerdorn. Der Name verrät bereits, dass diese Heckenpflanze reich an Dornen ist. Und die orangefarbenen und roten Beeren, die im Herbst an ihren Zweigen erscheinen, sehen aus wie kleine, leuchtende Funken im dunklen Grün. In unserem Webshop finden Sie verschiedene Sorten des Feuerdorns. Alle Sorten eigen sich als einbruchhemmende Hecke. Der Feuerdorn ist sehr widerstandsfähig und robust. Starker Wind, Meeresklima, salzige Böden oder schattige Standorte sind kein Problem für ihn.

Seine Widerstandskraft ist sicher ein Grund dafür, warum Feuerdorn in öffentlichen Grünanlagen und auf Plätzen häufig zu sehen ist. Auch sieht man ihn oft in Küstenregionen, wo er wegen seiner Robustheit gerne gepflanzt wird. Doch auch in einem Garten kommt Feuerdorn gut zur Geltung. Diese Heckenpflanze bedarf nicht viel Pflege, erhöht den Zierwert Ihres Gartens aber erheblich. Das liegt nicht nur an den vielen orangenen bis roten Beeren, sondern auch an den schönen weißen Blüten, aus denen sie sich entwickeln. Das Besondere am Feuerdorn ist, dass er auch als Kletterpflanze eingesetzt werden kann. Sie können ihn an der Fassade Ihres Hauses oder an einem Zaun pflanzen. Darüber hinaus passt der Feuerdorn perfekt in ganz unterschiedliche Gartenstile.

In unserem Webshop finden Sie verschiedene Sorten des Feuerdorns. Denken Sie an die beliebten Feuerdornsorten 'Red Column' und 'Orange Glow'. Wir haben auch den Feuerdorn 'Red Cushion','Golden Charmer' und 'Soleil d'Or' in unser Sortiment aufgenommen. Alle diese Sorten sind recht anspruchslos. Feuerdorn gedeiht auf nahezu jedem Boden. Mit ein oder zwei Schnitten im Jahr erhalten Sie die gewünschte Form. Feuerdorn wächst nicht sehr schnell, so dass er seine schmale Heckenform lange Zeit behält.

Sie müssen den Feuerdorn nicht unbedingt in eine schmale Form schneiden: Diese einbruchhemmende Heckenpflanze ist genauso schön, wenn sie etwas freier wächst.

Stechpalme
Beim Schneiden von Stechpalmen ist es notwendig, gute Gartenhandschuhe zu tragen, da man sich leicht an den stacheligen Blätter verletzen kann.

Stechpalme

Stechpalmen sind Heckenpflanzen, die nach ein paar Jahren so gut wie undurchdringlich sind. Auch wenn Stechpalmen keine Dornen tragen, so haben Sie doch spitze Stacheln an den Blättern. Somit eignen sich Stechpalmen auch als einbruchhemmende Hecken. Stechpalmen werden gerne zu Weihnachten als Dekoration verwendet. Ihre dunkelgrünen, glänzenden Blätter und die auffallenden roten Beeren verbreiten dann auch immer eine etwas festliche Stimmung. Stechpalmen bleiben das ganze Jahr über grün und verleihen Ihrem Garten ein schönes und elegantes Aussehen.

Beim Schneiden von Stechpalmen ist es notwendig, gute Gartenhandschuhe zu tragen, da man sich leicht an den stacheligen Blätter verletzen kann. In unserem Webshop finden Sie verschiedene Stechpalmensorten. Es gibt die Gewöhnliche Stechpalme, aber auch die Stechpalmen 'Heckenstar', 'Heckenfee', 'Alaska', 'Blue Maid' und 'Blue Prince' stehen zur Auswahl. Jede Stechpalme hat ihren ganz eigenen Charme und Charakter. Schauen Sie sich in unserem Webshop um und entscheiden Sie anhand der Fotos und Beschreibungen, welche Stechpalme sich in Ihrem Garten am besten macht. Stechpalmen sollte anfangs regelmäßig geschnitten werden, damit sie blickdicht wachsen.

Es gibt viele Möglichkeiten, eine einbruchhemmende Hecke anzulegen. Die genannten Heckenpflanzen sind alle einbruchhemmend und behalten ihr Laub im Winter. Sehen Sie sich auch unsere anderen Heckenpflanzen mit Dornen an, wie zum Beispiel die Heckenberberitze, den Schlehdorn oder den Weißdorn. Diese Pflanzen sind zwar nicht immergrün, können aber durchaus eine attraktive Lösung sein. Schließlich sind alle unsere Heckenpflanzen wunderschön anzusehen und bereichern Ihren Garten auf ganz besondere Weise.