Immergrüne und blühende Heckenpflanzen: welche Sträucher passen gut zu Ihrem Garten?

30. März 2020
Immergrüne und blühende Heckenpflanzen: welche Sträucher passen gut zu Ihrem Garten?

Es gibt immergrüne und blühende Heckenpflanzen, die in unserem Online-Webshop angeboten werden. Beide Heckenpflanzen-Sorten haben einzigartige Eigenschaften und ein elegantes Aussehen. Aber welche Heckenpflanzen passen besser zu Ihrem Garten: eine blühende Hecke oder doch lieber eine Gartengrenze aus immergrünen Sträuchern? Worauf sollten Sie beim Kaufen einer neuen Hecke achten? Hier erfahren Sie mehr.

Vorteile von immergrünen Heckenpflanzen

Immergrüne Heckenpflanzen bestehen unter anderem aus Koniferen, denken Sie hier an die Thuja occidentalis (Thuja 'Brabant')

Die Vorteile von immergrünen Heckenpflanzen

Immergrüne Heckenpflanzen sind bei Gartenbesitzern momentan besonders beliebt. Das ist auch nicht weiter verwunderlich: sie können nämlich das ganze Jahr hindurch viel Privacy im Garten bieten, denn zu jeder Jahreszeit haben sie wunderbare, grüne Blätter. Immergrüne Sträucher sind also Heckenpflanzen, auf die Sie sich gut verlassen können. Außerdem sind sie meistens auch einfach zurückzuschneiden und ausgesprochen pflegeleicht. Immergrüne Heckenpflanzen bestehen unter anderem aus Koniferen, denken Sie hier an die Thuja occidentalis, an die Thuja plicata, an die Leyland-Zypresse und an die Scheinzypresse. Aber auch der Kirschlorbeer, die Stechpalme, der Efeu, der Rhododendron und der Feuerdorn sind Beispiele von Heckenpflanzen, die ihre Blätter nicht abwerfen.

Bei uns können Sie also viele unterschiedliche Heckenpflanzen bestellen, die alle eine ganz einzigartige Ausstrahlung haben. Durch unser großes Sortiment finden Sie bei uns bestimmt jederzeit passende, immergrüne Heckenpflanzen-Sorten, die gut zu Ihrem Garten passen. Heckenpflanzen, die ihre Blätter nicht abwerfen, haben interessante Vorteile, deshalb sind sie bei Gartenbesitzern auch so beliebt. Möchten auch Sie gerne immergrüne Heckenpflanzen kaufen? Dann sind Sie bei Heckenpflanzendirekt.de genau richtig. Das vielseitige Sortiment von Heckenpflanzendirekt.de besteht aus immergrünen Pflanzen, die in verschiedenen Größen, Ausführungen und Sorten erhältlich sind.

Immergrüne Heckenpflanzen Nachteile

Viele Gartenliebhaber sind nämlich der Meinung, dass eine immergrüne Hecke eine eintönige, ziemlich langweilige Ausstrahlung hat. (Stechpalme 'Alaska')

Haben immergrüne Heckenpflanzen auch Nachteile?

Man könnte also denken, dass immergrüne Heckenpflanzen fast keine Nachteile haben. Obwohl die Vorteile von immergrünen Heckenpflanzen bei vielen Gartenbesitzern überwiegen, gibt es natürlich auch Gartenbesitzer, die lieber keine immergrünen Heckenpflanzen in ihre Gärten pflanzen wollen. Manche Gartenliebhaber sind nämlich der Meinung, dass eine immergrüne Hecke eine eintönige, ziemlich langweilige Ausstrahlung hat. Eine immergrüne Hecke sieht nämlich das ganze Jahr hindurch immer gleich aus. Abwechslungsreiche Heckenpflanzen sind in dieser Hinsicht viel interessanter und abwechslungsreicher. Deshalb sind viele Gartenbesitzer der festen Überzeugung, dass vor allem blühende Heckenpflanzen zum Einsatz kommen sollten.

Wir informieren Sie gerne darüber, welche Vorteile farbenfrohe Heckenpflanzen in Ihrem Garten haben. Dadurch ist es leichter für Sie, um die passende Pflanzen-Auswahl für Ihren Garten zu treffen, denn zum Verschönern eines Gartens passen dann auch jeweils wieder ganz andere Heckenpflanzen.

Farbenfrohe Heckenpflanzen Garten

Denken Sie an den Fingerstrauch. (Fingerstrauch 'Abbotswood')

Farbenfrohe Heckenpflanzen für einen interessanten Garten

Wenn Sie keine immergrünen Heckenpflanzen verwenden wollen, dann können Sie sich für farbenfrohe Exemplare entscheiden, um Ihren Garten interessanter zu gestalten. Im Herbst und im Winter können blühende Sträucher allerdings nicht als Privacy-Hecke verwendet werden. Hätten Sie lieber eine Privacy-Hecke im Garten? Dann sind immergrüne Heckenpflanzen wahrscheinlich eine bessere Option. Farbenfrohe Heckenpflanzen gibt es in verschiedenen Sorten und Größen. Es gibt deshalb auch Heckenpflanzen, die üppig blühen und hübsche Blüten haben, denken Sie an den Fingerstrauch, an die Zierliche Deutzie oder an die Forsythie. Es gibt aber auch Heckenpflanzen, die zwar einen Teil ihrer Blätter verlieren, die aber trotzdem eine formelle Ausstrahlung haben.

Denken Sie in diesem Zusammenhang auch an den Liguster, an die Hainbuche (Carpinus betulus) und an die Rotbuche (Fagus sylvatica). Diese farbenfrohen Heckenpflanzen verlieren im Winter nämlich nur einen Teil ihrer Blätter. Dadurch sind sie auch im Winter immer noch gut in der Lage, um für viel Privacy in Ihrem Garten zu sorgen. Gleichzeitig sind diese interessanten Heckenpflanzen aber auch in der Lage, um zu jeder Jahreszeit wieder ganz anders auszusehen. Das gilt vor allem für die Hainbuche und für die Buchenhecke. Diese Heckenpflanzen sorgen im Herbst nämlich für eine richtige Farbexplosion im Garten.

Heckenpflanzen Gartentyp

Denken Sie hier beispielsweise an traditionelle Buchsbaum-Kugeln.

Welche Heckenpflanzen passen zu welchen Gartentyp?

Es gibt verschiedene Gartentypen, denken Sie hier zum Beispiel an einen klassischen Garten, an einen modernen Garten, an einen ländlichen Garten oder an einen naturbelassenen Garten. Meistens werden Gärten in zwei verschiedene Kategorien eingeteilt: der formelle Garten und der informelle Garten. Der formelle Gartentyp wird vor allem durch immergrüne Heckenpflanzen gekennzeichnet, die in straffe, ordentlich gepflegte Hecken-Formen geschnitten werden. Immergrüne Heckenpflanzen werden dann auch oft als kreative Formschnitt-Pflanzen verwendet, denken Sie hier beispielsweise an traditionelle Buchsbaum-Kugeln oder an spiralförmige Koniferen. Ein formeller Gartentyp ohne immergrüne Heckenpflanzen ist praktisch undenkbar, denn die formelle, straff-aufrechte Ausstrahlung dieser Pflanzen ist durch farbenfrohe Heckenpflanzen kaum zu ersetzen.

Heckenpflanzen, die farbenfroh sind, passen gut zu informellen Gartentypen. Sie passen aber auch zu Gärten, die formell und informell zugleich sind. Wollen Sie lieber keine abwechslungsreiche Hecke in Ihren Garten pflanzen, weil Sie viel mehr Wert auf Privacy im Garten legen? Dann können Sie blühende Heckenpflanzen auch als Einzelpflanzen oder als Gruppen-Bepflanzung verwenden. Dadurch kann die Privacy in Ihrem Garten bestehen bleiben, obwohl Sie viel Freude an interessanten Heckenpflanzen haben, die hübsche, farbenfrohe Blüten haben. Aber auch immergrüne Heckenpflanzen können als Einzelpflanzen verwendet werden. Stellen Sie also Ihren eigenen Garten zusammen, der dann aus immergrünen und blühenden Pflanzen besteht, die sorgfältig miteinander kombiniert werden sollten.

Heckenpflanzen kaufen

Bei Heckenpflanzendirekt.de können Sie sofort entdecken, welche immergrünen und blühenden Heckenpflanzen in unserem großen, vielseitigen Sortiment erhältlich sind. (Zierliche Deutzie)

Heckenpflanzen kaufen: so geht das

Das Kaufen von Heckenpflanzen geht online viel schneller und einfacher. Bei Heckenpflanzendirekt.de können Sie sofort entdecken, welche immergrünen und blühenden Heckenpflanzen in unserem großen, vielseitigen Sortiment erhältlich sind. Bei uns finden Sie also immer eine Heckenpflanze, die gut zu Ihrem Garten passt. Sobald Sie sich für eine farbenfrohe oder immergrüne Heckenpflanze entschieden haben, klicken Sie sofort auf die dazugehörige Kategorie. Danach erscheint dann eine Übersicht aus verschiedenen Heckenpflanzen, die immergrün sind oder Blüten haben. Das Kaufen von Heckenpflanzen war noch nie so einfach. Hätten Sie gerne weitere Informationen zu bestimmten Pflanzen-Sorten? Nehmen Sie dann Kontakt mit unserem Kundenservice auf.

Lesen Sie unsere Blogs, um inspiriert zu werden. Unsere Blogs, in denen wir über die Pflege, über unterschiedliche Gartentypen oder auch über praktische Garten-Tipps sprechen, werden regelmäßig auf unserer Website gepostet. Wir sprechen dann auch über aktuelle Garten-Trends, wenn es neue Heckenpflanzen oder Gartenhecken geht, damit Sie bei uns immer auf dem neusten Stand bleiben.