Welche Thuja passt eigentlich zu Ihrem Garten?

11. März 2020
Welche Thuja passt eigentlich zu Ihrem Garten?

Die Thuja ist noch immer eine ganz besonders beliebte Koniferen-Sorte. Viele Gartenbesitzer sind nämlich noch immer von dem vielseitigen Charakter dieser Heckenpflanze fasziniert. Außerdem hat die Konifere eine stilvolle, elegante Ausstrahlung und sie ist auch ziemlich leicht zu pflegen. In unserem Webshop sind deshalb auch unterschiedliche Thuja-Sorten erhältlich. Aber welche Thuja passt eigentlich zu Ihrem Garten? Wir erzählen Ihnen gerne wann die Thuja-Sorten Thuja occidentalis und Thuja plicata am besten verwendet werden sollten.

Thuja kleineren Gärten

Die Thuja occidentalis 'Smaragd' hat einen eher schlanken, eleganten Wuchs und sie hat einen jährlichen Zuwachs von 20 cm.

Welche Thuja passt zu kleineren Gärten?

Koniferen wachsen ziemlich schnell, dadurch können sie auch ziemlich hoch werden. Deshalb verwendet man für kleine Gärten vor allem die Eibe, obwohl es auch noch andere Koniferen-Sorten gibt. Das ist natürlich schade, denn auch die Thuja kann eine kleine Gartenfläche wunderbar bereichern. Die Thuja occidentalis 'Smaragd' hat einen eher schlanken, eleganten Wuchs und sie hat einen jährlichen Zuwachs von 20 cm. Obwohl die Thuja 'Smaragd' hauptsächlich in große Gärten gepflanzt wird, kann sie auch in einen kleinen Garten oder Stadtgarten gepflanzt werden. Wollen auch Sie die Thuja in Ihren etwas kleineren Garten pflanzen? Dann sollten Sie sie mindestens einmal pro Jahr zurückschneiden.

Dadurch können Sie vermeiden, dass die Koniferen-Hecke in Ihrem Garten zu groß wird. Außerdem wird die Thuja durch gute Pflege und regelmäßige Rückschnitte auch nicht ihre kompakte, frische Ausstrahlung verlieren. Eventuell kann aber auch die Thuja occidentalis 'Brabant' in kleinen Gärten verwendet werden, wobei die 'Brabant' regelmäßig zurückgeschnitten werden sollte. Die Thuja 'Brabant' ist auch etwas robuster als die Thuja 'Smaragd'.

Thuja Gärten Küstenregionen

Sind Sie auf der Suche nach einer besonders winterfesten Thuja-Sorte? Dann ist die Thuja plicata 'Atrovirens' ideal.

Ist die Thuja auch für Gärten in Küstenregionen geeignet?

Nicht alle Koniferen sind geeignet, um in Küstenregionen zu wachsen. Das Salz im Boden und der starke Seewind sind nämlich nicht bei allen Koniferen beliebt. Für die Thuja sind diese Wetter- und Boden-Bedingungen jedoch absolut kein Problem, denn alle Thuja-Sorten können in Gärten gepflanzt werden, die an der Küste liegen. Die Thuja ist im Allgemeinen nämlich (extrem) windfest und ausgesprochen winterhart, auch wenn Küstenregionen im Winter manchmal kälter als ihre umliegenden Gebiete sind. Sind Sie auf der Suche nach einer besonders winterfesten Thuja-Sorte? Dann ist die Thuja 'Atrovirens' ideal. Diese Heckenpflanze kann auch noch winterliche Temperaturen bis zu -25°C verkraften.

Wollen Sie in Ihrer Küstenregion auch ermöglichen, dass Ihre Thuja-Hecke jederzeit gut gepflegt aussieht? Schneiden Sie sie dann zeitig und düngen Sie Ihre Hecke am besten zweimal pro Jahr. Dadurch kann Ihre hübsche Hecke optimal wachsen und auch schön gesund bleiben. Unsere verschiedenen Thuja-Sorten sind ausgesprochen pflegeleicht und mit etwas Pflege und Aufmerksamkeit können sie auch an der Küste zu wunderbaren Exemplaren heranwachsen.

Hohe Koniferen-Hecke

Dann ist die Thuja plicata, die auch als Riesen-Lebensbaum bekannt ist, ausgesprochen gut geeignet.

Sie hätten gerne eine hohe Koniferen-Hecke. Welche Thuja-Sorte ist dafür gut geeignet?

Bevorzugen Sie (besonders) hohe Thuja-Hecken, die 4-5 Meter hoch werden sollten? Dann ist die Thuja plicata, die auch als Riesen-Lebensbaum bekannt ist, ausgesprochen gut geeignet. Sie können sich dann für die Thuja plicata 'Atrovirens', für die Thuja 'Excelsa' oder Thuja 'Martin' entscheiden. Alle unsere Thuja-Sorten können eine ordentliche Höhe erreichen und trotzdem noch hübsch und gepflegt aussehen. Die Thuja plicata wächst in der Regel genauso schnell wie die meisten Sorten der Thuja occidentalis. Wenn Sie jedoch eine hohe, immergrüne Privacy-Hecke in Ihrem Garten bevorzugen, dann ist die Thuja plicata die beste Option.

Schneiden Sie die Thuja plicata zweimal pro Jahr, damit sie ihre Form auch besser halten kann. Dadurch behält die Thuja plicata ihre junge, frische Ausstrahlung und ihre starke Verzweigung.

Thuja-Sorte pflegeleicht

Die Thuja ist dann eine wunderbare, pflegeleichte Heckenpflanze.

Welche Thuja-Sorte ist besonders pflegeleicht?

Nicht jeder hat Zeit und Lust, um regelmäßig im Garten zu arbeiten. Eine pflegeleichte Hecke ist deshalb gerade für die Arbeitswelt oder für Gärtner mit einem vielbeschäftigten Familienleben ausgesprochen beliebt. Die Thuja ist dann eine wunderbare, pflegeleichte Heckenpflanze. Achten Sie jedoch darauf, dass nicht jede Thuja-Sorte gleich viel (oder wenig) Pflege benötigt. Die Thuja occidentalis 'Brabant' sollte beispielsweise öfters geschnitten werden als die Thuja 'Smaragd', weil die 'Brabant' einen etwas schnelleren Wuchs hat. Auch unsere Sorten der Thuja plicata haben einen höheren Wuchs als die Thuja 'Smaragd'. Die Thuja plicata ist deshalb extrem pflegeleicht im Vergleich zu anderen Exemplaren.

Aber auch andere Thuja-Sorten sind als pflegeleicht einzustufen. Deshalb ist es auch nicht besonders schwer, um eine Thuja zweimal pro Jahr zu schneiden und einmal jährlich mit einem Koniferen-Dünger zu pflegen. Unsere pflegeleichten Thuja-Sorten sollten bei langanhaltenden Trockenperioden jedoch extra bewässert werden. Dies gilt für alle Sorten der Thuja occidentalis und der Thuja plicata: sie sind trockenempfindlich.

Thuja-Sorten online kaufen

Wollen Sie die Thuja plicata oder die Thuja occidentalis online kaufen? Dann sind Sie bei Heckenpflanzendirekt.de genau richtig.

Unterschiedliche Thuja-Sorten online kaufen

Wollen Sie die Thuja plicata oder die Thuja occidentalis online kaufen? Dann sind Sie bei Heckenpflanzendirekt.de genau richtig. Bei uns finden Sie unterschiedliche Thuja-Sorten in ganz verschiedenen Wuchshöhen. Sie können Koniferen ganz nach Wunsch als Topf-Pflanzen oder mit einem Wurzelballen bestellen. Wenn Sie die Thuja bei uns online kaufen, dann brauchen Sie Ihre schweren Heckenpflanzen auch nicht mehr selbst zu transportieren. Die von Ihnen bestellte Thuja wird nämlich schnell an Ihre Adresse geschickt. Dies passiert gründlich und mit großer Genauigkeit, denn wir sorgen dafür, dass die Koniferen auch noch nach dem Transport in einer optimalen Verfassung sind.

Unsere Pflanzen-Züchter haben eine jahrelange Arbeitserfahrung, wenn es um Thuja-Züchtungen geht. Sie wissen also genau was Koniferen brauchen, um gesund, kräftig und krankheitsresistent zu bleiben. Davon können Sie natürlich profitieren: unsere Thujen werden deshalb noch lange hübsch und vital bleiben und ausgesprochen gut wachsen. Haben Sie noch Fragen zu unseren Thujen? Oder würden Sie gerne mehr über andere Heckenpflanzen aus unserem Webshop erfahren? Nehmen Sie dann schnell Kontakt mit uns auf. Wir erzählen Ihnen gerne alles über die Thuja. Auf unserer Website können Sie auch viele Informationen zum Pflanzen, zum Schneiden und zur Pflege der Thuja entdecken.