Wie schnell wachsen Kirschlorbeerhecken?

10. November 2018
Wie schnell wachsen Kirschlorbeerhecken?

Kirschlorbeerhecken sind immergrüne Hecken, die man häufig in unseren Gärten sieht. Kein Wunder, denn der Kirschlorbeer ist eine prächtige Heckenpflanze, die Ihrem Garten ein gepflegtes und elegantes Aussehen verleiht. Wie lange dauert es, bis sich junge Kirschlorbeersträucher zu einer schönen, vollen Hecke in Ihrem Garten entwickelt haben? Wie schnell eine Kirschlorbeerhecke wächst, hängt unter anderem von der Sorte ab.

  • Der Portugiesischer Kirschlorbeer wächst 15 bis 30 Zentimeter im Jahr
  • Der Kirschlorbeer 'Novita' wächst jährlich etwa 40 bis 50 Zentimeter
  • Der Kirschlorbeer 'Kaukasus' wächst 40 bis 50 Zentimeter im Jahr
  • Der Kirschlorbeer 'Genolia' wächst jährlich 40 bis 60 Zentimeter
  • Der Kirschlorbeer 'Otto Luyken' wächst mit 10 bis 20 Zentimetern im Jahr nur sehr langsam
  • Der Kirschlorbeer 'Zabeliana' wächst mit 20 Zentimetern im Jahr nicht sehr schnell
  • Der Kirschlorbeer ‘Etna’ wächst durchschnittlich 30 Zentimeter im Jahr
  • Der Kirschlorbeer 'Rotundifolia' wächst im Jahr 40 bis 50 Zentimeter
  • Der Kirschlorbeer 'Herbergii' wächst 20 bis 40 Zentimeter im Jahr
Schnell oder langsam wachsender Kirschlorbeer?
Schnell oder langsam wachsender Kirschlorbeer?

Schnell oder langsam wachsender Kirschlorbeer?

Die meisten Gartenbesitzer wollen so schnell wie möglich eine richtige Hecke in ihrem Garten stehen haben. Doch nicht jeder wählt die schnell wachsenden Sorten des Kirschlorbeers. Natürlich sollte die gewählte Kirschlorbeersorte auch zu Ihrem Gartenstil passen. Es gibt bestimmte Kirschlorbeersorten, die sich besonders für große Gärten eignen. Der Portugiesische Kirschlorbeer zum Beispiel nimmt viel Platz in Anspruch. Doch es gibt auch Sorten, die sich sehr gut in kleinen Gärten machen. Die langsamer wachsenden Sorten wie der Kirschlorbeer 'Otto Luyken' und 'Zabeliana' sind perfekt für Ihren kleinen Garten.

Wie wächst meine Kirschlorbeerhecke schneller?
Wie wächst meine Kirschlorbeerhecke schneller?

Wie wächst meine Kirschlorbeerhecke schneller?

Viele Hobbygärtner wollen wissen, was man tun kann, damit Kirschlorbeerhecken schneller wachsen. Leider gibt es kein Wundermittel, das dem Kirschlorbeer zu einem Wachstumsschub verhelfen kann. Mit dem richtigen Schnitt und guter Pflege können Sie jedoch das Wachstum Ihrer Kirschlorbeerhecke stimulieren. Kirschlorbeer verzweigt sich besser, wenn er ein- bis zweimal im Jahr geschnitten wird. Die Hecke wächst dadurch zwar nicht schneller in die Höhe, allerdings wird sie durch den Schnitt voller und kompakter, damit sie später eine richtige Sichtschutzhecke ist.

Auch die jährliche Düngung Ihrer Kirschlorbeerhecke sorgt für gutes Wachstum. Im Frühjahr können Sie Ihrem Kirschlorbeer einen Dünger geben, der speziell für Heckenpflanzen entwickelt wurde. Auch Ziergartendünger tut dem Kirschlorbeer gut. Für die meisten Kirschlorbeersorten ist eine einzige Düngung im Jahr ausreichend. Zu häufiges Düngen tut der Hecke nicht gut. Manche Gärtner lassen sich verleiten, regelmäßig mit einem Stickstoffdünger zu düngen. Dies kann zwar das Wachstum Ihrer Hecke fördern, macht sie aber gleichzeitig anfälliger für alle möglichen Krankheiten und Schädlinge. Und das ist wohl das Letzte, was man sich für seine schöne Kirschlorbeerhecke wünscht.

Meine Kirschlorbeerhecke wächst zu schnell. Was kann ich tun?
Meine Kirschlorbeerhecke wächst zu schnell. Was kann ich tun?

Meine Kirschlorbeerhecke wächst zu schnell. Was kann ich tun?

Im Allgemeinen gehört Kirschlorbeer zu den schnell wachsenden Heckenpflanzen. Natürlich gibt es Sorten, die langsamer wachsen - etwa der Kirschlorbeer 'Zabeliana' und der Kirschlorbeer 'Otto Luyken' - aber in der Regel sind Kirschlorbeersträucher recht wuchsfreudig. Allerdings kann es vorkommen, dass Ihnen Ihre Kirschlorbeerhecke buchstäblich über den Kopf wächst. Sie finden, dass Ihre Kirschlorbeerhecke zu schnell wächst und daher schwer zu pflegen ist? In diesem Fall können Sie den Kirschlorbeer am besten zweimal im Jahr schneiden: einmal im Frühjahr und dann wieder im September, so dass die Hecke gut auf den Winter vorbereitet ist. Im folgenden Jahr müssen Sie dann nicht allzu viel zurückschneiden. Lesen Sie hier mehr zu schnell wachsenden, immergrünen Hecken.

Kirschlorbeerhecke schneiden
Kirschlorbeerhecke schneiden

Kirschlorbeerhecke schneiden

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre Kirschlorbeerhecke doch zu schnell gewachsen ist, können Sie sie durchaus radikal zurückschneiden. Auch ein Verjüngungsschnitt kann ohne Weiteres durchgeführt werden. Dies regt sogar die Bildung neuer Triebe an. Kirschlorbeerpflanzen sind gut rückschnittverträglich. Das ist auch gut so, denn die schnell wachsenden Sorten können schnell ihre schöne, schmale Form verlieren. Sie können dies verhindern, indem Sie die Kirschlorbeersträucher im Herbst erneut schneiden. Sie wollen Ihre Kirschlorbeerhecke radikal zurückschneiden? Vergessen Sie dann nicht, die Pflanze nach dem Schneiden gut zu düngen. Schließlich ist der Schnitt für die Hecke besonders energiezehrend. Ihre Kirschlorbeerhecke kann danach gut einige zusätzliche Nährstoffe und Mineralien gebrauchen.

Verwenden Sie beim Schneiden einer Kirschlorbeerhecke immer saubere und scharfe Werkzeuge. Eine niedrige Kirschlorbeerhecke schneidet man am besten mit einer Handheckenschere. Sehr hohe oder breite Hecken lassen sich leichter mit einer Motorheckenschere oder elektrischen Heckenschere schneiden. Möchten Sie ein besonders sauberes Ergebnis? Dann spannen Sie eine Schnur, an der Sie entlang schneiden können. So stellen Sie sicher, dass Ihre Kirschlorbeerhecke wunderbar gepflegt aussieht und schön gerade wird! Und wenn alles gleich viel schneller gehen soll, dann haben wir auch wunderbare, ausgewachsende Fertig-Hecken in unserem Sortiment.

Kirschlorbeer als Fertig-Hecke
Kirschlorbeer als Fertig-Hecke

Kirschlorbeer als Fertig-Hecke

Obwohl Kirschlorbeer in der Regel schnell wächst, kann es natürlich sein, dass es Ihnen immer noch nicht schnell genug geht. Wenn Sie nicht warten wollen, bis Ihre jungen Kirschlorbeerpflanzen zu einer vollen Hecke herangewachsen sind, können Sie sich für Kirschlorbeer als Fertig-Hecke entscheiden. Solch eine Hecke besteht aus einzelnen Heckenelementen oder -modulen, die bereits voll ausgewachsen sind. Auf diese Weise können Sie eine Hecke pflanzen, die absolut blickdicht ist und bereits die richtige Höhe hat. Das spart natürlich eine Menge Zeit. Auf Kolffsplants.de finden Sie verschiedene Sorten von Kirschlorbeer als Fertig-Hecke, darunter die Sorten 'Herbergii', 'Rotundifolia', 'Caucasica', 'Novita' und natürlich den Portugiesischen Kirschlorbeer.

Ganz gleich, für welchen Kirschlorbeer Sie sich auch entscheiden: Alle stellen auf ihre ganz eigene Weise eine Bereicherung für Ihren Garten dar. Kirschlorbeer ist schließlich eine wunderschöne Heckenpflanze, die Ihrem Garten eine angenehme, natürliche Atmosphäre verleiht. Außerdem ist der Blick auf eine schöne grüne Wand aus Kirschlorbeersträuchern immer eine Augenweide. Sie suchen eine Heckenpflanze, die relativ schnell wächst und gleichzeitig robust und immergrün ist? Dann ist der Kirschlorbeer eine ausgezeichnete Wahl. Lesen Sie hier mehr zu der Pflege von Lorbeerhecken.