Gartentipps für den Monat: Oktober
Einfach zwischen den Monaten wechseln
Schneiden im Herbst

Schneiden im Herbst

Der Herbst ist eine nasse und kühle Jahreszeit. Heckenpflanzen die für die helle Sonne empfindlich sind, werden in dieser dunklen Jahreszeit profitieren vom bewölkten Wetter. Es ist ideal sie jetzt noch ein wenig zu schneiden. Wenn der Herbst fortschreitet und am Sommer immer weniger erinnert, gibt es eine größere Chance auf Frost. Schnitt während des Frostes ist also nicht empfohlen, auch Pflanzen, für die den Herbstschnitt ideal seien, werden Frost schlecht vertragen.

Weiterlesen

Gartentipps für den Monat Oktober

Heute ist der Friday 20 October 2017

Gilbhart

Der alte deutsche Name für Oktober ist “Gilbhart”, nach der gelben Farbe der Blätter; auch “Weibmond” wurde verwendet. Dieser letzte Name verweist selbstverständlich auf die Weinernte, die jetzt stattfindet. Es ist in der regel auch

Jetzt im Blick: Eibe

Jetzt im Blick: Eibe

Weibliche Eibenhecken können in dieser Jahreszeit ihre Früchte tragen, obwohl diese Hecken zumeist keine Früchte bilden, da sie zurückgeschnitten sind. Die Farben dieser Früchte sind aber hübsch, manche Gartenliebhaber lassen sie dennoch entstehen. Was machen Sie?

Weiterlesen

Herbst = Pflanzzeit

Der Herbst und der Winter sind für die Pflanzung einer Hecke sehr geeignet. Die Pflanzen können sich in dieser Jahreszeit auf den kommenden Frühling vorbereiten. Pflanzen Sie die Hecken aber nie während des Frostes, dass ist für Ihre Hecke ungesond, und überhaupt unpraktisch, wenn es friert ist der Boden einfach zu hart!

Weiterlesen
Jetzt schneiden: Koniferen

Jetzt schneiden: Koniferen

Koniferenhecken (Eibe, Lebensbaum, Zypresse, usw.) werden in der Regel im Frühjahr oder Spätwinter bereits stark zurückgeschnitten. Der Herbst ist eine gute Zeit, um sie noch etwa zu überarbeiten mit der Schere. So werden Ihre Koniferen gut auf den Winter vorbereitet sein. Vermeiden jedoch die Einwirkung von Frost, der die Äste beschädigt. Behalten Sie die Wettervorhersage im Auge.

Weiterlesen
Jetzt im Blick: Kirschlorbeer

Jetzt im Blick: Kirschlorbeer

In dieser Jahreszeit trägt der Kirschlorbeer die Früchte, an den er seine Namen verdankt. Vergessen Sie nicht, dass diese Früchte für Menschen giftig sind. Schön sind sie auf jedem Fall!

Weiterlesen
Herbstblühende Heckenpflanzen

Herbstblühende Heckenpflanzen

Der Herbst ist eine Zeit voller Leben. Sträucher und Bäume bekommen Beeren, der Garten ist ein Bienenstock der Tätigkeit, zwischen dem Laub Ihrer Hecke kriechen kleine Tiere und Vögel… Es ist offensichtlich nicht der Hauptblütezeit des Jahres, das ist der Frühling, sondern es gibt auf jeden Fall im Herbst blühenden Heckenpflanzen.

Weiterlesen

Jetzt schneiden: Feldahorn

Der Feldahorn ist ein typisches Beispiel für eine Hecke, die am besten im Herbst geschnitten werde, vor Frosteinbruch. Der Feldahorn produziert viele Säfte, wenn Sie diese Hecke schneiden werden normalerweise viele dieser Säfte aus der Pflanze fließen („bluten“), nicht aber im Herbst; es ist wichtig, die Hecken nur zu schneiden wenn die Säfte in Ruhe sind, also September-Dezember.

Weiterlesen
Jetzt schneiden: Buchsbaum

Jetzt schneiden: Buchsbaum

Die Buchsbaumhecke ist eine Pflanze die sich ziemlich einfach schneiden lässt, sie ist aber auch eine Hecke die für Sonnenschein empfindlich ist. Buchsbaum schneiden ist daher in den sonnigen Monaten weniger ideal. Wählen Sie einen bewölkten Tag. In der Regel ist die zweite Hälfte von Mai die beste Zeit (je nach dem exakten Wetter zu diesem Zeitpunkt, natürlich). Der Buchsbaum können Sie im Herbst noch ein wenig zurückschneiden.

Weiterlesen