Gartentipps für den Monat: August
Einfach zwischen den Monaten wechseln
Jetzt im Blick: Fingerstrauch

Jetzt im Blick: Fingerstrauch

Alle Fingerstrauch-Sorten aus unserem Sortiment sind für niedrige Hecken bis zu einer Höhe von etwa 70 cm geeignet. Einen Rückschnitt benötigen unsere Fingerstrauch-Sorten nur selten oder gar nicht. Wenn Sie die Pflanzen dennoch zurückschneiden wollen, dann sollten Sie dies am besten im Frühjahr machen, nach dem letzten Frost. Der niedrig wachsende Fingerstrauch ist als farbenfrohe, insektenfreundliche Hecke geeignet, die eine informelle Ausstrahlung hat. Wenn Sie verschiedene Fingerstrauch-Sorten miteinander kombinieren, dann können Sie interessante Farbakzente setzen.

Weiterlesen

Gartentipps für den Monat August

Heute ist der Tuesday 7 April 2020

Ernting

''Ernting'' ist das altdeutsche Wort für den August. ''Ernting'' bedeutet soviel wie ''Erntemonat'', ''Ährenmonat'' oder auch ''Sichelmonat'', weil man damals noch keine modernen Heckenscheren hatte.

Hecken Pflege

Hecken Pflege

Hecken sollten gerade bei langanhaltender Trockenheit oder Hitze regelmäßig bewässert werden. Hecken sollten also auch im Winter bewässert werden, wenn Ihr Gartenboden besonders trocken sein sollte. Bei Frost sollten jedoch keine Bewässerungen vorgenommen werden. Im Allgemeinen sollten Hecken auch einmal im Jahr gedüngt werden. Düngungen sollten am besten im Frühjahr stattfinden bevor die erste Wachstumsperiode beginnt, damit Ihre Hecken nach dem kalten Winter wieder gut gestärkt in den Frühling kommen. Regelmäßig Rückschnitte gehören auch zur Pflege Ihrer Hecken, damit an den Schnittstellen wieder viele neue Verzweigungen entstehen können, wodurch Ihre Hecke noch kompakter und blickdichter wird. Rückschnitte sollten im Frühling und/oder im Herbst stattfinden, aber nicht bei Frost. 

Weiterlesen
Jetzt im Blick: Schmetterlingsstrauch

Jetzt im Blick: Schmetterlingsstrauch

Ein farbenfroher, herrlich duftender Schmetterlingsstrauch ist bei Schmetterlingen und anderen Insekten ganz besonders beliebt. Diese Insekten werden von den wunderbar duftenden Blütentrauben vermehrt in Ihren Garten gelockt, wodurch die Biodiversität Ihres Garten vergrößert wird. Der Schmetterlingsstrauch ist gut zum Bilden von informellen, blühenden Hecken geeignet. Wenn Sie Farbe in Ihrem Garten bevorzugen, dann ist der Schmetterlingsstrauch genau richtig. Schmetterlingssträucher sollten einmal pro Jahr im Frühjahr, also nach der letzten Frostperiode, auf eine Höhe von 50 - 60 cm zurückgeschnitten werden. Wird weniger zurückgeschnitten, dann bildet der Schmetterlingsstrauch nach einiger Zeit weniger Blüten. Suchen Sie sich genau den richtigen Schmetterlingsstrauch aus, der farblich gesehen gut zu Ihrem Garten passt, denn das Sortiment von Heckenpflanzendirekt.de ist groß und abwechslungsreich.

Weiterlesen
Jetzt im Blick: Hortensien

Jetzt im Blick: Hortensien

Die Hortensie sieht man heutzugtage überall, wenn es um farbenfrohe, besonders dekorative Hecken im Garten geht. Dekorativ sind sie dadurch, dass sie lange Blütezeiten haben und Ihren Garten deshalb lange verschönern werden. Außerdem haben Hortensien in der Regel besonders große Blüten, die zu einem richtigen Hingucker werden! Unsere Hortensien sind hochwertig, denn sie werden nur von den besten Baumschulen gezüchtet. Unsere Hortensien eignen sich hervorragend zum Bilden von blühenden, informellen Garten-Hecken. 

Weiterlesen