Jetzt schneiden: Koniferen

Jetzt schneiden: Koniferen

Koniferen-Hecken, denken Sie hier an die Eibe oder an die Thuja, sollten im Frühjahr oder am Ende des Winters  zurückgeschnitten werden. Koniferen sollten in der Regel nicht bis ins alte Holz geschnitten werden, denn altes Koniferen-Holz kann nicht mehr austreiben. Eiben bilden hier jedoch die Ausnahme, denn auch nach starken Rückschnitten können Eiben immer wieder gut austreiben. Der Herbst ist eine gute Zeit, um Ihre Koniferen noch einmal schnell mit der Heckenschere zu überarbeiten. Ihre Koniferen sind dann gut gepflegt auf den Winter vorbereitet. Bei Frost sollten keine Rückschnitte durchgeführt werden. Auch bewölkte, etwas feuchtere Tage sind zum Schneiden Ihrer Koniferen besser, damit die Schnittstellen nach dem Schneiden schneller verheilen können. Durch scharfe, saubere Heckenscheren kann vermieden werden, dass frische Schnittstellen Infektionen bekommen und dadurch unschön aussehen.