Produkte vergleichen
  1. Diesen Artikel löschen
Mehr Produkte zum Vergleich hinzufügen Vergleichen
Sie haben keine Artikel zum vergleichen.

Kirschlorbeer 'Elly'® Wurzelballen 60-80 cm

Prunus laurocerasus 'Elly'®
12,90 €
Verfügbar
Kirschlorbeer ‘Elly’®
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
  • Kompakter Wuchs Kompakter Wuchs
  • Aufrecht wachsend Aufrecht wachsend
  • Sehr winterhart Sehr winterhart
Maximale Breite in cm
150 - 200
Maximale Höhe in cm
250 - 300
Informationen zum Produkt
-
Format (Größe bei Lieferung)
60-80 cm
Standort
Schatten, Halbschatten, Volle Sonne
Winterhärte
Gut winterhart
Wurzel-Sorte
Wurzelballen
Qualität
Normale Qualität
Anzahl pro laufenden Meter
3.5
Blattfarbe
Dunkelgrün
Giftig
Ja
Wuchs pro Jahr in cm
20 - 30
Wachstumsverfahren
Aufsteigend
Lateinischer Name
Prunus laurocerasus 'Elly'®
Produkteigenschaften
Immergrün, Sehr winterhart, Kompakter Wuchs, Aufrecht wachsend
Mindestbestellmenge
10
  • 10+ 12,90 €
  • 15+ 10,80 €
  • 50+ 9,80 €
  • 200+ 9,20 €

Der perfekte Kirschlorbeer für schmalere Kirschlorbeer-Hecken

Kirschlorbeer-Hecken können auf eine ganz besonders elegante Art und Weise für mehr Privacy in Ihrem Garten sorgen. Sie haben jedoch ein viel weniger formelles Aussehen als zum Beispiel eine Koniferen-Hecke, weil sie größere Blätter haben, die am besten zur Geltung kommen, wenn sie genug Platz bekommen. In manchen Gärten kann jedoch schnell Platzmangel auftreten, weil Kirschlorbeer-Hecken im Allgemeinen einen ziemlich breiten Wuchs haben. Der Kirschlorbeer 'Elly' wurde genau deshalb gezüchtet. Weil die Zweige dieses Kirschlorbeers besonders aufrecht wachsend sind, bleibt so eine Kirschlorbeer-Hecke auch relativ schmal. Die maximale Breite dieser Hecke beträgt deshalb nur zwischen 80-90 cm.

Ansonsten hat der Kirschlorbeer 'Elly' vor allem viele Übereinstimmungen mit anderen Kirschlorbeer-Sorten. Die Blätter dieser Pflanzen sind dick und ledrig, aber sie fallen dadurch auf, dass ihre Blatt-Oberseite ganz wunderbar in der Sonne glänzt. Durch diesen Glanz kann Ihr Garten das ganze Jahr hindurch wunderbar verschönert werden, weil alle Kirschlorbeer-Sorten, die wir verkaufen, immergrüne Heckenpflanzen sind. Den Kirschlorbeer 'Elly' brauchen Sie nur einmal pro Jahr zu schneiden, auch wenn er eine hohe Wachstumsgeschwindigkeit hat. Bei kleineren Gärten ist es jedoch empfehlenswert, um Ihre Kirschlorbeer-Hecke im Herbst noch einmal zu schneiden, damit Ihre Hecke auch schmal genug bleibt.

Der Kirschlorbeer 'Elly' stellt fast keine Ansprüche

Der Kirschlorbeer 'Elly' ist eine pflegeleichte Heckenpflanze, genauso wie die meisten anderen Kirschlorbeer-Sorten aus unserem Sortiment. Das zeigt sich vor allem daran, wie wenig Sie Ihre schnellwachsenden Kirschlorbeer-Hecken schneiden brauchen. Der Kirschlorbeer 'Elly' stellt auch fast keine Ansprüche, wenn es um seine Wachstumsbedingungen geht. Langanhaltende Trockenheit, Luftverschmutzung durch Stadtnähe, tiefster Schatten oder auch windige Standorte sind deshalb Bedingungen, die der Kirschlorbeer 'Elly' ausgezeichnet verkraften kann. Nur besonders kalkhaltige Bodensorten oder Böden, die sehr schwer und undurchlässig sind, können zu bleibenden Schäden an Ihrer Hecke führen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen