Produkte vergleichen
  1. Diesen Artikel löschen
Mehr Produkte zum Vergleich hinzufügen Vergleichen
Sie haben keine Artikel zum vergleichen.

Kirschlorbeer 'Etna' Wurzelballen 140-160 cm Extra Qualtität

Prunus laurocerasus 'Etna'
60,50 €
Verfügbar
Der Kirschlorbeer 'Etna' ist eine schöne immergrüne Heckenpflanze mit glänzenden dunkelgrünen Blättern. Der robuste Prunus laurocerasus 'Etna' ist gut rückschnittverträglich. Er wird in einer Höhe von 140–160 cm mit Wurzelballen geliefert.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
  • Kompakter Wuchs Kompakter Wuchs
  • Als hohe Hecke geeignet Als hohe Hecke geeignet
Maximale Breite in cm
300 - 400
Maximale Höhe in cm
200 - 250
Format (Größe bei Lieferung)
140-160 cm
Standort
Schatten, Halbschatten, Volle Sonne
Winterhärte
Winterhart
Wurzel-Sorte
Wurzelballen
Qualität
Extra Qualität
Anzahl pro laufenden Meter
2
Blattfarbe
Grün
Giftig
Ja
Wuchs pro Jahr in cm
25 - 50
Wachstumsverfahren
Aufsteigend
Lateinischer Name
Prunus laurocerasus 'Etna'
Produkteigenschaften
Immergrün, Kompakter Wuchs, Als hohe Hecke geeignet
Mindestbestellmenge
10
  • 10+ 60,50 €
  • 15+ 55,20 €
  • 50+ 50,80 €
  • 100+ 48,60 €

Der Kirschlorbeer 'Etna' (Prunus laurocerasus 'Etna') wird oft für breite, immergrüne Hecken verwendet. Dieser Strauch wächst etwa 30 Zentimeter im Jahr und kann eine Höhe von 200 Zentimetern erreichen. Der kompakte Wuchs sorgt dafür, dass der Kirschlorbeer 'Etna' Ihnen ausreichend Sichtschutz im Garten bietet. Geeignet sind Standorte in der Sonne, im Schatten und im Halbschatten. Es werden alle Böden akzeptiert, mit Ausnahme von sehr feuchten Böden. Der Kirschlorbeer 'Etna' beeindruckt durch sein schönes Erscheinungsbild. Diese Pflanze wird mit Wurzelballen geliefert. Die Höhe beträgt 140 bis 160 Zentimeter.

Eine Kirschlorbeer-Hecke mit einer typischen Ausstrahlung

Kirschlorbeer-Hecken haben eine typische Ausstrahlung. Sie sind etwas breiter und sie haben einen etwas weniger straffen Wuchs als die meisten anderen, immergrünen Hecken, aber durch ihre starke Verzweigung können gerade die größeren Sorten die Privacy in Ihrem Garten ganz besonders gut schützen. Außerdem ist der Glanz der dicken Blatt-Oberseite eine auffallende Eigenschaft des Kirschlorbeers. Meistens haben Kirschlorbeer-Blätter eine längliche Form, obwohl das bei dem Kirschlorbeer 'Etna' nicht der Fall ist. Die Blätter dieses Kirschlorbeers sind nämlich nicht länglich und ovalförmig, sondern eher rundlich und kleiner. Die Blätter des Kirschlorbeers 'Etna' sehen aber genauso zierlich und hübsch aus wie bei anderen Kirschlorbeer-Sorten aus unserem Sortiment. Der Kirschlorbeer 'Etna' als Hecke hat jedoch eine etwas andere Ausstrahlung.

Durch seine kleineren Blätter und durch seinen langsamen Wuchs – innerhalb eines Jahres wird der Kirschlorbeer 'Etna' deshalb nicht 0,5 Meter wachsen, sondern nur 30 cm – wird der Kirschlorbeer 'Etna' als Hecke etwas formeller aussehen als zum Beispiel der Kirschlorbeer 'Rotundifolia' als Hecke. Ein Rückschnitt pro Jahr ist jedoch ausreichend, das gilt auch für andere Kirschlorbeer-Sorten. Am besten sollte der jährliche Rückschnitt im Frühjahr oder Ende Sommer stattfinden. Dazu sollten keine großen Heckenscheren verwendet werden, sondern lieber eine Gartenschere oder andere kleine Schneidegeräte, damit Sie die Zweige gezielt abschneiden können und dadurch die hübschen Blätter Ihrer Kirschlorbeer-Hecke nicht aus Versehen zerschneiden.

Der perfekte Kirschlorbeer für kältere Regionen

Bis jetzt haben wir uns vor allem mit dem Aussehen des Kirschlorbeers 'Etna' beschäftigt und wie sein Aussehen von anderen Kirschlorbeer-Sorten unterschieden werden kann. Es gibt jedoch noch einen viel deutlicheren Unterschied: er ist sehr frostfest. Der Kirschlorbeer 'Etna' und der Kirschlorbeer 'Zabeliana' sind nämlich die einzigen Kirschlorbeer-Sorten, die Temperaturen bis zu -20°C gut verkraften können, weil ihre Winterhärte bis zu -27°C reicht. Dadurch ist der Kirschlorbeer 'Etna' der perfekte Kirschlorbeer für die kältesten Regionen unseres Landes. Aber auch verschmutzte Stadtluft und langanhaltende Trockenheit kann der Kirschlorbeer 'Etna' problemlos überstehen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen