Produkte vergleichen
  1. Diesen Artikel löschen
Mehr Produkte zum Vergleich hinzufügen Vergleichen
Sie haben keine Artikel zum vergleichen.

Portugiesischer Kirschlorbeer Wurzelballen 60-80 cm Extra Qualtität

Prunus lusitanica 'Angustifolia'
13,60 €
Verfügbar
Der Portugiesischer Kirschlorbeer ist besonders gut als blickdichte Privacy-Hecke geeignet. Er ist immergrün, winterhart, robust, pflegeleicht und anpassungsfähig. Dieser 60-80 cm hohe Kirschlorbeer wird mit einem Wurzelballen geliefert.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
  • Blühende Pflanze Blühende Pflanze
  • Kompakter Wuchs Kompakter Wuchs
  • Insektenmagnet Insektenmagnet
  • Vogelfreundlich Vogelfreundlich
  • Fruchttragend Fruchttragend
Maximale Breite in cm
250 - 300
Maximale Höhe in cm
400 - 500
Format (Größe bei Lieferung)
60-80 cm
Standort
Schatten, Halbschatten, Volle Sonne
Winterhärte
Gut winterhart
Wurzel-Sorte
Wurzelballen
Qualität
Extra Qualität
Anzahl pro laufenden Meter
3.5
Blattfarbe
Grün
Giftig
Ja
Wuchs pro Jahr in cm
10 - 25
Wachstumsverfahren
Aufsteigend
Lateinischer Name
Prunus lusitanica 'Angustifolia'
Produkteigenschaften
Immergrün, Kompakter Wuchs, Vogelfreundlich, Blühende Pflanze, Fruchttragend, Insektenmagnet
Mindestbestellmenge
10
  • 10+ 13,60 €
  • 15+ 12,40 €
  • 50+ 11,30 €
  • 200+ 10,40 €

Hätten Sie gerne eine blickdichte, kompakte Privacy-Hecke im Garten? Dann ist dieser Portugiesische Kirschlorbeer ideal. Er hat einen Wurzelballen, deshalb sollte er sofort nach der Lieferung gepflanzt werden, damit er sich optimal entwickeln kann. Rückschnitte fördern die Kompaktheit und die Verzweigung Ihrer Kirschlorbeer-Pflanzen. Er kann gut im Schatten wachsen, deshalb eignet er sich zum Beispiel auch gut als Unterpflanzung. Achten Sie darauf, dass der Portugiesische Kirschlorbeer auf leicht feuchten Böden wachsen sollte, die gut durchlässig sind. Diese immergrüne Kirschlorbeer-Sorte ist besonders schattenverträglich, dekorativ, robust, wind- und frostfest. Seine dunkelgrün glänzenden Blätter bringen dann auch viel Eleganz in Ihren Garten. Der 60-80 cm hohe Kirschlorbeer wird mit einem Wurzelballen geliefert.

Elegante Kirschlorbeer-Hecke für viel Privacy

Der Portugiesische Kirschlorbeer ist für viele Gartenbesitzer die etwas elegantere Variante als der normale Kirschlorbeer. Im Grunde genommen handelt es sich um zwei unterschiedliche Pflanzen-Sorten. Weil diese beiden Sorten jedoch so viele gute, gemeinsame Eigenschaften haben, sind sie beide gut als dekorative Kirschlorbeer-Hecke geeignet. Die glänzende Blatt-Oberfläche des Portugiesischen Kirschlorbeers fällt sofort auf, aber auch seine dunklen Zweige und die weißen Blütentrauben, die zwischen Mai und Juni zu bewundern sind, machen aus ihm eine ganz wunderbare Heckenpflanze. Der Portugiesische Kirschlorbeer ist außerdem immergrün, deshalb haben Sie das ganze Jahr hindurch viel Freude an seinen eleganten Blättern.

Durch seinen immergrünen Charakter ist der Portugiesische Kirschlorbeer eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie eine Privacy-Hecke im Garten bilden wollen. Es dauert etwas länger bis diese 60-80 cm hohen Pflanzen hoch genug gewachsen sind, um als Portugiesische Kirschlorbeer-Hecke für Privacy im Garten zu sorgen, weil der Portugiesische Kirschlorbeer nur 15-30 cm pro Jahr wächst. Aber wenn es soweit ist, dann ist das Resultat ganz wunderbar. Bei einer “normalen” Kirschlorbeer-Hecke geht das schneller, weil sie pro Jahr viel schneller wachsen kann. Durch diesen langsamen Wuchs des Portugiesischen Kirschlorbeers ist es natürlich auch einfacher für Sie, um ihn gut in Form zu halten, auch wenn es dabei um formellere Kirschlorbeer-Hecken geht. Ein Rückschnitt pro Jahr am Frühlingsanfang oder am Ende des Sommers ist dann schon völlig ausreichend.

Kräftige und besonders pflegeleichte Heckenpflanzen

Der Kirschlorbeer ist bekannt dafür, dass er pflegeleicht ist. Das ist natürlich auch beim Portugiesischen Kirschlorbeer der Fall. Gute Pflege in den ersten Jahren nach dem Pflanzen ist jedoch wichtig. Das bedeutet, dass der Gartenboden, in dem Ihre Portugiesische Kirschlorbeer-Hecke wächst, immer feucht bleiben sollte. Zu viel Nässe und windige Standorte sollten jedoch vermieden werden. Wenn es aber um die Boden-Sorte geht, dann ist der Portugiesische Kirschlorbeer viel robuster als andere Kirschlorbeer-Sorten, weil der Portugiesische Kirschlorbeer sogar saure oder kalkhaltige Böden gut verkraften kann. Aber auch Luftverschmutzung und tiefster Schatten sind für diese kräftige, immergrüne Heckenpflanze kein Problem.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen