Sträucher pflanzen

Sträucher pflanzen

Sträucher pflanzen kann eine ziemlich schwierige Arbeit sein. Die Pflanzung eines Strauches ist keine komplizierte Aufgabe, aber eine gute Vorbereitung erleichtert die Arbeit wesentlich, besonders wenn Sie einen großen Strauch im Garten pflanzen möchten. Deshalb fassen wir gerne zusammen, wie Sie Ihre Sträucher am besten pflanzen und welche Sachen Sie bei der Pflanzung berücksichtigen müssen. Auf diese Weise können Sie sich darauf verlassen, dass nichts schief geht und dass Sie in kurzer Zeit von einer wunderhübschen Aussicht auf Ihren Garten genießen können.

Sträucher pflanzen - die Vorbereitung

Sträucher pflanzen - die Vorbereitung

Sträucher sind häufig groß und schwer, vor allem wenn Sie Ihre Heckenpflanzen mit ihren Wurzelballen oder sogar eine Fertig-Hecke bestellt haben. Diese Heckenpflanzen haben sich schon weiter entwickelt als Pflanzen, die als Wurzelware – also ohne Erdball – verkauft werden. Unsere Fertig-Hecken können an einem regnerischen Tag sogar bis zu 150 Kilogramm wiegen. Wir empfehlen Ihnen deshalb ausdrücklich, Ihre Heckenpflanzen nicht auf eigene Faust zu pflanzen. Laden Sie einfach ein paar Leute ein, um Ihnen mit der Pflanzung einer Hecke oder einiger Solitärsträucher zu helfen.

Sorgen Sie zudem dafür, dass der Boden in Ihrem Garten vorbereitet ist. Graben Sie ein Loch, in das Sie den Strauch pflanzen können und wühlen Sie die Erde auf. Falls Sie eine ganze Hecke pflanzen möchten, könnten Sie einen Draht über die gesamte Länge der Hecke spannen. Auf diese Weise wissen Sie zuverlässig, dass Sie eine rechte Grube graben. Für eine Hecke brauchen Sie nämlich keine einzelnen Löcher, sondern eine lange Rinne, worin Sie Ihre Hecke pflanzen können. Sorgen Sie ebenfalls dafür, dass die Rinne so tief ist, dass der ganze Wurzelball hinein passt. Falls der Boden in Ihrem Garten von Natur aus nicht ausreichend fruchtbar ist, gibt es die Möglichkeit, ihn mit Dünger oder Topferde zusätzlich zu düngen. Achten Sie darauf, dass die Sträucher ausreichend bewässert werden, besonders kurz nach der Pflanzung.

Sträucher in den Garten stellen

Sträucher in den Garten stellen

Die Sträucher, die Sie bei Heckenpflanzendirekt.de kaufen, werden ordentlich zu Ihnen an die Tür geliefert. Sie haben z.B. die Wahl aus Koniferen, Eiben, die Buche oder Thuja.  Nach der Lieferung stellen Sie den Strauch sofort ins Loch und geben Sie beim Zuschütten etwas Wasser auf die Erde. Der Strauch sollte sich nämlich an seine Stelle gewöhnen auch hat er beim Transport kein Wasser bekommen. Es ist also wichtig, dass er jetzt ausreichend bewässert wird. Achten Sie darauf, wenn Sie einen Strauch als Wurzelware kaufen, dass die Wurzeln so wenig wie möglich direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden. Dagegen sind die Sträucher nämlich sehr empfindlich; bei solch einer Einstrahlung nimmt die Wahrscheinlichkeit, dass sie ihre Blätter abwerfen, stark zu.

Bei Heckenpflanzendirekt.de können Sie eine große Menge von unterschiedlichen Sträuchern kaufen. Wir bieten Ihnen immergrüne Sträucher, blühende Sträucher und laubabwerfende Sträucher aller Arten und Größen an. Diese Sträucher haben selbstverständlich alle ihre eigenen Pflegebedingungen. Manche Pflanzen müssen jährlich mehrfach zurückgeschnitten werden. Es gibt jedoch auch Sträucher, die kaum Pflege erfordern. Wenn Sie sich für einen Strauch entscheiden, empfehlen wir Ihnen, die Informationen über die einzelnen Pflanzen zu lesen, damit Sie wissen, was Sie bekommen und wie Sie Sträucher kaufen können.