Schmetterlingsstrauch

Schmetterlingsstrauch-Arten sind bei Schmetterlingen und anderen Insekten ganz besonders beliebt. Diese Tiere werden von den wunderbar duftenden Blütentrauben magisch angezogen. Der Schmetterlingsstrauch eigent sich ganz hervorragend zum Bilden einer informellen, blühenden Hecke. Wenn Sie Farbe in Ihrem Garten bevorzugen, dann ist der Schmetterlingsstrauch genau richtig. Wir bieten ihn deshalb auch in vielen Farben an, suchen Sie sich einfach die Farbe aus, die Ihnen am besten gefällt.
Schmetterlingssträucher sollten einmal pro Jahr im Frühjahr, also nach der letzten Frostperiode, auf eine Höhe von 50 - 60 cm zurückgeschnitten werden. Wird weniger zurückgeschnitten, dann bildet der Schmetterlingsstrauch nach einiger Zeit weniger Blüten.

Vorteile:

  • Informelle Ausstrahlung
  • Die vielen hübschen Blüten locken Schmetterlinge und andere Insekten an

Nachteile:

  • Eine Hecke aus Schmetterlingsstäuchern wird nicht völlig blickdicht
  • Blattabwerfend im Winter

Der Schmetterlingsstrauch: herrlicher Duft und farbenprächtig

Der Schmetterlingsstrauch (auf Lateinisch: Buddleja), der auch als Schmetterlingsflieder oder Sommerflieder bekannt ist, gehört zur Familie der Braunwurzelgewächse, die aus fast 100 Arten besteht. Durch die langen, herrlich duftenden Blütendolden hat er etwas Ähnlichkeit mit einem Gemeinen Flieder. Die Blütezeit fängt im Sommer an und geht bis in den späten Herbst hinein. Dann verbreitet er seinen intensiven, aromatischen Duft, wodurch dann auch viele Honigbienen, Schmetterlinge und andere Insekten in Ihren Garten gelockt werden. Die Insekten werden aber auch von den Farben der Blüten angelockt, die von Schmetterlingsstrauch zu Schmetterlingsstrauch unterschiedlich sind.

So haben die Blütendolden der Schmetterlingssträucher 'Black Knight', 'Empire Blue' und 'Lochinch' wunderbare Violett-Töne. Schmetterlingssträucher können aber je nach Schmetterlingsstrauch-Sorte auch weiße oder rosafarbene Blütendolden haben. Sobald also der herrliche Schmetterlingsstrauch-Duft in der Luft liegt ist sofort klar, dass der Sommer wieder da ist. Dann zeigt sich der Schmetterlingsstrauch wieder von seiner opulenten Seite: ein Genuss für die Augen und die Nase. Deshalb ist der farbenprächtige und pflegeleichte Schmetterlingsstrauch eine Bereicherung für fast jeden Garten, der seine Farbpalette noch bis tief in den Herbst hinein zeigt. Der Schmetterlingsstrauch ist bei uns auch als praktische Hecken-Mischung erhältlich.

Wenn Sie sich für die Gemischte Schmetterlingsstrauch-Hecke entscheiden, dann bekommen Sie eine Mischung aus den Schmetterlingssträuchern 'Empire Blue', 'Pink Delight' und 'Royal Red'. Aber auch unsere Hecke für Schmetterlinge und Insekten besteht aus dem Schmetterlingsstrauch 'White Profusion', der dann mit der Frühen Brautspiere, mit dem Gemeinen Flieder und mit der Blut-Johannisbeere 'King Edward VII' kombiniert wird. Wenn Sie jedoch immergrüne Hecken bevorzugen, dann haben wir natürlich auch den Taxus baccata oder Koniferen in unserem Sortiment.

Der Schmetterlingsstrauch: alles zum idealen Standort

Der Schmetterlingsstrauch sollte auf einen durchlässigen, nährstoffreichen Gartenboden gepflanzt werden, der in der Sonne oder im Halbschatten liegt. Der Standort sollte auch möglichst warm und windgeschützt sein. Staunässe sollte unbedingt vermieden werden. Gerade in der Sonne kann er seine Blüten am besten entwickeln und Wuchshöhen von bis zu 2 Metern oder höher erreichen. Außerdem sind Schmetterlingssträucher schnellwachsend und breitbuschig. Die beste Pflanzzeit ist das Frühjahr. Die Pflanzen sollten auch genug Platz in Ihrem Garten bekommen, damit sich die langen Blütendolden, die an leicht überhängenden Zweigen wachsen, viel besser entwickeln können.

Diese pflegeleichte, anspruchslose, sehr resistente Heckenpflanze sollte nach der Blüte oder im Frühjahr kräftig zurückgeschnitten werden, damit ein Schmetterlingsstrauch gesund, robust und blühfreudig bleibt. Sie können dann auch gleich beschädigtes Holz und verblühte Blütenbestände entfernen. Dadurch kann er jedes Jahr wieder viele, nektarreiche, aromatische Blüten bilden, die wiederum viele Insekten in Ihren Garten locken. Wenn Sie duftende Blüten bevorzugen, dann haben wir aber auch die Duftende Hecke in unserem Sortiment, die aus dem Schmetterlingsstrauch 'Pink Delight', aus dem Gefüllten Gartenjasmin, aus der Zierlichen Deutzie und aus dem Gemeinen Flieder besteht. Wir sind nämlich auf Heckenpflanzen spezialisiert, also auch auf herrlich duftende Heckenpflanzen.

Ein laubabwerfender Schmetterlingsstrauch ist aber auch wind- und stadtklimafest. Achten Sie darauf, dass ein Schmetterlingsstrauch bei anhaltender Trockenheit bewässert werden sollte. Im Allgemeinen reicht es auch, wenn Sie den Schmetterlingsstrauch einmal pro Jahr mit Dünger versorgen, am besten im April. Als Jungpflanze sollte der Schmetterlingsstrauch einen vor Frost geschützten Standort bekommen, damit junge Schmetterlingssträucher gut durch den Winter kommen.

Wie kann ein Schmetterlingsstrauch in Ihrem Garten verwendet werden?

Ein Schmetterlingsstrauch kann gut als hohe, herrlich blühende Hecke oder als Kübelpflanze verwendet werden. Pflanzenkübel können hauptsächlich Terrassen oder Balkone wunderbar schmücken. Schmetterlingssträucher können aber auch in Rabatten oder als blühende, duftende Hecke im Vorgarten verwendet werden. Aber auch als Schnittblumen können Sie Ihr Haus nicht nur farblich, sondern auch sinnlich bereichern. Im Allgemeinen kann man also sagen, dass der Schmetterlingsstrauch während der Blütezeit herrlich duftet und zu einem optischen Highlight wird. Dadurch werden viele nützliche Insekten in Ihren Garten gelockt, die zur Lebendigkeit und großen Vielfalt Ihres Gartens beitragen. Gerade heutzutage ist dies wichtig, weil Flächen häufig zugebaut werden und Pflanzen dadurch verdrängt werden.

Der Schmetterlingsstrauch oder Sommerflieder ist übrigens nicht mit dem Gemeinen Flieder (auf Lateinisch: Syringa) verwandt, aber dies nur als kleine Information zwischendurch. Wenn Sie jedoch beide Heckenpflanzen gerne in Ihren Garten pflanzen wollen, dann ist unsere Hohe, blühende Hecke vielleicht eine gute Option, denn diese Hecken-Mischung besteht aus den folgenden Heckenpflanzen: Schmetterlingsstrauch 'White Profusion', Gemeiner Flieder, Kornelkirsche und Gefüllter Gartenjasmin. Unter den Schmetterlingssträuchern ist die 'Buddleja davidii' am beliebtesten. Es gibt viele Davidii-Hybriden in unterschiedlichen Höhen und Blütenfarben. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Anschauen unserer Website. Wenn Sie Fragen haben sollten, dann können Sie uns schnell telefonisch oder per E-Mail erreichen.

Wunderbar blühende und duftende Schmetterlingssträucher online kaufen

Heckenpflanzendirekt.de ist ein Online-Webshop für Heckenpflanzen. Unser Sortiment ist deshalb groß und vielseitig, wenn es um immergrüne Heckenpflanzen, laubabwerfende Heckenpflanzen oder Koniferen geht. Hätten Sie gerne eine straff geschnittene Hecke im Garten? Dann sind Stechpalmen-Hecken, Eiben-Hecken oder Thuja-Hecken vielleicht eine ideale Lösung für Ihren Garten. Unsere Heckenpflanzen haben eine ausgezeichnete Qualität, denn sie werden nur von den besten Pflanzenzüchtern gepflegt, die für renommierte Baumschulen arbeiten. Nach Ihrer Online-Bestellung werden die Pflanzen deshalb auch jederzeit ganz frisch aus dem Gartenboden geholt und gut verpackt, damit sie von unserem zuverlässigen Lieferservice dann auch schnell an Ihre Adresse geschickt werden können.

Unser Preis-Leistungs-Verhältnis ist ebenfalls optimal, denn bei uns bekommen Sie hochwertige Pflanzen zu erschwinglichen Preisen. Das liegt daran, dass wir keine Zwischenhändler haben, die die Preise unnötig in die Höhe treiben. Unser Webshop kann übrigens auch als wichtige Informationsquelle dienen, denn zu jeder Pflanze haben wir viele Informationen zusammengetragen, die Ihnen bei der Auswahl passender Pflanzen helfen können. Je nach Bodenbeschaffenheit und Lage Ihres Gartens können Sie dann schnell passende Heckenpflanzen für Ihren Garten online selektieren und dann auch schnell online kaufen, damit die Gartenarbeit auch wieder schnell weitergehen kann. Kaufen Sie Ihre Hecken noch heute über Heckenpflanzendirekt.de.