Buche

Die verschiedenen Arten der Buche (auf Lateinisch: Fagus) sind als Heckenpflanzen ganz besonders beliebt. Bei Heckenpflanzendirekt.de finden Sie deshalb auch eine grüne und eine violette Variante dieser wunderbaren Heckenpflanze. Ihre Beliebtheit verdankt die Buche ihren hübschen Blättern, die den größten Teil des Winters in vertrocknetem Zustand am Strauch hängen bleiben, deshalb ist eine Buchen-Hecke auch im Winter relativ blickdicht. Die beste Zeit zum Kaufen und Pflanzen einer Buche ist der Winter. Buchen-Arten wachsen auf fast jedem Gartenboden, der nährstoffreich und gut wasserdurchlässig ist.

Vorteile:

  • Wächst unter den meisten Bedingungen im Garten
  • Windfest, frostfest und robust
  • Zufluchtsort für Vögel

Nachteil:

  • Regelmäßige Rückschnitte

Buche

Buche als Heckenpflanze

Buche als Heckenpflanze

Buchen-Hecken kommen mittlerweile in vielen Gärten und Parks vor, denn die Buche ist die ideale Heckenpflanze. Als Heckenpflanze hat die Buche nämlich viele, gute Eigenschaften. Da die Buche auch in unserem Klima heimisch ist, sind sie eher pflegeleicht und anspruchslos, wenn es um die Pflege geht.

Weil Buchen eine relativ schnellen Wuchs haben, sollten sie auch regelmäßig zurückgeschnitten werden. Auf diese Weise wird die Buche zu einer dichten Hecke, denn Rückschnitt sorgen dafür, dass Buchen wieder besser austreiben und gesund bleiben können. Buchen-Hecken haben wunderbare Herbstfarben und sie werden ihre Blätter erst wieder im Frühjahr verlieren, wenn sich die neuen, grünen Triebe zeigen, wie praktisch. Man kann also sagen, dass Buchen-Hecken auch im Winter blickdicht sind, obwohl sie laubabwerfende Heckenpflanzen sind.

Buche Geschichte

Buche: Geschichte

Buchen kommen in unsere Regionen seit der letzten Eiszeit vor. Aber so richtig bekannt wurde die Buche bei uns erst seitdem es die Landwirtschaft gibt. Buchen können vor allem als Hecken viel Schutz bieten, deshalb wurden schon damals die Grundstücke oftmals mit Buchen-Hecken abgegrenzt. Man kann sagen, dass Buchen-Hecken dann auch erst im 18. Jahrhundert bekannt wurden, als es damals auf einmal populär wurde, um gerade Hecken anzupflanzen.

Buchenhecke im Garten

Buchenhecke im Garten

Die besonders kompakte Buche sollte regelmäßig zurückgeschnitten werden, damit sie gut kompakt und gesund bleibt. Zum Glück sind Buchen rückscnittverträglich, pflegleicht, robust und eher anspruchslos. Verwenden Sie nur scharfe Heckenscheren, damit die frischen Schnittstellen auch wieder besser verheilen können. Haben Sie zum Beispiel schon einmal über eine Blutbuche in Ihrem Garten nachgedacht? Diese heimische Heckenpflanze wird ganz besonders gut in Ihrem Garten wachsen.

Was ist der Effekt einer Buchenhecke in Ihrem Garten? In erster Linie bietet sie natürlich viel Privatsphäre und Schutz, genauso wie andere Hecken auch, aber vor allem die wunderbare Farbpalette der Blätter ist dann ganz besonders dekorativ.

Buche bei Heckenpflanzendirekt.de

Buchen-Hecken bei Heckenpflanzendirekt.de

Ihre Buchen-Hecke kaufen Sie ganz schnell bei uns, denn bei uns passiert alles online: online Heckenpflanzen aussuchen, online bestellen und online bezahlen. Nach Ihrer online Bestellung werden die Pflanzen dann auch schnell an Ihre Adresse geschickt, damit die Gartenarbeit auch wieder schnell weitergehen kann.

Unsere Heckenpflanzen sind hochwertig, denn sie werden nur von den besten Baumschulen Europas gezüchtet und gepflegt. Unser Preis-Leistungs-Verhältnis ist ebenfalls ausgezeichnet, denn bei uns bekommen Sie hochwertige Heckenpflanzen zu einem fairen Preis. Wenn Sie zwischendurch noch Fragen haben, dann klicken Sie einfach auf Kontakt. Unser Kundenservice ist immer für Sie da, denn als online Webshop haben wir keine festen Öffnungszeiten, wie praktisch!

Wenn Sie mehr erfahren wollen, dann klicken Sie auf Buchen-Hecke schneiden. Überzeugen Sie sich jetzt sofort von unserem ausgezeichneten Service.