Produkte vergleichen
  1. Diesen Artikel löschen
Mehr Produkte zum Vergleich hinzufügen Vergleichen
Sie haben keine Artikel zum vergleichen.

Kirschlorbeer 'Novita' Wurzelballen 100-125 cm Extra Qualtität

Prunus laurocerasus 'Novita'
10% Rabatt im Warenkorb
15,40 €
Verfügbar

Produktinformationen

Der Kirschlorbeer 'Novita', auch Prunus laurocerasus 'Novita', ist eine robuste Heckenpflanze, die fast überall gedeiht. Sie ist gut schnittverträglich. Wird mit Wurzelballen geliefert. Ihre Höhe beträgt 100-125 cm.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
  • Immergrün Immergrün
  • Blühende Pflanze Blühende Pflanze
  • Großblättrig Großblättrig
  • Schnellwachsende Pflanze Schnellwachsende Pflanze
  • Fruchttragend Fruchttragend
Maximale Breite in cm
150 - 200
Maximale Höhe in cm
250 - 300
Format (Größe bei Lieferung)
100-125 cm
Standort
Schatten, Halbschatten, Volle Sonne
Winterhärte
Winterhart
Wurzel-Sorte
Wurzelballen
Qualität
Extra Qualität
Anzahl pro laufenden Meter
2
Blattfarbe
Grün
Giftig
Ja
Wuchs pro Jahr in cm
25 - 50
Wachstumsverfahren
Buschig, Aufsteigend
Lateinischer Name
Prunus laurocerasus 'Novita'
Produkteigenschaften
Immergrün, Schnellwachsende Pflanze, Großblättrig, Blühende Pflanze, Fruchttragend
Mindestbestellmenge
10
  • 10+ 15,40 €
  • 15+ 13,40 €
  • 50+ 12,70 €
  • 200+ 11,70 €

Produktinformationen

Mit dem Kirschlorbeer 'Novita' bekommen Sie eine robuste und kräftige Heckenpflanze in Ihren Garten. Prunus laurocerasus 'Novita' zeichnet sich durch schnelles Wachstum aus. Darüber hinaus sorgt das große, glänzende Blatt dafür, dass die Hecke in kurzer Zeit blickdicht ist. Der Kirschlorbeer 'Novita' ist gut schnittverträglich. Diese Heckenpflanze ist ziemlich pflegeleicht. Allerdings sollte ein zu feuchter Boden durch Drainage entwässert werden, bevor der Kirschlorbeer 'Novita' gepflanzt wird. Für diese Heckenpflanze ist jeder Boden geeignet. Perfekt für niedrige und hohe Hecken. Wird in einer Höhe von 100 bis 125 Zentimetern mit Wurzelballen geliefert.

Der Kirschlorbeer 'Novita': ideal als pflegeleichte Privacy-Hecke

Durch die großen Blätter und die starke Verzweigung des Kirschlorbeers 'Novita' ist es praktisch unmöglich, um durch eine Kirschlorbeer-Hecke hindurchzusehen. Dadurch sind Kirschlorbeer-Hecken ideale Privacy-Hecken, auch wenn man das im ersten Moment nicht sofort erwartet, denn Privacy-Hecken sind meistens straffe, grüne “Gartenmauern”. Durch seinen natürlicheren, spielerischen Wuchs hat der Kirschlorbeer 'Novita' nämlich ein ganz anderes Aussehen. Er ist jedoch ebenfalls als Sichtschutz-Hecke geeignet. Das liegt natürlich unter anderem daran, dass der Kirschlorbeer 'Novita' eine immergrüne Heckenpflanze ist, die schnell hoch genug wachsen kann. Diese 100-125 cm hohen Pflanzen können dadurch innerhalb von zwei bis drei Jahren eine passende Sichtschutz-Höhe erreichen.

Pro Jahr kann der Kirschlorbeer 'Novita' nämlich 40-50 cm wachsen. Dieser Kirschlorbeer ist also eine ziemlich schnellwachsende Heckenpflanze. Meistens müssen Heckenpflanzen mit so einer hohen Wachstumsgeschwindigkeit oft geschnitten werden, aber der Kirschlorbeer 'Novita' braucht nur einmal pro Jahr geschnitten zu werden, am besten am Frühlingsanfang. Wollen Sie Ihre Kirschlorbeer-Hecke etwas straffer und formeller gestalten? Dann ist ein zweiter Rückschnitt am Ende des Sommers eine gute Option, obwohl dies nicht unbedingt notwendig ist. Benutzen Sie dann immer kleine Schneidegeräte, zum Beispiel eine Gartenschere oder eine kleine Heckenschere. Mit einer großen Heckenschere ist die Chance nämlich groß, dass die zierlichen Blätter beschädigt werden.

Wo kann ich meinen Kirschlorbeer 'Novita' pflanzen?

Der Kirschlorbeer 'Novita' kann fast überall gepflanzt werden. Sie sollten allerdings beachten, dass seine Wurzeln nicht zu lange unter Wasser stehen sollten. Jeder sonnige oder schattige Standort ist für diesen Kirschlorbeer geeignet. Nur besonders kalkhaltige Böden können problematisch sein, obwohl der Kirschlorbeer 'Novita' besser mit Kalk im Boden umgehen kann als viele andere Heckenpflanzen. Andere Bedingungen, wie relativ trockene Böden oder Verschmutzung, kann der Kirschlorbeer 'Novita' ebenfalls gut verkraften.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Auch diese Produkte ansehen!