Die schönsten Formpflanzen aus unserem Sortiment

4. September 2019
Die schönsten Formpflanzen aus unserem Sortiment

Formpflanzen und Spalierbäume sind heutzutage ausgesprochen beliebt. Sie geben Ihrem Garten viel Ausstrahlung und sie geben Ihrem Garten viel Wind- und Sonnenschutz. Außerdem sorgen Sie dafür, dass Ihr Garten viel Tiefe bekommt. In unserem Sortiment finden Sie die schönsten Formpflanzen. Aber was sind jetzt eigentlich die schönsten Formpflanzen und Spalierbäume? Diese Frage können wir nur schwer beantworten: jede Formpflanze hat nämlich ihre ganz eigene Ausstrahlung. Trotzdem werden wir jetzt einige hübsche Exemplare etwas näher erläutern.

Quadratisch geschnittene Eiben (Taxus)
Eine besonders beliebte Formpflanze ist die Eibe (Taxus), die wir bereits für Sie in eine quadratische Form geschnitten haben.

Quadratisch geschnittene Eiben (Taxus)

Eine besonders beliebte Formpflanze ist die Eibe (Taxus), die wir bereits für Sie in eine quadratische Form geschnitten haben. Eine quadratische Eibe hat immer eine elegante und imposante Ausstrahlung. Vor allem, wenn sie dann auch noch um die 2 Meter hoch ist. Ihr Garten bekommt dadurch sofort eine einzigartige Ausstrahlung. Gerade auch in formellen Gärten kommen solche Formpflanzen besonders gut zur Geltung. Sie können diese Eiben als Einzelpflanzen oder auch als Hecke pflanzen. Eiben sind immergrün, deswegen hat man mit einer Eiben-Hecke das ganze Jahr hindurch viel Schutz und Privacy im Garten. Eiben können Ihre Form auch lange halten, weil sie langsam wachsende Heckenpflanzen sind.

Die Eibe ist auch ausgesprochen pflegeleicht. Das Durchführen von Formschnitten kann am Anfang vielleicht etwas schwierig sein. Sobald Sie aber mehr Erfahrung haben, dann geht alles gleich viel leichter. Eiben können eigentlich auf jedem Gartenboden gut wachsen. Achten Sie jedoch darauf, dass Staunässe auf jeden Fall vermieden werden sollte. Formpflanzen sollten natürlich regelmäßig geschnitten werden, deshalb sollten Sie quadratisch geschnittene Eiben einmal oder zweimal pro Jahr düngen. Verwenden Sie dann am besten einen organischen Koniferen-Dünger.

Quercus palustris (Sumpf-Eiche)
Der Quercus palustris, der auch als Sumpf-Eiche bekannt ist, ist eine ganz besondere Formpflanze aus unserem Sortiment.

Quercus palustris (Sumpf-Eiche)

Der Quercus palustris, der auch als Sumpf-Eiche bekannt ist, ist eine ganz besondere Formpflanze aus unserem Sortiment. Dieser hübsche Spalierbaum kann eigentlich auf jedem Gartenboden gut wachsen. Sein Name sagt bereits, dass er auch auf nassen Böden gut wachsen kann. Aber trockene Böden kann er ebenfalls gut verkraften. Die Sumpf-Eiche ist eine ausgesprochen robuste Pflanze, die vielseitig ist. Sie ist zum Beispiel bekannt dafür, dass sie eine robuste und kompakte Struktur hat. Außerdem hat diese Pflanze im Herbst ganz wunderbare Herbstfarben. Deshalb ist die Sumpf-Eiche unter Gartenbesitzern auch so beliebt.

Nachteilig ist dann vielleicht, dass die alten Baumstämme der Sumpf-Eiche tiefe Furchen haben. Es gibt aber auch Gartenbesitzer, die der Meinung sind, dass diese Furchen ganz besonders charakteristisch und dekorativ aussehen. Sumpf-Eichen eignen sich vor allem für naturbelassene und informelle Gärten. Aber eigentlich kann dieser Spalierbaum überall gut zur Geltung kommen. Wenn auch Sie in Ihrem Garten einen schönen Standort für die Sumpf-Eiche finden können, dann wird auch Ihr Garten schon bald eine einzigartige Ausstrahlung bekommen.

Carpinus betulus (Hainbuche)
Die Hainbuche (Carpinus betulus) wird in unseren Gärten oft auch als Formpflanze verwendet.

Carpinus betulus (Hainbuche)

Die Hainbuche (Carpinus betulus) wird in unseren Gärten oft auch als Formpflanze verwendet. Als quadratische Form bekommt die Hainbuche sofort eine stattliche Ausstrahlung. Hainbuchen als Formpflanzen kommen vor allem in formellen Gärten zum Einsatz. Aber eigentlich kann man sagen, dass quadratisch geschnittene Hainbuchen jeden Garten gut dekorieren können. Laubabwerfende Hainbuchen-Hecken sind immer gut verzweigt, deshalb können sie auch das ganze Jahr hindurch für viel Schutz im Garten sorgen. Außerdem ist die Hainbuche in der Lage, um überall gut zu wachsen. Welchen Gartenboden Sie auch in Ihrem Garten haben: die Hainbuche kann die meisten Gartenböden gut verkraften. Erwähnenswert ist auch, dass diese Formpflanze ausgesprochen pflegeleicht ist.

Wenn Sie sich für die Hainbuche als Formpflanze entscheiden, dann entscheiden Sie sich auch für einen bestimmten Stil in Ihrem Garten. Diese robuste Pflanze wird Ihren Garten nämlich noch lange dekorieren. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie diese Pflanze nicht im Winter zurückschneiden. Rückschnitte im Winter verursachen nämlich, dass die frischen Schnittstellen im Winter 'bluten', weil dann der Pflanzensaft aus den Schnittstellen herausläuft. Spalierbäume können auch eine Kasten-Form haben, die viel Tiefe in Ihren Garten bringt. Spalierbäume aus Hainbuchen sind bei uns aber auch als Dach-Form erhältlich. Wenn Sie also viel Schatten und Schutz im Garten bevorzugen, dann ist diese Spalierbaum-Variante eine ausgezeichnete Option.

Platanus hispanica
Bei der Platanus hispanica handelt es sich um eine Platane in Spalierform.

Platanus hispanica

Bei der Platanus hispanica handelt es sich um eine Platane in Spalierform. Aber warum ist diese Pflanze so beliebt? Liegt das an den großen, herzförmigen Blättern, wodurch die Platanus hispanica zum ultimativen Spalierbaum wird, der für Privacy im Garten sorgen kann? Liegt es am schnellen Wuchs oder an der stilvollen Ausstrahlung dieser Pflanze? Wahrscheinlich geht es dann um eine Kombination dieser Eigenschaften. Platanen in Spalierform sind wirklich populär, vor allem als Dach-Form, die man auch am häufigsten in unseren Gärten findet. Aber auch wenn sie eine normale Spalierform haben, sind Platanen ganz wunderbar: die kompakte Blattstruktur sorgt dann für viel Schatten und Privacy im Garten.

Die Platanus hispanica können Sie natürlich auch in unserem Sortiment finden. Wir bieten übrigens vorgezogene und frisch formierte Spalierbäume an. Achten Sie jedoch darauf, dass Spalierbäume viel Platz im Garten brauchen. Für kleinere Gärten sind diese Pflanzen deshalb weniger geeignet. Beim Schneiden sondert der Spalierbaum viel Staub ab, deshalb ist es am besten, wenn Sie Ihre Spalierbäume an regnerischen Tagen schneiden, zum Beispiel nach einem Regenschauer, wenn die Äste und Zweige noch feucht sind.

Spalierbäume und Formpflanzen online bestellen
Spalierbäume und Formpflanzen können Sie über unseren Webshop schnell und einfach online bestellen.

Spalierbäume und Formpflanzen online bestellen

Spalierbäume und Formpflanzen können Sie über unseren Webshop schnell und einfach online bestellen. Unser Sortiment ist groß und vielseitig, wenn es um Formpflanzen und Spalierbäume geht, die Ihren Garten wunderbar verschönern können. Wenn Sie also die bereits genannten Formpflanzen nicht so interessant finden, dann haben wir in unserem Sortiment noch eine viel größere Auswahl: Acer campestre, Fagus sylvatica oder Malus 'Evereste' (Zierapfel)? Tilia europaea, Pyrus salicifolia ‘Pendula’ oder Pyrus calleryana 'Chanticleer' (Zierbirne)? Bei uns gibt es viele Möglichkeiten. Wir haben deshalb bestimmt die richtigen Formpflanzen und Spalierbäume für Sie, die gut zu Ihrem Garten passen.

Hätten Sie gerne mehr Informationen zu diesem Thema? Interessieren Sie sich für unsere Spalierbäume und haben Sie diesbezüglich ganz spezifische Fragen? Nehmen Sie dann Kontakt mit uns auf. Wir sind jederzeit für Sie da, damit Sie schnell passende Pflanzen für Ihren Garten finden.