Hortensien als Hecke

14. September 2019
Hortensien als Hecke

Viele kennen Hortensien vor allem als schöne und stilvolle Blumen. Aber wussten Sie, dass Hortensien als Heckenpflanzen eingesetzt werden können? Eine Hortensienhecke verleiht Ihrem Garten einen ländlichen und zugleich unbeschwerten Charakter. Hortensien eignen sich auch dafür, in Gruppen gepflanzt zu werden. Sie möchten eine schöne Hortensienhecke in Ihrem Garten pflanzen? Dann helfen wir Ihnen gerne mit allem, was Sie wissen müssen. Wir sagen Ihnen, worauf Sie beim Pflanzen der Hecke achten müssen und welche Hortensien sich am besten dafür eignen.

Welche Hortensien eignen sich für eine Hecke?
Hortensien (Hydrangea) werfen im Winter Ihr Laub ab.

Welche Hortensien eignen sich für eine Hecke?

Hortensien (Hydrangea) werfen im Winter Ihr Laub ab. Wenn Sie eine Hecke suchen, die einen gewissen Sichtschutz bietet, wählen Sie lieber eine immergrüne Heckenpflanze mit kompakter Wuchsform. Mit Hortensien schaffen Sie einen schönen und stilvollen Rahmen für Ihren Garten. Zudem bietet die Hecke im Frühling und Herbst ein außergewöhnlich schönes Blütenmeer. Es gibt verschiedene Hortensien, die sich für niedrige, informelle Hecken eignen. Wir haben bereits die besten Hortensien für Sie ausgewählt. Sie brauchen sich nur noch ihre Lieblingshortensie in unserem Webshop aussuchen.

Die Hortensie 'Bodensee' (Hydrangea macrophylla 'Bodensee') ist eine Sorte, die sich besonders gut als Heckenpflanze eignet. Von Juli bis September blüht diese Hortensie mit kugelförmigen Blütenständen in schöner blauer bis hellvioletter Farbe. Die Hortensie 'Bodensee' blüht am zweijährigen Holz. Darin unterscheidet sie sich von anderen Hortensiensorten. Kürzen Sie die Zweige um etwa die Hälfte, wenn Sie einen Schnitt durchführen. So können Sie sich jeden Sommer an den schönen Blüten erfreuen, mit denen sich die Hortensie 'Bodensee' schmückt. Wussten Sie, dass die Farbe der Hortensie 'Bodensee' durch die Art des Bodens bestimmt wird, in den sie gepflanzt wird?

Die Hortensie 'Bodensee'
Die Hortensie 'Bodensee' reagiert auf sauren Boden in besonderer Weise: Sie bekommt eine andere Farbe.

Die Hortensie 'Bodensee' reagiert auf sauren Boden in besonderer Weise: Sie bekommt eine andere Farbe. Je nach Boden variiert die Farbe der Hortensie 'Bodensee' von rosa über lila bis blau. Auf sauren Böden bekommt diese Hortensie eher blaue Blüten, während sie auf kalkhaltigen Böden rosa bis dunkelrosa blüht. Um die begehrte blauviolette Farbe zu erhalten, reichern viele Gärtner den Boden der Hortensie 'Bodensee' mit Eisendünger an. Auch Sie können auf diese Weise die Blütenfarbe Ihres Rhododenrons beeinflussen!

Die Hortensie 'Alpenglühen' (Hydrangea macrophylla 'Alpenglühen') wird ebenfalls häufig für Hecken verwendet. Beide Heckenpflanzen erfordern nicht viel Pflege und entwickeln sich zu attraktiven, niedrigen Hecken. Wir sehen diese Hortensien oft in ländlichen Gärten, aber auch in formalen Gartenstilen werden sie immer wieder in das Gartendesign einbezogen. In formalen Gärten werden Sie gern in Gruppen oder als Solitär angepflanzt, nicht aber als Heckenpflanze. Die Hortensie 'Alpenglühen' trägt dunkelrosa bis rote Blüten, die sich durch einen runden Blütenstand auszeichnen. Wie die Hortensie 'Bodensee' blüht sie von Juli bis September. Diese Hortensien können daher gemeinsam gepflanzt werden, wenn Sie wollen, dass alle Pflanzen in Ihrer Hecke gleichzeitig blühen.

Weitere Hortensien, die sich als Heckenpflanze eignen
Um eine ganz andere Art von Heckenpflanze handelt es sich bei der Kletterhortensie.

Weitere Hortensien, die sich als Heckenpflanze eignen

Mit den genannten Sorten der Hortensie können Sie eine schöne, ländliche Hecke schaffen. In unserem Webshop finden Sie noch viele weitere Hortensien, die Sie für eine Hecke verwenden können. Um eine ganz andere Art von Heckenpflanze handelt es sich bei der Kletterhortensie. Wie der Name bereits verrät, geht es hier um eine Kletterpflanze, die am besten an einer Gartenwand oder Fassade emporwächst. Die Kletterhortensie ist eine laubabwerfende Pflanze, die sich durch ihr rasches Wachstum auszeichnet. Im Juli und August blüht dieser Kletterer mit schönen weißen Schirmrispen. Auch in einem vogelfreundlichen Garten sind Kletterhortensien genau das Richtige, weil die Tiere gerne zwischen den Zweigen dieser Heckenpflanze nisten, wenn sie hoch genug gewachsen ist.

Eine weitere Hortensie, die als Heckenpflanze sehr beliebt ist, ist die Ballhortensie 'Annabelle' (Hydrangea arborescens 'Annabelle'). Die runden Blütenstände, die sich von Juli bis September an den Zweigen der Hortensien bilden, sind zartgrün bis weiß. Diese Heckenpflanze eignet sich für niedrige, informelle Hecken. In unserem Sortiment finden Sie auch die Rispenhortensie 'Kyushu' (Hydrangea paniculata 'Kyushu'), die Rispenhortensie 'Vanille Fraise' (Hydrangea paniculata 'Vanille Fraise') und die Eichenblatthortensie. Schauen Sie sich in unserem Webshop um und entscheiden Sie, welche Hortensie am besten zu Ihrem Gartendesign passt.

Wie viel Hortensien pro Meter?
Um eine schöne Hortensienhecke anzulegen, benötigt man etwa zwei bis drei Hortensien pro Meter.

Wie viel Hortensien pro Meter?

Um eine schöne Hortensienhecke anzulegen, benötigt man etwa zwei bis drei Hortensien pro Meter. Wenn Sie kleinere Sorten wie die Eichenlaubhortensie kaufen, brauchen Sie eventuell etwas mehr Exemplare. Hortensien sind nach dem Pflanzen leicht zu pflegen. Einige Arten müssen fast gar nicht geschnitten werden, was von Vorteil ist, wenn man nicht so viel Zeit im Garten verbringen will. Düngen Sie die Hortensien mit organischem Dünger, um sicherzustellen, dass der Strauch gesund und kräftig bleibt. Eine gesunde Hortensie in gutem Zustand wächst gut und blüht üppig.

Mit der richtigen Pflege bleibt ein Hortensienstrauch voll und kräftig. Gerade weil Hortensien als Hecke nie ganz blickdicht wachsen, ist es wichtig, dass sie sich so kompakt und voll wie möglich entwickeln. Das erreichen Sie, indem Sie die Heckenpflanze von Zeit zu Zeit schneiden, damit sich neue Verzweigungen bilden. Durch den Schnitt wird auch die Blüte angeregt, die gerade bei Hortensien sehr üppig ausfallen kann.

Kaufen Sie Hortensien als Heckenpflanze
Sie möchten eine schöne Hortensienhecke in Ihrem Garten anlegen? Dann sind Sie bei Heckenpflanzendirekt.de genau richtig.

Kaufen Sie Hortensien als Heckenpflanze

Sie möchten eine schöne Hortensienhecke in Ihrem Garten anlegen? Dann sind Sie bei Heckenpflanzendirekt.de genau richtig. In unserem Webshop finden Sie verschiedene Hortensien, die als Heckenpflanze verwendet werden können. Wir haben bereits eine Auswahl der Hortensien getroffen, die sich als Hecke besonders gut eignen. Werfen Sie einen Blick in unseren Webshop und lassen Sie sich von unserem reichhaltigen Sortiment an Hortensien inspirieren. Sie möchten mehr über Hortensien oder über unsere anderen Heckenpflanzen erfahren? Sie brauchen Tipps zu Schnitt und Pflege? Wir helfen Ihnen gerne. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.