Wurzelware

  1. Gemeiner Liguster (40-60 cm)
    Ab 0,84 €
    Qualität :
    Normale Qualität
    Pflanzabstand:
    6.0 Stück je lfdm
    Wurzeln:
    Wurzelware

    25 Stück je Verpackung

    Menge:
    +
    1,24 €
    50+
    1,04 €
    100+
    0,94 €
    500+
    0,84 €

    Sofortige Lieferung

    Aus dem Kühlhaus

  2. Gemeiner Liguster (60-80 cm)
    Ab 1,28 €
    Qualität :
    Normale Qualität
    Pflanzabstand:
    6.0 Stück je lfdm
    Wurzeln:
    Wurzelware

    25 Stück je Verpackung

    Menge:
    +
    1,82 €
    50+
    1,54 €
    100+
    1,39 €
    500+
    1,28 €

    Sofortige Lieferung

    Aus dem Kühlhaus

  3. Gemeiner Liguster (80-100 cm)
    Ab 1,56 €
    Qualität :
    Normale Qualität
    Pflanzabstand:
    6.0 Stück je lfdm
    Wurzeln:
    Wurzelware

    25 Stück je Verpackung

    Menge:
    +
    2,23 €
    50+
    1,90 €
    100+
    1,74 €
    500+
    1,56 €

    Sofortige Lieferung

    Aus dem Kühlhaus

  4. Gemeiner Liguster (100-125 cm)
    Ab 1,92 €
    Qualität :
    Normale Qualität
    Pflanzabstand:
    5.0 Stück je lfdm
    Wurzeln:
    Wurzelware

    25 Stück je Verpackung

    Menge:
    +
    2,80 €
    50+
    2,42 €
    100+
    2,10 €
    500+
    1,92 €

    Sofortige Lieferung

    Aus dem Kühlhaus

  5. Gemeiner Liguster (125-150 cm)
    Ab 3,50 €
    Qualität :
    Normale Qualität
    Pflanzabstand:
    4.0 Stück je lfdm
    Wurzeln:
    Wurzelware

    25 Stück je Verpackung

    Mindestbestellmenge: 20

    Menge:
    20+
    4,20 €
    50+
    3,90 €
    100+
    3,70 €
    500+
    3,50 €

    Sofortige Lieferung

    Aus dem Kühlhaus

  6. Wurzelballen

  7. Gemeiner Liguster (175-200 cm)
    Ab 25,60 €
    Qualität :
    Normale Qualität
    Pflanzabstand:
    3.0 Stück je lfdm
    Wurzeln:
    Wurzelballen

    Mindestbestellmenge: 10

    Menge:
    10+
    36,90 €
    15+
    30,30 €
    50+
    27,20 €
    100+
    25,60 €

    Sofortige Lieferung

  8. Topf

  9. Gemeiner Liguster (20-30 cm)
    Ab 2,19 €
    Qualität :
    Normale Qualität
    Pflanzabstand:
    6.0 Stück je lfdm
    Wurzeln:
    Im Topf

    Mindestbestellmenge: 10

    Menge:
    10+
    3,00 €
    15+
    2,60 €
    50+
    2,29 €
    200+
    2,19 €
    Erhältlich während der Pflanzsaison
    27 April 2020
    Bestellen ist möglich
  10. Gemeiner Liguster (40-60 cm)
    Ab 2,60 €
    Qualität :
    Normale Qualität
    Pflanzabstand:
    6.0 Stück je lfdm
    Wurzeln:
    Im Topf

    Mindestbestellmenge: 10

    Menge:
    10+
    3,60 €
    15+
    3,00 €
    50+
    2,70 €
    200+
    2,60 €
    Erhältlich während der Pflanzsaison
    27 April 2020
    Bestellen ist möglich
  11. Gemeiner Liguster (60-80 cm)
    Ab 2,80 €
    Qualität :
    Normale Qualität
    Pflanzabstand:
    6.0 Stück je lfdm
    Wurzeln:
    Im Topf

    Mindestbestellmenge: 10

    Menge:
    10+
    3,80 €
    15+
    3,20 €
    50+
    3,00 €
    200+
    2,80 €
    Erhältlich während der Pflanzsaison
    27 April 2020
    Bestellen ist möglich

Gemeine Liguster: farbenfroh, insekten- und vogelfreundlich

Der Gemeine Liguster: farbenfroh, insekten- und vogelfreundlich

Der Gemeine Liguster (Ligustrum vulgare) ist auch unter dem Namen Rainweide oder Tintenbaum bekannt. Das Wort ''Liguster'' kommt von dem lateinischen Wort ''ligare'', das ''binden'' bedeutet, da die Zweige früher als Flechtwerk verwendet wurden. Das Wort ''gemein'' deutet darauf hin, dass die Pflanze allgemein bekannt ist. Dies wird auch durch das lateinische Worte ''vulgare'' verdeutlicht. Die schwarzen, erbsengroßen Beeren, die ab September an den Ästen und Zweigen zum Vorschein kommen, wurden früher übrigens zum Einfärben von Wein verwendet.

Die wunderbaren, weißen Blüten des Gemeinen Ligusters haben 4 Blütenblätter und sie wachsen in dichten Blütenrispen an den Zweigen. Außerdem verbreiten Sie einen starken Duft, der vielleicht nicht jedermanns Sache ist. Die Blüten erscheinen zwischen Juni und Juli. Zu dieser Zeit locken die Blüten dann auch viele Honigbienen und andere nützliche Insekten in Ihren Garten, die sich von dem Nektar der Blüten ernähren. Die ovalförmigen, eher länglichen, frischgrünen Blätter bilden einen hübschen Kontrast zu der weißen Blütenpracht. Und wenn ab September die schwarzen Liguster-Beeren an den Zweigen hängen, dann werden dadurch zahlreiche Vögel in Ihren Garten gelockt, die gerne von dieser Nahrungsquelle Gebrauch machen.

Der Gemeine Liguster ist die einzige Liguster-Sorte, die in Europa als einheimische Pflanze gilt, die aus der Familie der Ölbaumgewächse (Oleaceae) stammt. Der Gemeine Liguster ist in der Region zwischen Nordwestafrika, Europa und dem Kaukasus zu finden. Er ist farbenfroh und abwechslungsreich, weil seine Blätter im Herbst eine attraktive, violette Herbstfärbung haben. Wir haben aber auch immergrüne Heckenpflanzen im Angebot, die Blüten und Beeren bekommen, denken Sie hier an die Fruchtende Becher-Eibe (Taxus media 'Hicksii') oder an den Kirschlorbeer (Prunus laurocerasus).

Pflege des Gemeinen Ligusters

Was Sie über die Pflege des Gemeinen Ligusters wissen sollten

Der Gemeine Liguster kann 2 Meter oder höher werden, außerdem hat er einen jährlichen Zuwachs von bis zu 50 cm. Deshalb sollten Sie regelmäßig zur Heckenschere greifen, damit diese Heckenpflanze kompakt und niedriger gehalten werden kann. Der erste Schnitt sollte Ende Juni stattfinden und der zweite Schnitt sollte dann noch einmal Ende August durchgeführt werden. Sogar besonders kräftige oder radikale Rückschnitte kann der Gemeine Liguster gut vertragen, denn danach wird er immer wieder stark austreiben. Achten Sie jedoch darauf, dass der Pflanzensaft des Ligusters Reizungen der Haut verursachen kann. Deshalb sollten Sie beim Schneiden des Ligusters immer Handschuhe tragen.

Wenn Sie Liguster-Hecken bevorzugen, die leicht zu schneiden sind, dann sollten Sie zuerst eine gerade Schnur entlang des Gartenbodens spannen, auf dem Ihre neue Liguster-Hecke wachsen soll. Graben Sie dann die jeweiligen Pflanzlöcher genau entlang dieser Schnur, damit die Pflanzen daraufhin auch wunderbar nebeneinander und in Ihren Gartenboden gepflanzt werden können. Gerade Hecken sind mit der Heckenschere nämlich leichter zu schneiden als Hecken, die schief und krumm wachsen. Nach der Pflanzung sollten Jungpflanzen zurückgeschnitten werden, damit die Verzweigung von Anfang an gefördert wird. Gerade frisch gepflanzte Hecken oder Einzelpflanzen sollten regelmäßig gegossen werden, damit sie schneller einwurzeln.

Der Gemeine Liguster ist ein Flachwurzler, deshalb kann er sogar auf Sandböden gut wachsen. Im Allgemeinen kann jedoch gesagt werden, dass der Gemeine Liguster keine besonderen Ansprüche hat, wenn es um die Bodenverhältnisse des Gartens geht. Trockenheit und Hitze kann er gut verkraften, deshalb ist er auch im Sommer ausgesprochen pflegeleicht und anpassungsfähig. Wenn Sie ihm im Frühjahr etwas Kompost geben, dann braucht er während des Jahres nicht noch einmal gedüngt zu werden. Aber auch immergrüne Koniferen, wie die Thuja, sind ausgesprochen pflegeleicht und standorttolerant.

Gemeine Liguster im Vergleich zu anderen Liguster-Sorten

Der Gemeine Liguster im Vergleich zu anderen Liguster-Sorten

Der Ovalblättrige Liguster (Ligustrum ovalifolium), der Gemeine Liguster und der Goldliguster (Ligustrum ovalifolium 'Aureum') sind fast immergrün, denn sie können einen Teil ihrer Blätter verlieren, wenn es im Winter extrem kalt sein sollte. Der Wintergrüne Liguster 'Atrovirens' (Ligustrum vulgare 'Atrovirens') ist jedoch eine Liguster-Sorte, die das ganze Jahr hindurch immergrün ist. Der 'Atrovirens' kann deshalb Hecken bilden, die jederzeit blickdicht und windfest sind. Alle Liguster-Sorten aus unserem Sortiment können übrigens gut im Schatten wachsen, nur der Goldliguster sollte möglichst in die Sonne gepflanzt werden, damit seine gelb umrandeten Blätter intensivere Farben entwickeln können. Außerdem ist der Goldliguster im Gegensatz zu anderen Liguster-Sorten nur bedingt winterfest.

Gemeinen Liguster online kaufen

Den Gemeinen Liguster online kaufen: einfach und schnell

Wenn Sie fast immergrüne oder durchgehend immergrüne Hecken bevorzugen, dann ist der Liguster, der Kirschlorbeer (Prunus laurocerasus), der Taxus baccata, die Thuja 'Smaragd' oder auch die Hainbuche ideal. Außerdem bekommen Sie von uns nur hochwertige Heckenpflanzen, die in professionellen Baumschulen gezüchtet werden. Sie können sich also jederzeit auf die ausgezeichnete Qualität unserer Hecken, Fertig-Hecken oder Hecken-Mischungen verlassen. Als Online-Webshop passiert bei uns alles online. Nach Ihrer Online-Bestellung werden die Pflanzen frisch aus dem Boden geholt, gut verpackt und schnell verschickt. Außerdem werden unsere Heckenpflanzen zu erschwinglichen Preisen angeboten, weil wir keine Zwischenhändler haben.

Blühende Hecken, (fast) immergrüne Hecken oder beerentragende Hecken sind wichtig, denn sie garantieren, dass die Insekten und Vögel in unseren Gärten genug Unterschlupf und Nahrung bekommen. Weil durch Baumaßnahmen immer mehr Grünflächen zerstört werden, ist es umso wichtiger, dass Sie Ihre Gärten abwechslungsreich und tierfreundlich gestalten. Ein Garten sollte deshalb möglichst viele Blüten, stark verzweigte Äste, ein Insekten-Hotel, eine Wasserstelle oder auch Laub auf dem Boden haben, damit sich die Tierwelt in Ihrem Garten zu Hause fühlt. Ein lebendiger Garten mit Summ-, Brumm- und Krabbel-Geräuschen ist für die Biodiversität unserer Gärten nämlich ausgesprochen wertvoll.

Unser Webshop dient übrigens auch als interessante Informationsquelle. Wenn Sie trotzdem noch Fragen haben sollten, dann können Sie unseren Kundendienst schnell telefonisch oder per E-Mail erreichen. Überzeugen Sie sich jetzt von unseren hochwertigen, langlebigen und besonders attraktiven Heckenpflanzen!