Die Eibe: das Multitalent für Ihren Garten

1. Oktober 2018

Es gibt nichts Schöneres, als vom Wohnzimmer aus auf einen schönen und gut gepflegten Garten zu schauen. Dabei ist es egal, ob es sich dabei um einen weitläufigen Garten oder einen kleinen Stadtgarten handelt: Das Grün schafft immer eine angenehme Atmosphäre. Eine Hecke trägt das ihre dazu bei. Es gibt Hecken in allen Variationen. Sehr beliebt als Einfassung und Gliederung des Gartens sind alle wintergrünen Heckenpflanzen, die das ganze Jahr über schön grün bleiben. Die Eibe ist genau solch eine Pflanze. Dieses Nadelgehölz sieht viel eleganter aus als andere Koniferen und ist so vielseitig, dass es sich in fast alle Gärten gut einfügt. Warum die Eibe ein Multitalent für Ihren Gartenist, erfahren Sie hier.

Die Eibe: mehr als nur eine Konifere

Obwohl es sich um eine Konifere handelt, unterscheidet sich die Eibe von den meisten ihrer Verwandten. Viele finden die Eibe eleganter als andere Nadelhölzer. Trotz ihrer Eleganz ist auch die Eibe eine robuste und winterharte Heckenpflanze mit viel Widerstandskraft. Wollen Sie Ihre Eibe als Hecke oder als Solitär pflanzen? In beiden Fällen kann sie jahrzehntelang an ihrem Platz stehen. Zudem ist sie resistent gegen Krankheiten und auch von Pilzen wird sie nur sehr selten befallen. Die Eibe bedarf keiner besonderen oder zeitraubenden Pflege und verträgt Rückschnitte sehr gut. Eine vernachlässigte Eibe erholt sich selbst von einem radikalen Verjüngungsschnitt. All diese Vorteile zusammen mit ihrem anmutigen Erscheinungsbild machen aus der Eibe viel mehr als nur eine praktische Heckenpflanze.

Die Eibe passt in jeden Garten

Egal ob auf einem kleinen Balkon oder einem mehrere Hektar großen Grundstück: Eiben können überall gepflanzt werden. Mit einer oder mehreren Eiben im Topf oder Kübel verleihen Sie Ihrem Garten eine grüne, natürliche Ausstrahlung. Je größer Ihr Garten ist, desto mehr Platz haben Sie für diese großartige Heckenpflanze. Eine als Solitär gepflanzte Eibe kann in viele verschiedene Formen geschnitten werden. Wie wäre es mit einer Kugel, einem Kegel oder einer Pyramide? Auch andere, schwierigere Formen sind mit einer Eibe durchaus möglich. Eine in Form geschnittene Eibe wird ihre Form lange behalten, da sie nicht sehr schnell wachsen. Im Allgemeinen kann man aber sagen, dass die Pflege von Koniferen ziemlich leicht ist.

Die Eibe ist daher für jeden Gartenentwurf geeignet. Diese Konifere kommt in einem ländlichen Garten sehr gut zur Geltung. Aber auch in fernöstlichen oder modernen Gärten sowie in Naturgärten fügt sich die Eibe gut ein. Eine Eibenhecke kann niedrig bis sehr hoch werden. Das Schöne an dieser Heckenpflanze ist, dass sie durch ihren dicht verzweigten Wuchs auch als Sichtschutzhecke dienen kann. Eiben gedeihen auf fast allen Böden gut und vertragen Standorte in der Sonne, im Schatten und im Halbschatten. Wenn Sie Ihre Eibe ein- bis zweimal im Jahr schneiden, wird sie am schönsten aussehen. Eine Eibenhecke können Sie so schmal schneiden, wie Sie möchten. Sie können mit dieser Hecke formale Hecken anlegen oder aber eine ganz natürlich aussehende Grundstücksgrenze anlegen. Oder Sie können sich auch nur für männliche Eiben entscheiden.

Die Eibe als Buchsbaum-Alternative

Da die Eibe wintergrün ist, eine elegante Ausstrahlung hat und vielseitig einsetzbar ist, wird sie gerne als Buchsbaum-Ersatz genommen. Immer mehr Gärten mit Buchsbäumen werden von Pilzkrankheiten und Buchsbaumzünsler befallen. In solch einem Fall entscheiden sich die Gärtner oft dafür, den Buchsbaum durch eine schöne Buchsbaum-Alternative zu ersetzen. Die Eibe ist solch eine Alternative. Genau wie der Buchsbaum braucht die Eibe zwar nicht viel Pflege, wächst aber trotzdem zu einer gesunden und kräftigen Hecke heran. Zudem kann die Eibe in dieselben Formen wie Buchsbaum geschnitten werden. Die beiden Pflanzen sehen zwar unterschiedlich aus, aber die Gemeinsamkeiten machen aus der Eibe eine interessante Buchsbaum-Alternative.

Eiben als Fertig-Hecken

Die Eibe wächst zwar langsam, dafür aber umso kräftiger. Eiben haben alle Zeit der Welt zum Wachsen, denn sie können uralt werden. Aber nicht jeder will die Geduld aufbringen und warten, bis sich eine junge Eibe zu einer schönen, blickdichten Hecke entwickelt hat. Dann gibt es eine ideale Lösung: Eiben als Fertig-Hecke.

Es gibt verschiedene Heckenpflanzen, die als Fertig-Hecke zum Verkauf angeboten werden. Beliebt als Fertig-Hecke sind besonders solche Heckenpflanzen, die nicht sehr schnell wachsen. Eiben gibt es als Fertig-Hecke in verschiedenen Größen. Mit einer Fertig-Hecke haben Sie sofort eine wunderschöne, ausgewachsene Hecke in Ihrem Garten. Das ist praktisch, wenn Sie Ihr Heim gerade neu bezogen haben und der Garten noch kahl aussieht, oder wenn Sie einen Zaun durch eine schöne grüne Gartengrenze ersetzen wollen. Fertig-Hecken sind etwas teurer in der Anschaffung als junge Heckenpflanzen. Denn eine ausgewachsene Hecke wurde für Sie bereits zu gesunden und kräftigen Hecken-Elementen gezogen.

Die Vorteile einer Eibenhecke

Sie werden feststellen, dass es eine unglaublich große Auswahl an Heckenpflanzen in allen Variationen gibt. Von wintergrünen bis laubabwerfenden Pflanzen, mit denen Sie eine freiwachsende oder blühende Hecke anlegen können: Alles ist möglich. Wintergrüne Hecken sind sehr beliebt, weil viele Leute es schätzen, im Winter nicht auf einen völlig kahlen Garten schauen zu müssen. Eiben sind eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie eine Hecke wollen, die das ganze Jahr über wunderschön grün bleibt.

Zudem haben Eiben den Vorteil, dass sie sehr pflegeleicht sind. Außerdem ist eine Eibe wirklich vielseitig einsetzbar. Sie können zum Beispiel männliche und weibliche Eiben in Ihrer Hecke kombinieren, so dass sich im Herbst kleine rote Beeren an den weiblichen Pflanzen bilden. Sie wollen eine Hecke mit einer vornehmen Ausstrahlung? Dann pflanzen Sie nur männliche Eiben, an denen keine Beeren wachsen. So bekommt Ihre Hecke den strengen Charakter, den Sie Ihrem Garten verleihen wollen. Denn ganz egal, welchen Stil Sie bevorzugen oder was für eine Art Hecke Sie pflanzen möchten: Eine Eibe erfüllt alle Anforderungen. Mit einer Eibenhecke verleihen Sie Ihrem Garten die Allüre, die die Gärten in den schicken Gartenmagazinen haben.