Kirschlorbeer pflanzen

Kirschlorbeer pflanzen

Den Kirschlorbeer oder auch die Lorbeerkirsche sieht man oft in Grünanlagen, in öffentlichen Parks oder auch in klassischen Gärten. Nicht nur die Konifere und der Taxus, sondern auch der Kirschlorbeer sind schon seit vielen Jahren sehr beliebte Heckenpflanzen. Der Kirschlorbeer kommt ursprünglich aus der Türkei und aus der Balkan-Region, deshalb kann er in unseren Gärten auch gut wachsen und gedeihen. Der Garten wurde im Laufe der Zeit auch immer mehr und mehr zu einem Rückzugsort, denn Heckenpflanzen sorgen dann dafür, dass man im eigenen Garten auch eine gewisse Privatsphäre hat und zur Ruhe kommen kann. 

Der Kirschlorbeer bekommt jedes Jahr kleine Blüten, die eher unauffallend sind. Die Blätter des Kirschlorbeers sind dunkelgrün und sie haben einen wundervollen Glanz. Im Sommer bekommt der Kirschlorbeer schwarze Beeren, die giftig sind. Der Kirschlorbeer sorgt für Struktur in Ihrem Garten und bietet viel Schutz, auch Vögel und Insekten suchen gerne Schutz zwischen den Ästen und Zweigen dieser Gartenpflanze. Haben Sie schon einmal über einen Kirschlorbeer in Ihrem Garten nachgedacht?

Lorbeerhecke pflanzen: Wie funktioniert das?

Lorbeerhecke pflanzen: wie geht das?

Wenn Sie den Kirschlorbeer pflanzen möchten, dann sollten Sie zuerst eine gerade Schnur entlang des Gartenbodens spannen, auf dem Ihre Hecke stehen soll. Graben Sie jetzt Pflanzlöcher entlang dieser Schnur, die tief und breit genug sein sollten, damit die Wurzeln der jeweiligen Heckenpflanze auch gut in das jeweilige Loch passt. Geben Sie auch etwas Kompost in die Pflanzlöcher, damit Ihre Heckenpflanzen sofort genug Nährstoffe aufnehmen können und schnell anwachsen werden. Setzen Sie Ihre neuen Lorbeer-Pflanzen jetzt in die Pflanzlöcher und füllen Sie die Löcher danach wieder mit der Gartenerde. Das Pflanzen entlang einer geraden Schnur sorgt dann dafür, dass Sie eine gerade Hecke bekommen, die Sie dann später auch viel leichter schneiden können. Am Anfang, also in den ersten Wochen, sollten Sie Ihre neuen Heckenpflanzen immer mit genug Wasser versorgen, damit sie nicht austrocknen. Nach einigen Monaten werden die Pflanzen dann auch ohne extra Wasser gut ausgekommen. An besonders warmen und trockenen Tagen sollten Sie Ihre Hecke jedoch erneut mit extra Wasser versorgen, auch an frostfreien Tagen im Winter.

Lorbeer-Hecken sollten Sie zweimal pro Jahr schneiden, denn durch den Rückschnitt wird das Wachstum angeregt. Verwenden Sie beim Schneiden nur scharfe Heckenscheren, damit die Schnittstellen auch wieder schneller verheilen können. Es bleibt dann Ihnen überlassen, ob Sie eine elektrische Heckenschere verwenden wollen oder eher nicht. 

Der Kirschlorbeer hat die besten Eigenschaften, die eine Heckenpflanze haben sollte: robust, widerstandsfähig, breiter und hoher Wuchs, pflegeleicht, winterfest, frostfest, windfest und blickdicht. Die Früchte des Kirschlorbeers verbreiten einen herrlichen Duft, der viele Schmetterlinge und andere Insekten in Ihren Garten locken wird. Der Kirschlorbeer sollte deshalb auch in keinem Garten fehlen!

Kirschlorbeerhecke über Heckenpflanzendirekt.de

Kirschlorbeer-Hecke über Heckenpflanzendirekt.de

In unserem Webshop haben Sie eine breite Auswahl an Kirschlorbeer-Hecken. Wir haben die besten Sorten für Sie zusammengestellt, damit Sie bestimmt die passende Hecke finden werden. Auf unserer Website können Sie zudem sofort berechnen, wieviel Sie pro Meter zahlen. Außerdem können Sie den Kirschlorbeer mit Nacktwurzeln oder den Kirschlorbeer in einem Topf bei uns bestellen, ganz wie Sie wünschen.

Unsere Website ist übersichtlich und einfach zu benutzen. Zu jeder Heckenpflanzen haben wir viele Informationen und Abbildungen zusammengestellt, um Ihnen bei Ihrer Auswahl zu helfen. Alle unsere Pflanzen sind hochwertig, denn sie werden nur von den besten Baumschulen Europas gezüchtet. Unser Preis-Leistungs-Verhältnis ist ebenfalls ausgezeichnet, denn bei uns bekommen Sie wunderbare Heckenpflanzen zu einem fairen Preis. Nach Ihrer Bestellung werden Ihre Pflanzen dann auch schnell an Ihre Adresse geschickt, damit die Gartenarbeit auch wieder schnell weitergehen kann. Schauen Sie sich unsere Website doch einmal genauer an, es lohnt sich!