Feuerdorn als Heckenpflanze: attraktiv das ganze Jahr über

19. Juni 2019
Feuerdorn als Heckenpflanze: attraktiv das ganze Jahr über

Feuerdorn, auch unter seinem botanischen Namen Pyracantha bekannt, sehen wir häufig in öffentlichen Grünanlagen. Aber auch in Gärten macht sich Feuerdorn sehr hübsch. Als Heckenpflanze ist Feuerdorn sehr attraktiv. Die verschiedenen Sorten des Feuerdorns sind robuste Sträucher, die auch unter schwierigen Bedingungen gedeihen. Zudem besitzen sie einen hohen Zierwert. Von den duftenden weißen Blüten bis zu den üppig wachsenden Beeren in vielen Gelb-, Orange- und Rottönen: Ein Feuerdorn bietet das ganze Jahr über einen wunderschönen Anblick.

Feuerdorn als Heckenpflanze
Feuerdorn eignet sich hervorragend als Hecke. Seine spitzen Dornen halten ungebetene Gäste aus dem Garten fern.

Feuerdorn als Heckenpflanze

Feuerdorn eignet sich hervorragend als Hecke. Seine spitzen Dornen halten ungebetene Gäste aus dem Garten fern. Ob Einbrecher oder Hunde und Katzen der Nachbarn: Mit einer Feuerdornhecke brauchen Sie sich darüber keine Sorgen mehr machen. Feuerdorn ist aber nicht nur eine funktionelle, einbruchhemmende Heckenpflanze. Sie ist außerdem wunderschön anzusehen. Die weißen Blüten im Frühjahr verbreiten einen angenehmen Duft im Garten und die orangenen bis roten Beeren, die nach der Blüte an den Ästen erscheinen, sind eine wahre Augenweide.

Feuerdorn wird häufig mithilfe eines Spaliers an einer Wand oder Mauer gepflanzt, was für einen wunderschönen Effekt sorgt. Feuerdorn ist als Hecke, aber auch als Kletterpflanze ein echter Blickfang. Wenn Sie eine immergrüne Heckenpflanze mit Dornen und schönen, auffallenden Beeren im Herbst suchen, ist der Feuerdorn auf jeden Fall eine Überlegung wert. Ein weiterer Vorteil des Feuerdorns als Heckenpflanze ist seine Widerstandsfähigkeit. Feuerdorn ist nicht so schnell anfällig für Krankheiten und Schädlinge und gedeiht auf den meisten Böden. Außerdem ist er gut rückschnittverträglich, so dass Sie ihn auch als schmale Hecke anlegen können.

In der Regel ist es ausreichend, Feuerdorn zwei bis dreimal im Jahr ein bisschen nachzuschneiden. Tragen Sie dabei immer Schutzkleidung und Gartenhandschuhe, damit Sie Ihre Arme und Hände nicht an den spitzen Dornen verletzen. Schneiden Sie Feuerdornhecken auf beiden Seiten. So verhindern Sie, dass der Feuerdorn überhängt.

Feuerdorn als vogelfreundliche Hecke
Kleine Vögel nutzen den Feuerdorn auch als Treff- und Sammelpunkt, an dem sie sich sicher fühlen.

Feuerdorn als vogelfreundliche Hecke

Pyracantha ist ideal für vogelfreundliche Hecken. Obwohl die Beeren des Feuerdorns nicht bei allen Vögeln gleichermaßen Gefallen finden, nutzen sie unsere gefiederten Freunde gerne, um ihre Nester in den Zweigen zu bauen. Die Dornen bieten einen hervorragenden Schutz vor Katzen und Raubvögeln. Kleine Vögel nutzen den Feuerdorn auch als Treff- und Sammelpunkt, an dem sie sich sicher fühlen. Die Blüten, die im Frühjahr an den Zweigen des Feuerdorns erscheinen, sind auch bei Schmetterlingen und anderen nützlichen Insekten wie Bienen und Hummeln sehr beliebt. Das macht den Feuerdorn zu einer sehr tierfreundlichen Heckenpflanze.

Für alle Gartenliebhaber auf der Suche nach einer Heckenpflanze, die Vögel, Schmetterlinge und Bienen anlockt, ist Feuerdorn die ideale Wahl. Der Feuerdorn 'Orange Glow' ist für eine tierfreundliche Hecke besonders geeignet, aber auch andere Pyracantha-Sorten stehen bei Vögeln und Insekten hoch im Kurs.

Was für Feuerdorn gibt es?
Für unseren Webshop haben wir fünf verschiedene Sorten von Pyracantha für Sie ausgewählt.

Was für Feuerdorn gibt es?

Es gibt mehrere Sorten von Feuerdorn, die sich für eine Hecke eignen. Für unseren Webshop haben wir fünf verschiedene Sorten von Pyracantha für Sie ausgewählt. Der Feuerdorn ‘Red Column’ bekommt nach der Blüte rote Beeren, die in dicken, kurzstieligen Trauben an den Zweigen haften. Diese Heckenpflanze eignet sich vor allem für niedrige Hecken bis zu einer Höhe von anderthalb Metern. Pyracantha 'Red Column' ist zudem ein ausgezeichnet geschützter Nistplatz für Vögel. Die weißen Schirmtrauben wirken im Frühjahr auf Bienen und Schmetterlinge sehr anziehend. Der Feuerdorn 'Red Cushion' ähnelt in vielerlei Hinsicht 'Red Column', allerdings erreicht ersterer nur eine maximale Höhe von 80 Zentimetern.

Der Feuerdorn 'Golden Charmer' ist für Hecken bis zu einer Höhe von anderthalb Metern geeignet. Diese immergrüne Heckenpflanze bekommt im Herbst goldgelbe Beeren. Zusammen mit den schönen weißen Blüten im Frühjahr verleiht dies Ihrem Garten ein äußerst charmantes Aussehen. Den Feuerdorn 'Orange Glow' sieht man immer wieder in Gärten oder in öffentlichen Grünanlagen. Es gibt viele Gründe, warum Pyracantha 'Orange Glow' bei Gärtnern so außerordentlich beliebt ist. Die üppigen orangefarbenen Beeren im Herbst verwandeln auch Ihren Garten in ein farbenprächtiges Paradies, dem es nicht an Eleganz fehlt.

Der Feuerdorn 'Golden Charmer' ist für Hecken bis zu einer Höhe von anderthalb Metern geeignet. Das Gleiche gilt für den Feuerdorn 'Soleil d'Or'. Dieser Strauch bekommt dunkelgelbe bis hellorange Beeren, die in dicken Trauben an den Zweigen hängen. Alle Sorten des Feuerdorns gedeihen sowohl an sonnigen als auch an schattigen oder halbschattigen Standorten.

Pflege einer Hecke aus Feuerdorn
Trotz der spitzen Dornen ist das Schneiden einer Feuerdornhecke nicht wirklich schwierig.

Pflege einer Hecke aus Feuerdorn

Feuerdorn ist eine sehr pflegeleichte Heckenpflanze. Trotz der spitzen Dornen ist das Schneiden einer Feuerdornhecke nicht wirklich schwierig. Tragen Sie dabei aber immer dicke Gartenhandschuhe, damit die Dornen Sie nicht verletzen. Auch die Unterarme sollten zumindest durch dicke Kleidung geschützt werden, durch die die Dornen nicht dringen können. Achten Sie auch auf scharfe Schneidwerkzeuge: Das erleichtert den Schnitt der Heckenpflanzen erheblich. Eine jährliche Düngung mit organischem Gartendünger hält den Feuerdorn in guter Gesundheit. Düngen Sie Feuerdorn am besten im Frühjahr nach dem ersten Schnitt. So erholt er sich wieder schnell wieder vom Schnitt, der immer auch eine Stresssituation für die Pflanze darstellt.

Sie suchen eine vogelfreundliche und einbruchhemmende Heckenpflanze, die Ihren Garten auf vielfältige Weise bereichert? Dann ist Feuerdorn die richtige Heckenpflanze für Sie. Die verschiedenen Pyracantha-Sorten bestellen und kaufen Sie schnell und sicher in unserem Webshop. Schauen Sie sich in aller Ruhe in unserem Webshop um und wählen Sie den Feuerdorn, der am besten zu Ihrem Gartenstil passt. Legen Sie eine Hecke aus Feuerdorn an oder setzen Sie den Strauch als Kletterpflanze ein. Mit Feuerdorn ist vieles möglich. Sie möchten mehr erfahren über Heckenpflanzen und unseren persönlichen Kundenservice? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Unsere Gartenexperten helfen Ihnen gerne weiter.