Heckenpflanzen mit schönen Herbstfarben

5. Juli 2019
Heckenpflanzen mit schönen Herbstfarben

Manche ziehen immergrüne Heckenpflanzen vor. Und tatsächlich sind immergrüne Pflanzen immer besser, wenn Sie Ihren Garten mit einer Sichtschutzhecke einfassen wollen. Doch auch laubabwerfende Heckenpflanzen haben ihre Vorteile. Zum Beispiel bekommen Sie wunderschöne Blüten. Und auch das wechselnde Farbenspiel im Herbst ist für viele ein Grund, sich für eine laubabwerfende Heckenpflanze zu entscheiden. Wäre das etwas für Sie? Dann wählen Sie eine der folgenden Heckenpflanzen, denn diese Heckenpflanzen haben die schönsten Herbstfarben.

Der Amberbaum: Heckenpflanze mit buntem Herbstkleid
Besonders der Amberbaum 'Worplesdon' sieht wunderschön aus, wenn sich seine Blätter von Apricot über Dunkelrot zu Lila verfärben.

Der Amberbaum: Heckenpflanze mit buntem Herbstkleid

Der Amerikanische Amberbaum (Liquidambar styraciflua) ist für seine spektakulären Herbstfarben bekannt. Besonders der Amberbaum 'Worplesdon' sieht wunderschön aus, wenn sich seine Blätter von Apricot über Dunkelrot zu Lila verfärben. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass die ahornförmigen Blätter des Amberbaums noch lange Zeit haften bleiben, besonders an windgeschützten Standorten.

Der Amberbaum 'Worplesdon' hat zwar die schönsten Herbstfarben der beiden bei uns erhältlichen Sorten, aber er bekommt nicht die markanten Korkleisten, die der Amerikanische Amberbaum an seinen Stamm und an älteren Ästen bildet.

Blutbuche und Hainbuche
Die Blutbuche ist ohnehin eine Pflanze mit besonderem Laub: Während im Frühjahr die meisten anderen Pflanzen hellgrüne Triebe bekommen, sind sie bei der Blutbuche rot.

Blutbuche und Hainbuche

Wenn Sie eine Sichtschutzhecke suchen, die sich im Aussehen den Jahreszeiten anpasst, ist eine Buchenhecke sicherlich die beste Wahl. Das Laub von Buchenhecken verwelkt und verfärbt sich im Herbst, aber es wird im Winter nicht abgeworfen. Von Vorteil ist, wenn sich die Hecke an einem windgeschützten Standort befindet. Die Herbstfarbe der Rotbuche (Fagus sylvatica) ist weniger spektakulär als die der Blutbuche (Fagus sylvatica 'Atropurpurea'). Die Blutbuche ist ohnehin eine Pflanze mit besonderem Laub: Während im Frühjahr die meisten anderen Pflanzen hellgrüne Triebe bekommen, sind sie bei der Blutbuche rot. Eine Blutbuche verliert ihre Farbe nie ganz: Im Herbst ist sie rotbraun, was sehr elegant aussieht.

Buchenhecken gedeihen nur auf normalen bis trockenen Böden. Läuft das Wasser in Ihrem Garten nach Regen schlecht ab? Besteht leicht die Gefahr, dass sich Pfützen bilden? Dann nehmen Sie lieber eine Hainbuche (Carpinus betulus), die solchen Böden besser gewachsen ist. Hainbuchen ähneln Buchen sehr, gehören aber zur Familie der Birken. Hainbuchen verlieren zwar im Durchschnitt mehr Blätter als die Buche, dafür bekommt sie eine wunderschöne gelbe Herbstfarbe bevor es so weit ist.

Einheimische Pflanze, die auffällt: der Feldahorn
Das fünflappige Blatt hat nicht nur eine schöne Form, sondern bekommt im Herbst auch eine sehr attraktive gelbe Farbe.

Einheimische Pflanze, die auffällt: der Feldahorn

Feldahorn oder Maßholder (Acer campestre) ist oft in öffentlichen Grünanlagen zu sehen. Das liegt auch daran, dass es sich um sehr pflegeleichte Pflanzen handelt. Trotzdem ist ein Feldahorn immer ein Strauch, der viele Blicke auf sich zieht. Das fünflappige Blatt hat nicht nur eine schöne Form, sondern bekommt im Herbst auch eine sehr attraktive gelbe Farbe. Feldahorn ist eine einheimische Heckenpflanze, so dass Sie sicher sein können, dass er in unserem Klima gedeiht, solange der Boden nicht zu trocken oder zu nass ist.

Spalierbäume in schönen Herbstfarben
Der Zierapfel 'Evereste' behält seine Blätter auffallend lange: Es ist keine Seltenheit, wenn sie erst zu Weihnachten abfallen.

Spalierbäume in schönen Herbstfarben

Passen Spalierbäume besser in Ihren Garten als eine normale Hecke? Auch dann finden Sie bei uns eine beeindruckende Auswahl an Heckenpflanzen mit schöner Herbstfarbe. So sind beispielsweise Feldahorn und Hainbuche als Spalierbaum erhältlich, aber auch ein Zierapfel (Malus 'Evereste') ist Teil unseres Sortiments. Der Zierapfel 'Evereste' behält seine Blätter auffallend lange: Es ist keine Seltenheit, wenn sie erst zu Weihnachten abfallen. So können Sie die gelbe bis orange Herbstfarbe für eine lange Zeit genießen. Das Laub des Malus 'Evereste' ist nicht sehr dicht, so dass diese Pflanze nur für Spalierbäume in einfacher Spalierform geeignet ist.

Als Spalierbaum ebenfalls erhältlich ist auch eine dekorative Zierbirne mit markanter Herbstfarbe. Diese Zierbirne (Pyrus calleryana 'Chanticleer') ist ein Spalierbaum, der im Herbst eine zarte orange bis rote Farbe annimmt. Ein weiterer Pluspunkt sind die wunderschönen Blüten. Zudem ist die Zierbirne 'Chanticleer' sehr widerstandsfähig und auch für Gärten im städtischen Umfeld gut geeignet.

Heckenpflanzen mit schönen Herbstfarben online kaufen
Bei Heckenonline.de verkaufen wir eine Vielzahl von Heckenpflanzen, darunter viele in atemberaubenden Herbstfarben.

Heckenpflanzen mit schönen Herbstfarben online kaufen

Wenn Sie auf der Suche sind nach einer Hecke, die auch im Herbst noch bunt aussieht, während alles herum kahl ist, besuchen Sie unseren umfangreichen Webshop. Bei Heckenonline.de verkaufen wir eine Vielzahl von Heckenpflanzen, darunter viele in atemberaubenden Herbstfarben. Ist Ihre Wunschhecke nicht dabei? Nehmen Sie Kontakt zu unserem Kundenservice auf und erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten, Ihren Garten mit einer farbenfrohen Hecke zu schmücken. Mehr Informationen über die Herbstfarben der einzelnen Heckenpflanzen erhalten Sie auch auf unserer Website.