Efeu schneiden

Efeu schneiden

Der Efeu oder Hedera ist eine eher schnellwüchsige Heckenpflanze. Der Efeu kann in kurzer Zeit ein Drahtgitter völlig bewachsen und so eine blickdichte Hecke bilden. Weil der Efeu eine Kletterpflanze ist, braucht er ein Gerüst oder eine Unterstützung, um besser wachsen zu können. Er hat auch einen schmalen Wuchs, denn er wird normalerweise nur wenige Zentimetern breit. Eine Efeuhecke ist also sehr für kleine Gärten geeignet. Außerdem wächst der Efeu gut im Schatten und kann also auch in einem schattigen Garten wunderbar gedeihen, der kaum Sonnenlicht bekommt. Weil der Efeu so schnellwüchsig ist, ist es wichtig, dass man ihn ordentlich schneidet. Wir haben einige Tipps für Sie zusammengestellt, damit Ihnen die Pflege und das Pflanzen des Efeus leicht von der Hand gehen wird. Lesen Sie einfach weiter, wenn Sie mehr über das Thema Efeu schneiden erfahren wollen .

Wann schneide ich meinen Efeu?

Wann schneide ich meinen Efeu?

Der Efeu kann das ganze Jahr hindurch geschnitten werden. Wir empfehlen Ihnen aber, dies nicht im Winter zu machen, vor allem nicht bei Frost. Die Pflanze ruht im Winter und frische Schnittstellen können sich dann nur schlecht von einem eventuellen Frost-Schaden erholen. Der erste Schnitt des Jahres sollte im April oder Mai stattfinden. Der zweite Schnitt sollte dann im August oder September stattfinden. Auf diese Weise hat der Efeu genug Zeit, um sich auf den Winter vorzubereiten. Wenn Sie nur einmal pro Jahr schneiden möchten, dann können Sie das am besten im August machen. Gegen Ende des Jahres wird der Efeu nämlich langsamer wachsen, denn er bereitet sich dann schon langsam auf den Winter vor. 

Sie können den Efeu besser nicht an einem sonnigen Tag schneiden. Beim Schnitt kommen neue Blätter an die Oberfläche, die dann durch die Sonne schnell verbrennen können. Verwenden Sie nur scharfe Heckenscheren zum Schneiden Ihrer Hecken, denn dadurch entstehen saubere Schnittstellen, die besser verheilen werden. Es bleibt dann Ihnen überlassen, ob Sie elektrische Heckenscheren verwenden wollen oder nicht.

Wie schneide ich meinen Efeu?

Wie schneide ich meine Efeu-Hecke?

Der Efeu ist was den Schnitt betrifft eine sehr einfache Pflanze. Er wächst schnell und erholt sich auch schnell wieder. Sie brauchen also während des Schneidens nicht besonders vorsichtig zu sein, denn der Efeu wird sich immer wieder schnell erholen. Der Schnitt ist jedoch notwendig, wenn Sie eine dichte Hecke haben möchten und er verhindert, dass die Hecke ihre Form verliert. Wenn Sie zum Schneiden Ihrer Hecke eine elektrische Schere verwenden, dann geht alles gleich viel schneller. Der Efeu ist schnittfest, winterfest, frostfest, pflegeleicht und anpassungsfähig, deshalb sollte er auch in keinem Garten fehlen. Auf Heckenpflanzendirekt.de können Sie jetzt einen Efeu online bestellen. Nach Ihrer Bestellung werden Ihre Pflanzen dann auch schnell an Ihre Adresse geschickt, damit Sie schnell wieder mit der Gartenarbeit weitermachen können.