Hainbuchenhecke

Hainbuchenhecke kaufen

Hainbuchenhecke kaufen

Die Hainbuche (auf Lateinisch: Carpinus betulus), die auch als Weißbuche bezeichnet wird, ist eine klassische Gartenpflanze, die oft und gerne als Heckenpflanze verwendet wird. Hainbuchen sind keine Buchen, denn sie gehören zu den Birkengewächsen. Sie können jedoch genauso wie Buchen verwendet werden und können farbenfrohe, abwechslungsreiche und fast immergrüne Hecken bilden, die auch im Winter für viel Schutz im Garten sorgen. Wenn Sie also blickdichte Hecken bevorzugen, die zu jeder Jahreszeit wieder anders aussehen, dann ist die robuste Hainbuche ideal. 

Die farbenfrohe Hainbuche: robust, blickdicht und vielseitig 

Die farbenfrohe Hainbuche: robust, blickdicht und vielseitig 

Die heimische, robuste Hainbuche ist als sommergrüne Heckenpflanze besonders klimatolerant, deshalb kann sie auch extreme Witterungsbedingungen gut verkraften, denken Sie hier an Hitze, Trockenheit oder Nässe. Außerdem kann sie durch ihren dichten, stark verzweigten Wuchs hervorragende Windschutz- und Sichtschutz-Hecken bilden, die blickdicht sind. Das liegt vor allem am hohen Ausschlagvermögen der schnittverträglichen Hainbuche. Dadurch hat die Hainbuche einen schnellen, kräftigen Wuchs, der auch stärkere Rückschnitte ermöglicht. Hainbuchen können also auch gut etwas schmaler gehalten werden, wenn Sie weniger Platz im Garten haben. Auch nach starken Rückschnitten wird die ausgesprochen unempfindliche Hainbuche immer wieder kräftig austreiben, genauso wie die Fruchtende Becher-Eibe (auf Lateinisch: Taxus media 'Hicksii').

Hainbuchen sind windfest, gut frosthart, hitzeresistent, schattenverträglich, langlebig und besonders pflegeleicht. Als laubabwerfende, abwechslungsreiche Heckenpflanze ist sie sommer- und frischgrün, im Herbst haben ihre Blätter jedoch eine leuchtend gelbe Ausstrahlung, die besonders auffallend ist. Der Großteil der Hainbuchen-Blätter haftet im vertrockneten Zustand an der Pflanze, also auch im Winter. Die Hainbuche verliert diese Blätter dann nämlich erst wieder im Frühjahr, wenn sie neue Triebe bildet. Es handelt sich bei der vielseitigen Hainbuche also um eine fast immergrüne Heckenpflanze, die Ihren Garten das ganze Jahr hindurch gut schützen, abgrenzen oder unterteilen kann. 

Hainbuchen haben getrenntgeschlechtliche Blüten, die Ihre Pflanzen zwischen April und Mai schmücken. Durch den Wind werden sie gegenseitig bestäubt. Die männlichen Blüten habe eine gelbe Farbe und die weiblichen, unscheinbaren Blüten sind grünlich gefärbt. Die Blüten wachsen als sogenannte Kätzchen an den Pflanzen, die eine Länge zwischen 4-6 cm erreichen. Blüten locken dann auch immer Insekten in Ihren Garten, die diese Blüten als Nahrungsquelle nutzen. Gerade heutzutage ist es wichtig, dass wir blühende, beerentragende oder auch immergrüne Koniferen-Hecken im Garten haben, weil wichtige Grünflächen durch immer größer werdende Baumaßnahmen zerstört werden. Die immergrüne Eibe (auf Lateinisch: Taxus) ist übrigens ebenfalls blütenreich und beerentragend.

Die standorttolerante Hainbuche: was Sie über die Pflege wissen sollten

Die standorttolerante Hainbuche: was Sie über die Pflege wissen sollten

Auch in ihrer Standortwahl ist die laubabwerfende Hainbuche anpassungsfähig. Sie bevorzugt halbschattige Standorte, sie kann aber auch in der Sonne oder im Schatten einen kräftigen Wuchs entwickeln. Der Gartenboden sollte locker, gut durchlässig und mäßig trocken bis feucht sein. Staunässe sollte jedoch vermieden werden, der Boden sollte langfristig gesehen also nicht zu nass sein. Die Hainbuche stellt an den Boden keine besonderen Ansprüche, deshalb können Hainbuchen-Hecken überall in den Garten gepflanzt werden. Die Hainbuche wird bei uns als Wurzelware, mit einem Wurzelballen, als Topf-Pflanze oder als Steckling angeboten. Diese Pflanzen sollten nach der Lieferung schnell in den Boden gepflanzt werden, damit die Wurzeln nicht austrocknen. 

Topf-Pflanzen haben allerdings den Vorteil, dass sie auch noch später in den Boden gepflanzt werden können, weil die Wurzeln von den Töpfen gut geschützt werden. Langfristig gesehen sollten aber auch Topf-Pflanzen in den Gartenboden gepflanzt werden. Achten Sie in der Zwischenzeit darauf, dass Topf-Pflanzen besonders häufig bewässert und gedüngt werden sollten. Wenn alles jedoch viel schneller gehen soll, dann haben wir auch praktische Hainbuchen-Hecken als Fertig-Hecken im Angebot. Mit unseren Fertig-Hecken-Elementen ist es möglich, um innerhalb von Tagen eine ausgewachsende, blickdichte Hainbuchen-Hecke in Ihren Garten zu pflanzen, die bereits die von Ihnen gewünschte Höhe hat. 

Hainbuchen-Hecken können fast zu jeder Jahreszeit geschnitten werden, aber nur an frostfreien Tagen. Wenn Sie saubere, scharfe Heckenscheren verwenden, dann werden die frischen Schnittstellen auch wieder schneller verheilen. Die Hainbuche hat einen hohen Verzweigungsgrad und sie bekommt fast keine Krankheiten oder Schädlinge. Die Hainbuche verträgt kurzzeitige Nässe, aber auch mäßige Trockenheit. Die Hainbuche ist also eine pflegeleichte, unkomplizierte Heckenpflanze, die auch gerade deshalb so beliebt ist. Hübsch, kräftig, sommergrün und herbstgelb, als Hecke ist die Hainbuche wirklich ganz besonders dekorativ. Wenn Sie mehr erfahren wollen, dann klicken Sie einfach auf Hainbuche pflanzen oder Hainbuche schneiden

Die Hainbuche online kaufen: schnell und einfach

Die Hainbuche online kaufen: schnell und einfach

Bei Heckenpflanzendirekt.de ist es möglich, um Hainbuchen-Hecken zu kaufen. Als Online-Webshop haben wir keine festen Öffnungszeiten, deshalb können Sie bei uns auch abends oder am Wochenende Heckenpflanzen bestellen. Das Bestellen von Hainbuchen ist ausgesprochen einfach und geht schnell: einfach nur online passende Heckenpflanzen aussuchen, online bestellen und online bezahlen. Nach Ihrer Bestellung werden die Pflanzen frisch aus dem Boden geholt, gut verpackt und schnell an Ihre Adresse geschickt. Auf unserer Website können Sie übrigens auch schnell ausrechnen, wie viele Pflanzen Sie pro laufenden Meter benötigen: nachdem Sie die Stückzahl eingetragen haben wird dann automatisch die Länge Ihrer Hecke bestimmt.   

Unsere Heckenpflanzen haben eine ausgezeichnete Qualität, denn sie werden nur von den besten Pflanzenzüchtern der Region gezüchtet und gepflegt. Unser Preis-Leistungs-Verhältnis ist gut, denn bei uns bekommen Sie wunderbare, gesunde, kraftvolle Heckenpflanzen zu erschwinglichen Preisen. Weil wir auf Heckenpflanzen spezialisiert sind, haben wir auch immergrüne Heckenpflanzen, wie den Kirschlorbeer in unserem Sortiment. Wir bieten aber auch verschiedene Thuja-Sorten an, denken Sie hier an die Thuja 'Smaragd' oder auch an die Thuja 'Brabant'. Haben Sie schon einmal über eine neue, farbenfrohe, fast immergrüne Hainbuchen-Hecke in Ihrem Garten nachgedacht? Überzeugen Sie sich noch heute von unserem guten Service und von unseren hochwertigen, langlebigen Heckenpflanzen.