Die schönsten Heckenpflanzen für den naturbelassenen Garten

1. Juli 2019
Die schönsten Heckenpflanzen für den naturbelassenen Garten

Ein naturbelassener Garten ist momentan ganz besonders populär. In einem naturbelassenen Garten spielen vor allem grüne Farben eine ausgesprochen große Rolle: hübsche Pflanzen statt Garten-Vliesen und eine wunderbare Hecke statt eines langweiligen Gartenzauns. Aber was sind jetzt eigentlich die schönsten Heckenpflanzen für den naturbelassenen Garten? In diesem Blog-Artikel informieren wir Sie gerne über dieses aktuelle Thema.

Der naturbelassene Garten: gut für Mensch, Tier und Umwelt
Aber welche Sträucher und Heckenpflanzen passen eigentlich gut zu einem naturbelassenen Garten?

Der naturbelassene Garten: gut für Mensch, Tier und Umwelt

Unter Gartenbesitzern gewinnt der naturbelassene Garten deutlich an Beliebtheit. In einem naturbelassenen Garten dreht sich alles um die Natur. Sträucher, Blumen und Pflanzen haben dann genug Zeit, um zu wachsen und zu blühen. Der naturbelassene und insektenfreundliche Garten ist pflegeleicht und gut für Mensch, Tier und Umwelt. Vögel, Schmetterlinge und Honigbienen werden von einem naturbelassenen Garten magisch angezogen. Auch das Leben auf und in Ihrem Gartenboden profitiert von einem gesunden, naturbelassenen Garten. Außerdem schützen bestimmte Heckenpflanzen vor Feinstaub und anderen Schadstoffen, die sich in der Luft befinden. Deshalb ist ein naturbelassener Garten eine Investition für Sie selbst und für die Umwelt.

Aber welche Sträucher und Heckenpflanzen passen eigentlich gut zu einem naturbelassenen Garten? Wir stellen Ihnen gerne einige Heckenpflanzen vor, die ganz wunderbar zu einem naturbelassenen Garten passen. Haben Sie bereits passende Sträucher für Ihren Garten gefunden? Dann können Sie diese Pflanzen über unseren Webshop schnell und einfach online bestellen.

Gemischte Hecke
In unserem Webshop können Sie unterschiedliche Heckenpflanzen-Pakete bestellen, die sorgfältig zusammengestellt werden.

Gemischte Hecke

Eine gemischte Hecke kommt oft in naturbelassenen Gärten vor. Eine wunderbare Garten-Abgrenzung, die aus verschiedenen, nützlichen Sträuchern besteht, sieht nicht nur gut aus, sondern sie ist auch für die Insekten und Vögel ganz besonders vorteilhaft. Die gemischte Buddleja-Hecke ist in diesem Zusammenhang ein gutes Beispiel. Diese Hecke verliert zwar im Winter ihre Blätter, aber im Frühling hat sie farbenfrohe Blüten, die dann auch viele Schmetterlinge in Ihren Garten locken werden. Auch Honigbienen fühlen sich zu einem Schmetterlingsstrauch angezogen. Dadurch wird Ihr Garten sofort viel lebendiger. Gleichzeitig ist der Anblick Ihrer naturbelassenen Garten-Abgrenzung auch ausgesprochen schön: der Schmetterlingsstrauch hat nämlich eine besonders elegante und stilvolle Ausstrahlung.

Sie können auch gemischte, blühende Hecken selektieren, die aus verschiedenen Heckenpflanzen bestehen. In unserem Webshop können Sie unterschiedliche Heckenpflanzen-Pakete bestellen, die sorgfältig zusammengestellt werden. Sie können dann auch jederzeit davon ausgehen, dass Sie nur Heckenpflanzen bekommen, die in Bezug auf das Aussehen und die Blütezeit gut zusammenpassen. Außerdem sollten alle Heckenpflanzen, die sich in unseren zusammengestellten Hecken-Paketen befinden, auch gleichermaßen gepflegt werden. Das ist natürlich praktisch und im Handumdrehen haben Sie eine wunderbare, gemischte Hecke als Hingucker in Ihrem naturbelassenen Garten. Wir haben auch eine hohe, blühende Hecke im Angebot, die den Gelben Hartriegel, den Schmetterlingsstrauch, den Gefüllten Gartenjasmin und den Gemeinen Flieder miteinander kombiniert.

Bevorzugen Sie eine immergrüne, gemischte Hecke? Auch das ist eine gute Option. Was denken Sie in diesem Zusammenhang von einer hübschen Eiben-, Buchsbaum- oder Kirschlorbeer-Hecke? Haben Sie schon einmal über den Kirschlorbeer ‘Otto Luyken’ oder ‘Rotundifolia’ nachgedacht? Diese Hecken haben eine klassische Ausstrahlung, trotzdem passen Sie als Abwechslung auch gut in einen naturbelassenen Garten. Bei einem naturbelassenen Garten braucht man nämlich nicht nur an laubabwerfende Hecken zu denken. Neben den gerade genannten Möglichkeiten, haben wir aber selbstverständlich auch noch andere zusammengestellte Hecken-Pakete, mit denen Sie beispielsweise eine Landschaftshecke, eine Hecke für Vögel, eine zweifarbige Buchenhecke oder eine duftende Hecke in Ihren Garten pflanzen können.

Immergrüne Heckenpflanzen für den naturbelassenen Garten
Auch immergrüne Heckenpflanzen können wunderbar zum Einsatz kommen, die dann für Privacy im Garten sorgen.

Immergrüne Heckenpflanzen für den naturbelassenen Garten

Sie brauchen aber nicht unbedingt eine gemischte Hecke in den Garten zu pflanzen, wenn Sie einen naturbelassenen Garten bevorzugen. Auch immergrüne Heckenpflanzen können wunderbar zum Einsatz kommen, die dann für Privacy im Garten sorgen. Meistens wird eine immergrüne Hecke genommen, die dann mit unterschiedlichen, blühenden und laubabwerfenden Sträuchern und Pflanzen kombiniert wird. Dadurch wird Ihr Garten abwechslungsreicher, denn verschiedene Pflanzen bekommen ihren festen Platz im Garten und unterstützen sich dann auch gegenseitig. Der Schmetterlingsstrauch, der Gelbe Hartriegel, der Fingerstrauch, die Zierliche Deutzie und die Forsythie ‘Spectabilis‘ können Sie übrigens auch als Einzelpflanzen oder als Gruppen-Bepflanzung verwenden. Als Garten-Abgrenzung können Sie dann eine immergrüne Hecke verwenden.

Nicht jeder Gartenbesitzer weiß, welche immergrünen Heckenpflanzen besonders gut zu einem naturbelassenen Garten passen. Eine formelle, straffe Eiben-Hecke ist dann vielleicht nicht gerade die allererste Wahl. Trotzdem können Sie eigentlich fast jede Heckenpflanze verwenden, die Ihren Wünschen entspricht. Deshalb passen sogar Koniferen ganz wunderbar zu einem naturbelassenen Garten. Eine Thuja-Hecke, eine Leyland-Zypressen-Hecke oder eine Eiben-Hecke kommen in einem naturbelassenen Garten besonders gut zur Geltung, wenn sie nicht zu oft und zu stark zurückgeschnitten werden. Auch der Kirschlorbeer, die Glanzmispel und der Efeu passen in diesem Zusammenhang ganz ausgezeichnet in einen naturbelassenen Garten.

Selektieren Sie immer Heckenpflanzen, die gut zu Ihnen und zu Ihrem Garten passen. In einem naturbelassenen Garten kann eine hübsche Hecke beispielsweise einen Zaun ersetzen, der langweilig aussieht. Es bleibt dann natürlich Ihnen überlassen welche Hecken-Sorte Sie gerne verwenden wollen. Das hängt unter anderem auch mit Ihrem Gartenboden, mit Ihren persönlichen Wünschen und mit den Anforderungen zusammen, die eine Garten-Abgrenzung erfüllen sollte. Für manche Gartenbesitzer ist die Privacy und der Schutz vor den neugierigen Blicken der Nachbarn ein wichtiges Kriterium, während andere Gartenbesitzer vor allem pflegeleichte Hecken bevorzugen, die viele Vögel in den Garten locken.

Heckenpflanzen für den naturbelassenen Garten kaufen
In der Baumschule sorgen die Pflanzen-Züchter nämlich dafür, dass unsere Sträucher die allerbeste Pflege bekommen.

Heckenpflanzen für den naturbelassenen Garten kaufen

In unserem Webshop bekommen Sie nur die besten Heckenpflanzen für Ihren naturbelassenen Garten. Sie können Ihre Heckenpflanzen selber zusammenstellen oder Sie können unsere Hecken-Pakete bestellen: alles ist möglich. Bei Heckenpflanzendirekt.de können Sie davon ausgehen, dass die Heckenpflanzen jederzeit topfit sind. In der Baumschule sorgen die Pflanzen-Züchter nämlich dafür, dass unsere Sträucher die allerbeste Pflege bekommen. Die Pflanzen-Züchter haben viel Arbeitserfahrung und Fachwissen, wenn es um Hecken geht. Deshalb sind unsere Heckenpflanzen ganzheitlich gut verzweigt. Außerdem sind unsere Sträucher langlebig, ausgesprochen gesund und robust. Schauen Sie sich jetzt unseren Webshop genauer an und selektieren Sie die schönsten Heckenpflanzen für Ihren naturbelassenen Garten.