Fertig-Hecke kaufen: Darauf müssen Sie achten

1. November 2018
Fertig-Hecke kaufen: Darauf müssen Sie achten

Kirschlorbeer ist eine Heckenpflanze, die oft und gerne gepflanzt wird. Die anmutige und elegante Erscheinung der verschiedenen Lorbeersorten ist immer eine Augenweide. Kirschlorbeer bleibt zudem das ganze Jahr über grün, selbst in strengen Wintern. Sie wollen nicht monatelang warten, bis sich Ihre junge Lorbeersträucher zu einer vollen Hecke entwickelt haben, die ausreichend Sichtschutz bietet? Dann sollten Sie eine Lorbeer-Fertighecke pflanzen. So haben Sie sofort eine ausgewachsene Hecke in der gewünschten Höhe im Garten. Lorbeer als Fertig-Hecke kaufen: Hierauf müssen Sie achten.

Zustand der Lorbeerhecke

Sie haben sich für eine Fertig-Hecke entschieden? In diesem Fall wird Ihnen eine voll ausgewachsene Hecke nach Hause geliefert. Die Fertig-Hecke besteht aus einer Reihe von einzelnen Heckenelementen in einer bestimmten Größe. Die Hecke hat bereits die richtige Höhe: Sie brauchen sie nur noch zu pflanzen. Pflanzen Sie die Heckenelemente so schnell wie möglich nach der Lieferung. Je länger die Pflanzen sich außerhalb der Erde befinden, desto mehr leidet die Lorbeerhecke. Fertig-Hecken werden mit größter Sorgfalt verpackt und vorsichtig zu Ihnen nach Hause transportiert. Wenn Sie die Pflanzen noch am selben Tag einpflanzen, erzielen Sie die schönsten Ergebnisse.

Lorbeer-Fertighecke in der Gärtnerei

Seien wir ehrlich: Die Gesundheit einer Lorbeer-Fertighecke beginnt in der Gärtnerei. Die Art und Weise, wie eine Heckenpflanze gezogen wird, hat großen Einfluss auf ihre spätere Entwicklung und Widerstandsfähigkeit. Wir arbeiten nur mit den besten Gärtnereien und Baumschulen in Europa zusammen. Die Gartenbetriebe, mit denen wir kooperieren, wurden von uns wegen ihrer Fachkenntnis und der Sorgfalt ausgewählt, mit der sie mit den Pflanzen umgehen. Unseren Kirschlorbeerpflanzen bekommen genug Zeit und Platz, damit sie sich zu robusten Heckenpflanzen entwickeln, an denen Sie sich ein Leben lang erfreuen können.

Pflege einer Lorbeer-Fertighecke

Eine Lorbeer-Fertighecke braucht natürlich die richtige Pflege, damit sie immer schön bleibt. Auch wenn Kirschlorbeer keiner komplizierten Pflege bedarf, ist es doch wichtig, für eine gute Grunddüngung zu sorgen und den Strauch mindestens einmal im Jahr zu schneiden. Düngen Sie Ihre Lorbeerhecke im Frühjahr nach dem ersten Schnitt mit organischem Dünger oder Mineraldünger. Sie können auch einen speziellen Heckendünger verwenden. Schneiden Sie Lorbeerhecken am besten immer mit scharfen Werkzeugen. Für hohe Lorbeerhecken können Sie eine elektrische oder eine Motorheckenschere benutzen. Kleinere Hecken lassen sich mit einer Handheckenschere sehr gut schneiden.

Es gibt verschiedene Sorten Kirschlorbeer auf unserer Website. Portugiesischer Kirschlorbeer, Kirschlorbeer 'Novita' und Kirschlorbeer 'Kaukasus' sind wunderschöne Heckenpflanzen, die sowohl für kleine als auch für hohe Hecken verwendet werden können. Sie suchen eine niedrige Hecke für einen kleinen Garten? Dann ist der Kirschlorbeer 'Otto Luyken' ideal. Ganz gleich, was für einen Gartenentwurf Sie auch verwirklichen wollen, eine Lorbeer-Fertighecke, die perfekt dazu passt, haben wir ganz sicher in unserem Sortiment!