Produkte vergleichen
  1. Diesen Artikel löschen
Mehr Produkte zum Vergleich hinzufügen Vergleichen
Sie haben keine Artikel zum vergleichen.

Kirschlorbeer 'Elly'® Wurzelballen 125-150 cm

Prunus laurocerasus 'Elly'®
10% Rabatt im Warenkorb
37,90 €
Verfügbar

Produktinformationen

Der Kirschlorbeer 'Elly' ist besonders gut als informelle Privacy-Hecke geeignet. Diese immergrünen Heckenpflanzen sind kompakt und sie haben aufrecht wachsende Zweige. Dieser 125-150 cm hohe Kirschlorbeer wird mit einem Wurzelballen geliefert.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
  • Kompakter Wuchs Kompakter Wuchs
  • Aufrecht wachsend Aufrecht wachsend
  • Immergrün Immergrün
  • Sehr winterhart Sehr winterhart
Maximale Breite in cm
150 - 200
Maximale Höhe in cm
250 - 300
Informationen zum Produkt
-
Format (Größe bei Lieferung)
125-150 cm
Standort
Schatten, Halbschatten, Volle Sonne
Winterhärte
Gut winterhart
Wurzel-Sorte
Wurzelballen
Qualität
Normale Qualität
Anzahl pro laufenden Meter
2
Blattfarbe
Dunkelgrün
Giftig
Ja
Wuchs pro Jahr in cm
20 - 30
Wachstumsverfahren
Aufsteigend
Lateinischer Name
Prunus laurocerasus 'Elly'®
Produkteigenschaften
Immergrün, Sehr winterhart, Kompakter Wuchs, Aufrecht wachsend
Mindestbestellmenge
10
  • 10+ 37,90 €
  • 15+ 35,40 €
  • 50+ 32,70 €
  • 200+ 31,10 €

Produktinformationen

Im Gegensatz zu vielen anderen Kirschlorbeer-Hecken bleibt der Kirschlorbeer 'Elly' eher schmal. Das liegt an den aufrecht wachsenden Zweigen. Der Kirschlorbeer 'Elly' ist deshalb eine gute Option, wenn Sie auf der Suche nach einer Privacy-Hecke für einen kleineren Garten sind. Natürlich hat der Prunus laurocerasus 'Elly' eine genauso fröhliche, informelle Ausstrahlung als andere Kirschlorbeer-Hecken. Dieser Kirschlorbeer wächst zwischen 40-50 cm pro Jahr. Schneiden Sie den Kirschlorbeer 'Elly' jedes Jahr mindestens zweimal mit einer Heckenschere, damit die hübschen, glänzenden Blätter nicht beschädigt werden. Wir liefern diese 125-150 cm hohen, immergrüne Heckenpflanze mit einem Wurzelballen.

Vorteile des Kirschlorbeers 'Elly'

Diese Heckenpflanzen sind innerhalb von zwei Jahren hoch genug, um als auffallende, informelle Privacy-Hecken verwendet zu werden. Der Kirschlorbeer 'Elly' ist stark verzweigt und weil die Blätter das ganze Jahr hindurch an den Zweigen hängenbleiben, kann man auch nicht durch die Zweige hindurchsehen. Außerdem haben die Blätter eine einzigartige Ausstrahlung. Die meisten Heckenpflanzen, die für Privacy-Hecken verwendet werden, sehen am besten aus, wenn man sie gerade und ordentlich zurückschneidet, aber beim Kirschlorbeer 'Elly' sollte genau das Gegenteil passieren. Sie sollten den großen Blättern deshalb viel Platz im Garten geben, denn dann sorgen diese Blätter durch ihren Glanz dafür, dass Ihr Garten mehr Privacy und ein hübsches Aussehen bekommt.

Manche Gärten haben jedoch Platzmangel, aber der Kirschlorbeer 'Elly' hat auch dafür eine gute Lösung. Dieser Kirschlorbeer ist nämlich eine Zuchtform mit einem besonders schmalen Wuchs, der viel schmaler ist als zum Beispiel der Kirschlorbeer 'Rotundifolia' oder der Kirschlorbeer 'Novita'. Für einen kleineren Garten ist der Kirschlorbeer 'Elly' also ideal. Dadurch ist diese Kirschlorbeer-Sorte eine gute Option für einen Garten in der Großstadt. Außerdem kann der Kirschlorbeer 'Elly' auch verschmutzte Böden und Luftverschmutzung in einer Großstadt gut verkraften. Der Kirschlorbeer 'Elly' hat ebenfalls kein Problem damit, wenn Ihr Garten zum größten Teil im Schatten liegen sollte, weil sich diese Kirschlorbeer-Hecke immer gut entwickeln wird, auch ohne genügend Sonnenlicht.

Den Kirschlorbeer 'Elly' pflegen

Nach dem Pflanzen sollte der Kirschlorbeer 'Elly' ausreichend bewässert werden, obwohl diese Pflanzen auch langanhaltende Trockenperioden unbeschadet überstehen können. In einem Garten mit viel Platz ist ein Rückschnitt pro Jahr völlig ausreichend. Diesen Rückschnitt können Sie jederzeit zwischen März und Anfang September durchführen. Haben Sie einen kleineren Garten? Dann empfehlen wir Ihnen, um innerhalb dieser Periode zwei Rückschnitte durchzuführen. Dadurch kann Ihre Kirschlorbeer-Hecke relativ schmal gehalten werden. Verwenden Sie dazu eine Gartenschere oder eine kleine Heckenschere, damit Sie die Zweige, die aus der Reihe tanzen, vorsichtig abschneiden können ohne dabei die hübschen, glänzenden Blätter zu beschädigen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen