Wurzelware

  1. Gemeine Flieder (40-60 cm)
    Ab 2,23 €
    Qualität :
    Normale Qualität
    Pflanzabstand:
    4.0 Stück je lfdm
    Wurzeln:
    Wurzelware

    25 Stück je Verpackung

    Menge:
    +
    3,20 €
    50+
    2,70 €
    100+
    2,42 €
    500+
    2,23 €
    Erhältlich während der Pflanzsaison
    Oktober 2020
    Bestellen ist möglich

Der Gemeine Flieder: beliebte, blauviolette Blütenrispen

Der Gemeine Flieder (auf Lateinisch: Syringa vulgaris), der auch unter dem Namen ,,Wildflieder'' bekannt ist, stammt ursprünglich aus Südwesteuropa. Es handelt sich hier um einen aufrecht wachsenden, dicht verzweigten, vielstämmigen Großstrauch mit einem oftmals auch drehwüchsigen Stamm. Seine blau-violetten, 10-20 cm langen und stark duftenden Blüten wachsen an aufrechten Rispen. Während der Blütezeit zwischen Mai und Juni wird der Gemeine Flieder jedes Jahr zu einem richtigen Hingucker. Diese ausgesprochen dekorative und blühende Heckenpflanze wird bei uns mit einem Wurzelballen geliefert. Achten Sie deshalb darauf, dass Pflanzen mit einem Wurzelballen nach der Lieferung schnell in den Boden gepflanzt werden, damit der Wurzelballen zwischendurch nicht austrocknet.

Die insektenfreundliche Syringa vulgaris lockt während der Blütezeit viele Honigbienen, Schmetterlinge und andere Insekten in Ihren Garten. Dadurch wird Ihr Garten sofort viel lebendiger und bunter. Der Flieder ist nicht nur eine Lust fürs Auge, sondern der angenehm kräftige Duft kündigt jedes Jahr auch ganz wunderbar den Frühling an. Eine einzelne Fliederblüte hat einen ganz zarten Duft, den man fast nicht wahrnehmen kann. Doch die vielen, kleinen, einzelnen Blütenkelche zusammen ergeben diesen uns allen bekannten Fliederduft.

Was ist der richtige Standort für einen Gemeinen Flieder?

Einen Gemeinen Flieder sollten Sie an einen sonnigen oder halbschattigen Standort pflanzen, damit er jederzeit genug Sonnenstrahlen bekommt. Durch die Sonne können sich jedes Jahr viele Blüten bilden, für die der Flieder so bekannt ist. Der Gartenboden sollte mäßig trocken bis frisch, nährstoffreich und gut durchlässig sein. Der Gemeine Flieder verträgt nämlich vorübergehende Trockenheit, aber Staunässe kann er nicht gut verkraften. Ein windgeschützter Standort ist ebenfalls empfehlenswert, damit seine Blütenpracht nicht in Gefahr kommt. Insgesamt ist der Gemeine Flieder jedoch ziemlich tolerant, deshalb kommt er auch mit ungünstigeren Böden gut zurecht.

Wie sollte der Gemeine Flieder gepflegt werden?

Der Gemeine Flieder ist ausgesprochen pflegeleicht, denn gut eingewurzelte Pflanzen können sogar Hitze gut verkraften, auch wenn sie nicht so oft bewässert werden. Je humusreicher der Gartenboden, umso größer ist seine Speicherfähigkeit für Wasser und Nährstoffe: davon profitieren natürlich alle Pflanzen in Ihrem Garten. Die ersten Blütenknospen des Gemeinen Flieders zeigen sich bereits im Frühjahr. Deshalb sollten Sie diese Heckenpflanze erst wieder Ende Mai schneiden, also nach der Blüte. Dadurch wird die Blütenpracht dieser Pflanze nicht beeinträchtigt. Ende Mai sollten Sie alle verblühten Rispen wegschneiden, damit neue Knospenbildungen gefördert werden.

Etwas ältere Sträucher sollten Sie im Herbst etwas stärker zurückschneiden, ungefähr bis auf 60 cm über dem Boden. Solche sogenannten Verjüngungsschnitte sind ausgesprochen gut für Ihre Pflanzen, denn dadurch wird die Verzweigung, die Gesundheit und die Blütenpracht angeregt und unterstützt.

Wie kann der Gemeine Flieder im Garten eingesetzt werden?

Der Gemeine Flieder kann natürlich jederzeit als Einzelpflanze verwendet werden, dann kommt er besonders gut zur Geltung. Er kann aber auch mit anderen Blütensträuchern kombiniert werden, zum Beispiel mit der Weigelie (auf Lateinisch: Weigela), mit dem Gefüllten Gartenjasmin (auf Lateinisch: Philadelphus virginal) oder mit dem Schmetterlingsstrauch 'Pink Delight' (auf Lateinisch: Buddleja davidii 'Pink Delight'). Dabei sollten Sie vor allem darauf achten, dass die kombinierten Blütensträucher ungefähr zur gleichen Zeit blühen. Aber auch ganze Flieder-Hecken sind gerade während der Blütezeit ein absoluter Hingucker. Sie können den Duft des Flieders aber auch in Ihr Haus holen, wenn Sie einzelne Zweige in die Vase stellen.

Ein Gemeiner Flieder ist also eine vielseitige Pflanze, die Ihnen noch lange viel Freude bereiten wird, denn ein Flieder kann ein sehr hohes Alter erreichen. Gelegentlich kann er sogar Ausläufer bilden. Wir haben auch wunderbare Hecken-Mischungen in unserem Sortiment, zum Beispiel unsere Duftende Hecke oder auch unsere Hecke für Schmetterlinge und Insekten. Diese Hecken-Mischungen bestehen auch aus dem Gemeinen Flieder, der dann unter anderem mit der Frühen Brautspiere, mit der Zierlichen Deutzie oder mit der Blut-Johannisbeere 'King Edward VII' kombiniert wird.

Hecken-Mischungen haben den Vorteil, dass sie aus Heckenpflanzen bestehen, die ausgesprochen gut zusammenpassen, wenn es um die Farben, die Blütezeit, die Pflege oder den Standort im Garten geht. Wenn Sie also etwas Hilfe beim Kombinieren von Blütensträuchern benötigen, dann sollten Sie sich unsere Hecken-Mischungen einmal etwas genauer ansehen. Wir haben zum Beispiel auch Einbruchhemmende Hecken in unserem Sortiment, weil die in dieser Hecken-Mischung enthaltenen Pflanzen scharfe Dornen haben und dadurch fast undurchdringlich sind. Natürlich haben wir auch immergrüne Heckenpflanzen, wie die Eibe, die Thuja 'Smaragd' oder den Taxus baccata in unserem Sortiment, wenn Sie formelle Hecken bevorzugen sollten.

Den Gemeinen Flieder jetzt online selektieren und kaufen

Hätten auch Sie gerne wunderbare, blühende Hecken in Ihrem Garten? Dann ist der Gemeine Flieder, die Forsythie 'Spectabilis', die Weigelie 'Rosea' oder auch die Amethystbeere 'Magic Berry' eine ausgezeichnete Option. Aber auch Blütengehölz-Kombinationen sind besonders dekorativ, schauen Sie sich unsere Hecken-Mischungen doch einmal etwas genauer an, um inspiriert zu werden. Als Webshop passiert bei uns auch alles online, denn bei uns werden Heckenpflanzen online ausgesucht und online gekauft. Nach Ihrer Bestellung werden die Pflanzen ganz frisch aus dem Boden geholt, gut verpackt und schnell an Ihre Adresse geschickt. Unser Lieferservice kümmert sich nämlich um den Transport, damit Ihre Pflanzen schnell und unbeschädigt bei Ihnen ankommen.

Die Qualität unserer Heckenpflanzen ist hochwertig, damit Sie noch lange viel Freude an Ihren gesunden, robusten und kräftigen Pflanzen haben. Außerdem ist unser Preis-Leistungs-Verhältnis ganz attraktiv, denn bei uns bekommen Sie hochwertige Pflanzen zu einem erschwinglichen Preis. Aber damit nicht genug: wenn Sie bei uns neue Hecken bestellen, dann werden sie bis vor Ihre Haustür geliefert. Das ist ausgesprochen praktisch und ganz besonders zeitsparend.