Produkte vergleichen
  1. Diesen Artikel löschen
Mehr Produkte zum Vergleich hinzufügen Vergleichen
Sie haben keine Artikel zum vergleichen.

Frühjahrsblüher

Frühlingszwiebeln blühen im Frühling, wie bereits aus dem Namen abgeleitet werden kann. Sobald es draußen wieder heller wird und die Temperaturen wieder etwas angenehmer werden, kommen auch die Frühjahrsblüher zum Vorschein, manche zeigen sich sogar schon im Februar oder März. Zu den Frühjahrsblühern zählen auch Tulpen-Sorten, Hyazinthen-Sorten oder Krokusse, die Ihren Garten wunderbar verschönern werden. Wir haben aber auch weniger bekannte Frühjahrsblüher in unserem Sortiment, denken Sie dann an die Prärielilie oder an die Schachbrettblume.

Frühjahrsblüher pflanzen

Frühjahrsblüher sind im Herbst erhältlich. Die Blumenzwiebeln können ab Mitte September bis Dezember gepflanzt werden, noch bevor der erste Nachtfrost wieder da ist. Der Standort der Blumenzwiebeln ist abhängig von der Sorte. Schauen Sie sich die Produktseite der jeweiligen Sorte an, wenn Sie mehr erfahren wollen. Die Blumenzwiebeln von Frühjahrsblühern sollten zwei- bis dreimal so tief gepflanzt werden wie die Höher der jeweiligen Blumenzwiebel. Der Abstand zwischen den Blumenzwiebeln sollte dreimal so breit sein wie die Breite der jeweiligen Blumenzwiebel. Die Spitze der Blumenzwiebel sollte beim Pflanzen immer nach oben zeigen. Die Blumenzwiebeln sollten nach dem Pflanzen wieder mit Erde bedeckt werden, die leicht angedrückt werden sollte. Blumenzwiebeln können direkt in den Gartenboden gepflanzt werden oder auch in einen Pflanzenkübel. Wenn Sie Ihre Blumenzwiebeln in einen Pflanzenkübel pflanzen, dann sollte dieser Kübel groß genug sein und überschüssiges Wasser sollte auch gut aus dem Kübel ablaufen können, um Staunässe zu vermeiden.

voorjaarsbloeiers

Die Pflege von Frühlingszwiebeln

Frühlingszwiebeln sind ganz besonders pflegeleicht. Deshalb können auch unerfahrene Gartenbesitzer Ihre Frühjahrsblüher ganz einfach in ihre Gärten pflanzen. Alle Frühjahrsblüher sind winterfest, deshalb können diese Blumenzwiebeln nach der Blütezeit im Gartenboden stecken bleiben. Frühjahrsblüher haben eigene Energiereserven, wodurch sie besonders pflegeleicht sind. Trotzdem können Sie sie besonders gut pflegen, damit Ihre Blumenzwiebeln auch im kommenden Jahr wieder ganz wunderbar blühen. Schauen Sie sich die Produktseite der jeweiligen Blumenzwiebel-Sorte an, um zusätzliche Pflegetipps zu bekommen.

voorjaarsbloeiers

Frühjahrsblüher im Garten

Frühjahrsblüher können an verschiedene Standorte gepflanzt werden. Sie können zum Beispiel mehrere Blumenzwiebeln als Gruppe in Ihre Blumenrabatte pflanzen, um eine fröhliche Blütenpracht zu erzeugen. Sie können die Blumenzwiebeln aber auch vor Ihre Heckenpflanzen pflanzen, um Ihrer Hecke mehr Farbe zu geben. Am Ende des Winters bis tief in den Frühling hinein können Sie sich dann an den dekorativen Blüten unterschiedlicher Frühjahrsblüher-Sorten erfreuen, die Sie auch gut miteinander kombinieren können. Sie könnten sich sogar dazu entscheiden, um Ihre Frühjahrsblüher, denken Sie hier auch an die Schneeglöckchen, auf Ihre Rasenfläche zu pflanzen. Sobald das Gras wieder wächst, dann können Sie die verblühten Frühjahrsblüher zusammen mit dem Gras beim Rasenmähen entfernen.