Das Besondere an Eibenhecken

4. September 2019
Das Besondere an Eibenhecken

Die meisten Gärtner wissen, dass Eiben vielseitige Pflanzen sind, die sich für viele unterschiedliche Zwecke einsetzen lassen. Eiben sind das ganze Jahr über grün und sind sehr gut rückschnittverträglich. Aber was ist das Besondere an einer Eibenhecke? Wir möchten Ihnen zeigen, warum Eiben immer eine Bereicherung für Ihren Garten sind.

Eiben tragen zur Lebensqualität bei
Eine immergrüne Hecke bildet den Rahmen um alle Pflanzen in Ihrem Garten.

Eiben tragen zur Lebensqualität bei

Studien belegen: Menschen sind glücklicher, produktiver und fröhlicher, wenn sie sich in einer grünen Umgebung befinden. Deshalb ist es immer gut, grünen Zimmerpflanzen einen Platz in Ihrer Wohnung einzuräumen. Das Gleiche gilt natürlich für den Garten. Der Blick vom Wohnzimmer geht oft auf den Garten hinaus. Wenn auch Ihr Garten nach eigenem Geschmack eingerichtet ist, erhöht dies das Wohlbefinden. Eine immergrüne Hecke bildet den Rahmen um alle Pflanzen in Ihrem Garten. Selbst ein Garten mit wenig Pflanzen in der Mitte bekommt durch eine schöne Hecke sofort eine seriöse Ausstrahlung.

Eibenhecken machen Ihr Lebensumfeld viel grüner. Ersetzen Sie einen Zaun, eine Mauer oder eine alte Hecke durch eine dunkelgrüne Eibenhecke und verleihen Sie so Ihrem Garten sofort ein ganz natürliches Aussehen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Ihr Garten eher formal eingerichtet ist oder etwas lockerer mit freiwachsenden Pflanzen: Eine Eibenhecke bildet für alle Gärten den passenden Rahmen. Sie wollen Ihre alte Hecke noch nicht ersetzen, aber haben Gefallen an einer Eibe gefunden? Pflanzen Sie dann einfach Eiben als Solitär oder in kleinen Gruppen an. Lassen Sie das Nadelgehölz als Baum oder Strauch wachsen, der sich ausgezeichnet für den Formschnitt eignet. Die Möglichkeiten, die Eiben bieten, sind sehr vielseitig.

Die verschiedenen Eiben
Taxus media 'Hillii' wächst etwas kompakter als die Gemeine Eibe.

Die verschiedenen Eiben

Die Gemeine Eibe oder Taxus baccata sieht man am häufigsten in unseren Gärten. Aber es gibt noch zwei andere Arten von Eiben in unserem Webshop: die männliche Eibe Taxus media 'Hillii' und das weibliche Pendant, die Eibe Taxus media 'Hicksii’. Taxus media 'Hillii' bekommt keine Beeren. Gartenbesitzer, die sich für eine Eibenhecke ohne die charakteristischen roten Beeren interessieren, sollten diese männliche Eibe pflanzen. Sie möchten gerade wegen der roten Beeren eine Eibe im Garten haben? Dann gibt es Möglichkeiten: Pflanzen Sie eine Gemeine Eibe an oder kombinieren Sie die Eibe 'Hillii' mit der Eibe 'Hicksii'. In diesem Fall setzen Sie nur ein paar wenige männliche Eiben 'Hilli' zwischen die weiblichen Pflanzen.

Taxus media 'Hillii' wächst etwas kompakter als die Gemeine Eibe. Die verschiedenen Eiben ähneln sich alle natürlich sehr, dennoch gibt es ein paar feine Unterschiede. Die Gemeine oder auch Europäische Eibe eignet sich am besten für schmale Hecken mit formaler Ausstrahlung. In informellen Gärten, in denen nicht so viel Wert auf gerade Linien gelegt wird, kommen die anderen Eiben sehr gut zur Geltung.

Eiben wachsen fast überall
Eiben gedeihen prächtig an sonnigen und schattigen Standorten.

Eiben wachsen fast überall

Eiben sind sehr robuste Heckenpflanzen. Sie sind sehr widerstandsfähig und können sehr alt werden. Eiben sind nicht sehr anspruchsvoll, was den Standort, die Wetterbedingungen und den Boden angeht. Eiben vertragen keine Staunässe, aber selbst feuchte Böden stellen keine Gefahr dar, solange das Wasser gut ablaufen kann. Auch auf trockenen, nährstoffarmen Böden wachsen Eiben sehr gut. Sorgen Sie in diesem Fall dafür, dass der Boden gelegentlich mit Kompost oder organischem Koniferendünger angereichert wird. In sehr trockenen Zeiten sollten Eiben zusätzlich mit Wasser versorgt werden.

Eiben gedeihen prächtig an sonnigen und schattigen Standorten. Sie haben einen Platz unter einem Baum zur Verfügung? Pflanzen Sie eine Eibe, sie wächst und entwickelt sich auch hier ohne weiteres. Eibenhecken sind daher besonders geeignet für Standorte, an denen sich pralle Sonne und Schatten im Laufe des Tages abwechseln. Mit der richtigen Pflege gedeiht diese Heckenpflanze an allen Standorten außerordentlich gut. Eine Eibe ist eine langfristige Anschaffung. Eine Eibenhecke kann Ihren Garten über Jahre oder sogar Jahrzehnte schmücken.

Eiben schützen vor Luftverschmutzung
Eine Eibenhecke schützt Sie so bis zu einem gewissen Grad vor Luftverschmutzung.

Eiben schützen vor Luftverschmutzung

Wussten Sie, dass immergrüne Hecken einen Beitrag zu Ihrer Gesundheit leisten? Eine hohe immergrüne Hecke kann Feinstaub aus der Luft filtern. Eine Eibenhecke schützt Sie so bis zu einem gewissen Grad vor Luftverschmutzung. Das Gleiche gilt natürlich auch für andere immergrüne Nadelhölzer und für Kirschlorbeerhecken. Darüber hinaus filtern Bäume CO2 aus der Luft. Und davon haben wir alle etwas. Eine höhere ausgewachsene Eibenhecke dämpft auch die Geräusche nahegelegener Straßen. Je dichter die Hecke gewachsen ist, desto größer ist die Wirkung. Schneiden Sie Ihre Hecke regelmäßig zurück, um das Wachstum neuer Zweige anzuregen.

So entsteht eine kompakte Hecke mit blickdichter Struktur. Vergessen Sie nicht, dass Eiben langsam wachsen. Es dauert daher eine Weile, bis Ihre Hecke die gewünschte Höhe erreicht hat. Sie wollen nicht so lange warten? Dann wählen Sie einfach eine Fertighecke. Oder kaufen Sie Heckenpflanzen, die bereits etwas größer sind, so dass sie von Anfang an eine blickdichte Eibenhecke bilden. Wenn Sie eine Hecke wegen der Luftverschmutzung in Ihrer unmittelbaren Umgebung kaufen möchten, empfehlen wir Ihnen, eine fertige Eibenhecke zu wählen. So haben Sie sofort den Schutz, den Sie sich wünschen.

Eibe haben eine schöne Farbe
Die verschiedenen Farbtöne von Grün schaffen eine natürliche Atmosphäre und runden Ihre Gartengestaltung ab.

Eibe haben eine schöne Farbe

Alle immergrünen Heckenpflanzen haben eine andere Nuance von Grün. Daher ist es wichtig, sie genau aufeinander abzustimmen. Wählen Sie Ihre Bäume, Sträucher und Hecken bewusst nach dem Farbton des Laubes aus und gestalten Sie so den Garten ganz nach ihren Vorstellungen. Die verschiedenen Farbtöne von Grün schaffen eine natürliche Atmosphäre und runden Ihre Gartengestaltung ab. Die Nadeln von Eiben haben eine schöne dunkelgrüne Farbe, die jeden beeindruckt, der sie in Ihrem Garten erblickt. Als Hecke oder als Solitär ist diese Pflanze dank ihrer kräftigen Farbe ein wahrer Hingucker. Für viele ist gerade die Farbe der Eibe einer der Hauptgründe, sich für diese Gartenpflanze zu entscheiden.

Eine weitere Besonderheit der Eibe ist, dass sie eine große Anziehungskraft auf Vögel ausübt. Dies gilt insbesondere für die Eiben, die Beeren tragen: Sie sind eine vitaminreiche Nahrungsquelle für viele Vögel. Eiben passen daher äußerst gut zu einer vogelfreundlichen Gartengestaltung mit Nistplätzen und Futterquellen. Verwandeln Sie Ihren Garten in ein Paradies für Vögel. Stellen Sie eine Schale mit Wasser auf, die groß genug ist, damit die Vögel sich darin baden können. Oder legen Sie einen kleinen Teich an, der als Wasserquelle dienen kann.

Eiben online kaufen: einfach und schnell
In unserem Webshop können Sie Eiben einfach und schnell online kaufen.

Eiben online kaufen: einfach und schnell

In unserem Webshop können Sie Eiben einfach und schnell online kaufen. Bei uns finden Sie Eiben in verschiedenen Varianten. Nehmen Sie junge Eibenpflanzen und verfolgen Sie ihr Wachstum oder aber entscheiden Sie sich für Heckenpflanzen, die bereits eine gewisse Höhe erreicht haben. Wie hoch soll Ihre Eibe sein? Wählen Sie eine Pflanze, die nicht mehr lange braucht, bis sie Ihre Wunschhöhe erreicht hat. Sie benötigen mehr Informationen zu unseren Eiben oder anderen Heckenpflanzen? Bei allen Fragen rund um Ihre Hecke stehen wir Ihnen zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter.