Wie viele Pflanzen pro Meter sind empfehlenswert?

14. Mai 2019
Wie viele Pflanzen pro Meter sind empfehlenswert?

Wenn Sie eine neue Hecke pflanzen wollen, dann ist es praktisch zu wissen, wie viele Pflanzen pro Meter empfehlenswert sind, um dann auch eine kompakte, blickdichte Hecke zu bilden. Das kommt dann auch ganz auf die jeweilige Heckenpflanzen-Sorte an, wie viele Pflanzen Sie pro Meter in Ihren Gartenboden pflanzen sollten. Auch das Format der Heckenpflanze ist in diesem Zusammenhang ausschlaggebend. Bei jungen Heckenpflanzen braucht man beispielsweise viel mehr Pflanzen pro Meter als bei Heckenpflanzen, die bereits eine ordentliche Höhe erreicht haben. Wir informieren Sie gerne darüber, wie viele Pflanzen pro Meter dann am besten bestellt werden sollten.

Die richtige Heckenpflanzen-Anzahl pro Meter
Entscheiden Sie sich für einen Strauch, der ziemlich schnell blickdicht wird? Dann brauchen Sie weniger Heckenpflanzen pro laufenden Meter.

Die richtige Heckenpflanzen-Anzahl pro Meter

Ist es Zeit für eine neue Garten-Hecke? Dann sollten Sie auch die richtige Heckenpflanzen-Anzahl pro laufenden Meter in den Gartenboden pflanzen. Wie bereits gesagt, es liegt dann an verschiedenen Faktoren, wenn es um die endgültige Heckenpflanzen-Anzahl geht. Auch die Schnelligkeit des Wachstums der jeweiligen Heckenpflanze ist hier nicht ganz unwichtig. Entscheiden Sie sich für einen Strauch, der ziemlich schnell blickdicht wird? Dann brauchen Sie weniger Heckenpflanzen pro laufenden Meter. Außerdem sollten Sie sich gut überlegen wie breit Ihre Hecke werden soll. Bevorzugen Sie volle, breite und blickdichte Hecken? Dann empfehlen wir Ihnen, um eine Zick-Zack-Hecke in Ihren Garten zu pflanzen.

Wenn Sie sich für schlanke, schmale Heckenpflanzen entscheiden, dann sollte man sie entlang einer Zickzacklinie pflanzen. Dadurch wird die Hecke schneller blickdicht, damit Sie in kurzer Zeit viel Freude an einer Gartenumrandung haben, die Ihnen Privacy gibt. Wollen auch Sie die Zickzacklinien-Bepflanzung in Ihrem Garten anwenden? Dann sollten Sie etwas mehr Heckenpflanzen pro laufenden Meter bestellen als bei einer normalen, geradlinigen Hecke. Wenn Sie Ihre Heckenpflanzen bei uns online kaufen, dann können Sie auf unserer Website die Hecke-Länge in Metern online angeben. Kreuzen Sie dann auch das Zickzack-Kästchen an. Sie sehen dann sofort wie viele Heckenpflanze Sie genau benötigen.

Wie viele Buchen pro laufenden Meter einer Hecke?
Wenn Sie Topf-Pflanzen selektieren, die 125 - 200 Zentimeter hoch sind, dann brauchen Sie ungefähr 4 Topf-Pflanzen pro Meter.

Wie viele Buchen pro laufenden Meter einer Hecke?

Die Buche (auf Lateinisch: Fagus sylvatica) ist bei Gartenbesitzern eine besonders beliebte Heckenpflanze. Die Buchenhecke hat im Frühjahr und im Sommer frische, grüne Blätter. Im Herbst verwöhnt sie uns mit wunderbaren Herbstfarben, wodurch die Hecke einen durchaus romantischen Charakter bekommt. Im Winter wirft sie ihr vertrocknetes Laub nicht ab, deshalb ist eine Buchenhecke dann immer noch eine Gartenabgrenzung, die für Privacy sorgt. Buchen sind schmale Heckenpflanzen, die bei guter Pflege auch relativ schnell zu einer vollen Hecke heranwachsen können. Es ist jedoch wichtig, dass Sie genügend Buchen pro laufenden Meter pflanzen, damit die Gartenabgrenzung auch tatsächlich blickdicht und kompakt wird.

Wie viele Buchen Sie pro Meter brauchen hängt auch davon ab, ob Sie Nacktwurzel-Pflanzen, Heckenpflanzen mit einem Wurzelballen oder Topf-Pflanzen selektieren. Bei Topf-Pflanzen brauchen Sie in der Regel 6 Topf-Pflanzen pro Meter. Ob Sie dann kleinere Heckenpflanzen selektieren, die 40 - 60 Zentimeter hoch sind, oder eher etwas größere Exemplare, die 100 - 125 Zentimeter hoch sind, ist dann eher nebensächlich. Wenn Sie Topf-Pflanzen selektieren, die 125 - 200 Zentimeter hoch sind, dann brauchen Sie ungefähr 4 Topf-Pflanzen pro Meter. Bevorzugen Sie Buchen mit einem Wurzelballen? Dann brauchen Sie 3 Exemplare, wenn Ihre Heckenpflanzen 150 - 200 Zentimeter hoch sind.

Wie viele Koniferen sollten pro Meter gepflanzt werden?
Bei Eiben, die 140 – 200 Zentimeter hoch sind, sollten 2 Exemplare pro Meter verwendet werden.

Wie viele Koniferen sollten pro Meter gepflanzt werden?

Auch Koniferen sind beliebte Heckenpflanzen, die wir oft in deutschen Gärten antreffen. Ob Sie nun eine straffe, formelle Eiben-Hecke bevorzugen oder doch lieber eine hübsche Lebensbaum-Hecke (Thuja): Koniferen kann man in der Regel mit vielen verschiedenen Garten-Gestaltungen kombinieren. Wie viele Koniferen Sie dann pro laufenden Meter benötigen hängt vor allem davon ab, welche Koniferen-Sorte Sie selektieren. Kaufen Sie eine Eibe mit einem Wurzelballen? Dann brauchen sie 3 Exemplare pro Meter, wenn die Pflanzen 60 – 140 Zentimeter hoch sind. Bei Eiben, die 140 – 200 Zentimeter hoch sind, sollten 2 Exemplare pro Meter verwendet werden.

Bei Eiben als Topf-Pflanzen, die 40 – 80 Zentimeter hoch sind, sollten 4 bis 5 Exemplare pro Meter in den Boden gepflanzt werden. Im Allgemeinen sind 3 Exemplare pro laufenden Meter ausreichend, um 100 – 200 Zentimeter hohe Heckenpflanzen zu verwenden. Bei anderen Koniferen sollten durchschnittlich 6 Pflanzen pro Meter verwendet werden, wenn Sie sich für kleine, junge Bäumchen entscheiden sollten. Wenn Sie etwas größere Bäume verwenden, die 60 – 120 Zentimeter hoch sind, dann sollten 3 Exemplare pro Meter ausreichend sein. Bei besonders großen Heckenpflanzen sollten ebenfalls 3 Pflanzen pro Meter verwendet werden, denn dann werden mit Sicherheit hübsche, volle Hecken entstehen.

Wie viele Kirschlorbeer-Pflanzen sollten pro Meter gepflanzt werden?
Für fast alle Kirschlorbeer-Sorten gilt, dass 6 Exemplare pro Meter bei kleinen Heckenpflanzen ausreichend sind.

Wie viele Kirschlorbeer-Pflanzen sollten pro Meter gepflanzt werden?

Unser Webshop bietet auch verschiedene Kirschlorbeer-Sorten an. Der Portugiesische Kirschlorbeer hat dann beispielsweise einen schmalen, schlanken Wuchs, während der Kirschlorbeer 'Novita' und der 'Rotundifolia' einen eher breiten Wuchs haben. Für fast alle Kirschlorbeer-Sorten gilt, dass 6 Exemplare pro Meter bei kleinen Heckenpflanzen ausreichend sind. Bei etwas größeren Exemplaren reicht es, wenn Sie 4 bis 5 Pflanzen pro Meter verwenden. Bestellen Sie einen Kirschlorbeer, der einen breiten Wuchs hat, bestellen Sie beispielsweise den Kirschlorbeer 'Genolia'. Bei besonders großen Exemplaren, die um die 175 - 200 Zentimeter hoch sind, braucht man hingegen nur 2 Pflanzen pro laufenden Meter.

Haben Sie bereits eine hübsche Heckenpflanze selektiert, die Sie als Hecke verwenden wollen? Unsere Website hat dann auch eine praktische Rechenhilfe für Sie. Damit können Sie schnell und einfach ausrechnen wie viele Heckenpflanzen Sie pro Meter benötigen. Sie können natürlich auch jederzeit mehr oder weniger Heckenpflanzen bestellen, ganz wie Sie mögen. Sollte Ihr Budget etwas kleiner? Oder soll Ihre Hecke gerade nicht blickdicht sein? Bestellen Sie dann einfach weniger Heckenpflanzen pro Meter, auch wenn unsere Rechenhilfe etwas anderes sagt. Wenn Sie jedoch eine hübsche, gleichmäßige Hecke haben wollen, dann empfehlen wir Ihnen allerdings, um trotzdem unserem Rat zu befolgen.

Schauen Sie sich unseren Webshop doch einmal genauer an. Sie werden dann schnell erfahren welche Heckenpflanzen wir in unserem Sortiment haben. Haben Sie noch Fragen über unsere Heckenpflanzen oder auch über den idealen Abstand zwischen Ihren Pflanzen? Sie können jederzeit Kontakt mit uns aufnehmen. Unsere Fachleute helfen Ihnen gerne, wenn Sie beispielsweise einen Rat brauchen oder nicht mehr weiter wissen. Heckenpflanzendirekt.de ist immer für Sie da.