Diese Heckenpflanzen bleiben das ganze Jahr über grün

17. Oktober 2019
Diese Heckenpflanzen bleiben das ganze Jahr über grün

Insbesondere Anfänger wissen nicht immer, welche Heckenpflanzen das ganze Jahr über grün bleiben. Mit immergrünen Heckenpflanzen schaffen Sie eine wunderschöne Gartenlandschaft, die zu jeder Jahreszeit schön und interessant aussieht. Hier erfahren Sie, welche immergrünen Sträucher derzeit beliebt sind und wie Sie diese Heckenpflanzen in Ihrem Garten einsetzen können.

Vorteile von immergrünen Heckenpflanzen
Da diese Heckenpflanzen ihre Blätter auch in den kalten Wintermonaten behalten, bieten sie uns das ganze Jahr über einen guten Sichtschutz.

Vorteile von immergrünen Heckenpflanzen

Pflanzen, die im Winter ihr Laub behalten, verleihen Ihrem Garten nicht nur einen einzigartigen Charakter, sondern werden oft auch aus praktischen Gründen gepflanzt. Da diese Heckenpflanzen ihre Blätter auch in den kalten Wintermonaten behalten, bieten sie uns das ganze Jahr über einen guten Sichtschutz. Eine immergrüne Hecke bleibt auch im Winter blickdicht, so dass Passanten und Nachbarn Ihren Garten nicht direkt einsehen können. Es gibt Gartenbesitzer, die laubabwerfende Pflanzen bevorzugen, weil eine immergrüne Hecke das ganze Jahr über gleich aussieht. Durch die Kombination von immergrünen und laubabwerfenden Heckenpflanzen schaffen Sie dennoch eine Gartenlandschaft, die ganzjährig interessant aussieht.

Im Gegensatz zu laubabwerfenden Pflanzen sorgen immergrüne Pflanzen auch im Winter für einen gepflegt aussehenden Garten. Ein Garten, der im Winter von einer immergrünen Hecke eingefasst wird, sieht immer etwas schicker aus als ein Garten mit einer Hecke, die ihr Laub abgeworfen hat. In einer klassischen und formalen Gartengestaltung wird in der Regel eine immergrüne Hecke gewählt, die in eine schmale, symmetrische Form geschnitten werden kann. Wir nennen Ihnen ein paar der beliebtesten immergrünen Heckenpflanzen.

Eiben
Eiben sind Koniferen mit weichen dunkelgrünen Nadeln, die man in allen möglichen Arten von Gärten sieht.

Eiben

Eiben gehören schon immer zu den Heckenpflanzen, die bei Gartenbesitzern besonderes Ansehen genießen. Das liegt vor allem daran, weil sie so ein attraktives Äußeres hat und weil sie so gut rückschnittverträglich ist. Eiben sind Koniferen mit weichen dunkelgrünen Nadeln, die man in allen möglichen Arten von Gärten sieht. Eiben sind die einzigen Nadelhölzer, die bis auf das alte Holz zurückgeschnitten werden können. Selbst dann treibt die Eibe im Gegensatz zu anderen Heckenkoniferen wieder aus. Eiben werden in verschiedenen Gartengestaltungen eingesetzt. In formalen Gartenstilen wird sie oft in eine schmale, symmetrische Heckenform geschnitten oder aber für den Formschnitt verwendet.

In einem natürlichen, ländlichen oder anderen informellen Gartenstil darf die Eibe ruhig etwas freier wachsen. Schneiden Sie dann nur die hervorragenden Zweige ab. Eiben sind für jede Gartenlandschaft eine Bereicherung. Die Heckenpflanze gedeiht auf fast allen Böden, ist aber anfällig für anhaltende Trockenheit. Der Standort kann sich in der vollen Sonne, aber auch im Halbschatten oder sogar im Schatten unter Bäumen befinden. Wenn Sie eine einfach zu pflegende Heckenpflanze mit einem attraktiven Erscheinungsbild suchen, sollten Sie Eiben auf jeden Fall in die engere Wahl ziehen.

Kirschlorbeer
Kirschlorbeer ist eine Heckenpflanze, die Ihrem Garten vornehme Eleganz verleiht.

Kirschlorbeer

Eine andere, bei Gärtnern sehr beliebte immergrüne Heckenpflanze ist der Kirschlorbeer. Kirschlorbeer ist eine Heckenpflanze, die Ihrem Garten vornehme Eleganz verleiht. In unserem Webshop sind verschiedene Kirschlorbeersorten erhältlich. Jede dieser Sorten hat einzigartige Eigenschaften. Der Portugiesische Lorbeer wird oft als der schönste Kirschlorbeer beschrieben: Sein schmales, längliches Blatt hat eine dunkelgrüne, seine Zweige eine rosa Farbe. Die Kirschlorbeersorten 'Novita' und 'Rotundifolia' zeichnen sich durch große, glänzende grüne Blätter aus. Diese Sorten wachsen etwas in die Breite und eignen sich besonders für große Gärten.

Es gibt auch Kirschlorbeer, der in kleinen Gärten besser zur Geltung kommen. Der Portugiesische Lorbeer wächst zwar recht schnell, kann aber in eine schmale Form geschnitten werden. Wenn Sie die Heckenpflanze mindestens zweimal im Jahr schneiden, kommt sie auch in kleinen Gärten gut zur Geltung. Auch die niedrigen Kirschlorbeersorten wie 'Otto Luyken' und 'Zabeliana' können in einem kleinen Garten oder Vorgarten gepflanzt werden. Sie beanspruchen nicht viel Platz, wachsen aber dennoch zu einer schönen, immergrünen Hecke heran. Sie möchten eine andere Kirschlorbeersorte kaufen? Besuchen Sie unseren Webshop für mehr Auswahl!

In unserem Webshop bieten wir außerdem die Kirschlorbeersorten 'Elly', 'Mano', 'Caucasica', 'Etna', 'Genolia' und 'Herbergii' an. Wir sind sicher, dass auch Sie Ihren Lieblingskirschlorbeer finden. Wenn Sie auf der Suche nach einer schnell wachsenden, immergrünen Heckenpflanze sind, die Ihrem Garten Eleganz verleiht, ist ein Kirschlorbeer genau das Richtige.

Buchsbaum-Alternativen
Dazu gehören immergrüne Heckenpflanzen wie die Japanische Stechpalme (Ilex crenata), Heckenmyrte (Lonicera nitida) und Eibe (Taxus).

Buchsbaum-Alternativen

Zu den beliebtesten immergrünen Heckenpflanzen gehörte lange Zeit der Buchsbaum. Doch wegen seiner Anfälligkeit für die typischen Buchsbaumkrankheiten und den Buchsbaumzünsler pflanzen immer weniger Gärtner das Original und greifen auf Buchsbaum-Alternativen zurück. Dazu gehören immergrüne Heckenpflanzen wie die Japanische Stechpalme (Ilex crenata), Heckenmyrte (Lonicera nitida) und Eibe (Taxus). Vor allem die verschiedenen Sorten von Ilex crenata kommen dem Buchsbaum im Aussehen sehr nahe. Mit einer Japanischen Stechpalme verleihen Sie Ihrem Garten das gleiche luxuriöse Aussehen wie mit einem Buchsbaum und halten gleichzeitig Schädlinge aus Ihrem Garten fern.

In unserem Webshop finden Sie verschiedene immergrüne Heckenpflanzen. Die oben genannten Arten sind natürlich nicht die einzigen laubabwerfenden Heckenpflanzen, die bei vielen Gärtnern hoch im Kurs stehen. Sie können auch eine schöne Konifere, eine Stechpalme, eine Glanzmispel, Efeu oder Feuerdorn wählen: Alle diese Heckenpflanzen behalten in der kalten Jahreszeit ihre Blätter und verleihen Ihrem Garten so ganzjährig ein attraktives Erscheinungsbild. Werfen Sie einen Blick in unseren Webshop und finden Sie heraus, welche Heckenpflanze am besten zu Ihrer Gartengestaltung passt. Sie möchten mehr über immergrüne oder andere Heckenpflanzen wissen? Sie brauchen Tipps zu Schnitt und Pflege? Nehmen Sie dann Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter.