Berberitze

Die Berbertize (auf Lateinisch: Berberis) ist eine Gattung, die etwa 450 bis 500 Arten hat. Sie ist ein blattabwerfender, immergrüner Strauch mit dornigen Trieben. Die Gattung ist in Europa, Asien, Afrika, Nordamerika und Südamerika beheimatet. Als Heckenpflanzen werden Berberitzenarten sowohl wegen ihrer zierlichen Blätter, als auch wegen ihrer gelben Blüten und dekorativen Beeren verwendet. Auch zur Einbruchsvorbeugung sind sie sehr nützlich: ihre Dornen sind nämlich ein effektives Abwehrmittel.

Berberitze

Berberitze als Heckenpflanze

Berberitze als Heckenpflanze

Viele Arten der Berberitze wachsen in vielen Ländern dieser Welt. In unserem Online-Shop finden Sie nur ein paar Beispiele dieser wunderbaren Heckenpflanze, die dann auch ganz wunderbar für Ihren Garten geeignet sind. Oben sehen Sie die Arten der Berberitze, die wir anbieten. Wenn Sie als Heckenpflanze eine Berberitze nehmen wollen, dann sind Sie bei uns genau richtig, denn Berbertizen wachsen ganz wunderbar in unserem Klima.

Bei Heckenpflanzendirekt.de können Sie sowohl immergrüne als auch laubabwerfende Berberitzen kaufen. Die in Deutschland heimische Variante der Berberitze verliert ihre Blätter im Winter. Das hat sicherlich seinen Reiz, denn so begrüßen Sie die Jahreszeiten in Ihrem Garten. Doch viele unserer Kunden hätten dann doch lieber immergrüne Hecken. Deshalb bieten wir in unserem Webshop natürlich auch die immergrünen Arten an.

Berberitze Geschichte

Berberitze - Geschichte

Die Berberitze ist seit langem eine Kulturpflanze, die aber nicht sofort als Heckenpflanze anerkannt wurde. Berberitzen wurden zuerst als Farbstoff verwendet: die gelbe Farbe der Blumen zogen die Aufmerksamkeit auf sich. Die Beeren wurden (und werden immer noch) gegessen, vor allem in Persien. Sie haben einen würzigen Geschmack und dienen zum Beispiel als Geschmacksstoff für Reis. Sie werden auch heute immer noch in Marmeladen verwendet.

Berberis im Garten

Berberitze im Garten

Die Berbertize ist eine Pflanze mit viel Charakter. Die Dornen halten ungebetene Gäste aus dem Garten fern, während die dichten Blätter und Blüten Privatsphäre bieten.

Die Popularität der Berberitze als Heckenpflanze nimmt eigentlich immer mehr zu. Ein wahrer Klassiker, wie der Liguster ist sie aber nicht und sie wird das auch nicht bald werden. Berberitzen sind nämlich genau deswegen beliebt, weil sie sich von anderen, klassischen Hecken unterscheiden, weil sie gerade nicht in jedem Garten zu finden sind. Zugleich sehen wir aber auch, dass manche Kunden an der Berberitze zweifeln, weil sie denken, dass es eine Laubhecke ist. In Wirklichkeit gilt das nur für die Berberis thunbergii, viele Berbertizen-Arten behalten nämlich ihre Blätter im Winter.

Berberitze kaufen bei Heckenpflanzendirekt.de

Berberitze kaufen bei Heckenpflanzendirekt.de

In unserem Webshop finden Sie zwei Berberitzen-Arten, die Berberitze 'Verruculosa' und die Berberis frikartii. Außerdem werden Sie unter den laubabwerfenden Heckenpflanzen auch noch die Berberis thunbergii entdecken. Natürlich haben alle diese Berberitzen ihre ganz eigenen Qualitäten, aber alle eignen sich ganz wunderbar als Gartenpflanze.

Berberitzen kaufen ist ganz einfach in unserem Online-Shop. Wir haben viel Erfahrung, wenn es um Heckenpflanzen geht. Deshalb kommen unsere Kunden nicht nur aus Deutschland, sondern auch aus anderen Ländern Europas. Haben Sie schon eine Berbertize in Ihrem Garten?