Produkte vergleichen
  1. Diesen Artikel löschen
Mehr Produkte zum Vergleich hinzufügen Vergleichen
Sie haben keine Artikel zum vergleichen.

Schnell wachsende Koniferen

 

Koniferenhecke kaufen

Die weitaus meisten Koniferen in Hecken sind schnellwachsende Koniferen. Diese Koniferen wachsen mindestens 30 Zentimeter pro Jahr, aber das jährliche Wachstum kann bis zu einem Meter betragen, je nachdem, welche Sorte Sie wählen. Eine Hecke mit solchen schnellwachsenden Pflanzen erreicht in kurzer Zeit die gewünschte Höhe, weshalb schnellwachsende Koniferen bei vielen Gartenliebhaber beliebt sind. Sie schaffen schnell mehr Privatsphäre im Garten und sehen in einer geraden, strengen Form schön aus. Aber welche Koniferen wachsen schnell? Und hat eine Koniferenhecke mit einem schnellen Wachstum auch Nachteile? Wir werden das alles mit Ihnen durchgehen.

Koniferen mit dem schnellsten Wachstum

Koniferen mit dem schnellsten Wachstum

Die Leyland-Zypresse (Cupressocyparis leylandii) ist zweifellos die am schnellsten wachsende unter den Koniferen. Sie ist sogar die am schnellsten wachsende Heckenpflanzenart in unserem Sortiment. Vor allem die auch in der Natur vorkommende Art, die grüne Leyland-Zypresse, wächst erstaunlich schnell. In einem Jahr kann sie um einen halben bis einen Meter wachsen. Aber selbst die beliebtesten Kulturformen der Leyland-Zypresse wachsen mindestens einen halben Meter pro Jahr. Dabei handelt es sich um die gelbe Leyland-Zypresse (Cupressocyparis leylandii 'Castlewellan Gold'), die etwas helleres Laub hat, und die blaugrüne Leyland-Zypresse '2001' (Cupressocyparis leylandii '2001').

Durch ihr schnelles Wachstum ist die Leyland-Zypresse sehr beliebt bei Gartenliebhaber, die schnell eine hohe Koniferenhecke im Garten haben wollen. In Großbritannien ist sie sogar die am häufigsten gepflanzte Heckenpflanzenart. Aufgrund ihres Wachstums ist Leyland-Zypresse wirklich nicht für den Vorgarten geeignet. Es ist fast unmöglich, eine Leylandii-Hecke niedrig zu halten, selbst wenn man eine langsame wachsende Kulturform wählt. Wenn Sie jedoch möchten, dass Ihre jungen Heckenpflanzen schnell zu einem schönen hohen Gartenzaun heranwachsen, ist Leyland-Zypresse die perfekte Wahl. Ihre Funktion als Sichtschutz wird durch die Tatsache, dass Leyland-Zypresse immergrüne Heckenpflanzen sind, noch verstärkt.

Andere schnell wachsende Koniferen

Andere schnell wachsende Koniferen

Leyland-Zypressen sind nicht die einzigen schnellwachsenden Koniferen. Die Thuja, auch Lebensbaum genannt, und die Scheinzypresse (Chamaecyparis lawsoniana) wachsen etwas langsamer, aber mit einer jährlichen Wachstumsrate von durchschnittlich 30 Zentimetern immer noch recht schnell. Die jungen Heckenpflanzen, die Sie in den Garten pflanzen, brauchen nur wenige Jahre, um über die Augenhöhe hinauszuwachsen und sorgen so für mehr Privatsphäre im Garten. Da diese Heckenkoniferen langsamer wachsen als Leyland-Zypresse, ist auch die Pflege der Pflanzen etwas einfacher. Schließlich müssen Sie weniger schneiden, um Ihre Koniferenhecke in Form zu halten.

Wenn Sie sich für eine dieser Koniferen entscheiden, haben Sie die Wahl zwischen vielen verschiedenen Blattfarben. Wenn Sie Ihrem Garten ein frisches Aussehen verleihen wollen, pflanzen Sie am besten mehrere Exemplare der gelben Scheinzypresse (Chamaecyparis lawsoniana 'Ivonne'), der Thuja 'Excelsa' (Thuja plicata 'Excelsa') oder der Thuja 'Brabant' (Thuja occidentalis 'Brabant'). Das dunklere Laub der blauen Scheinzypresse (Chamaecyparis lawsoniana 'Columnaris Glauca') oder der Thuja 'Atrovirens' (Thuja plicata 'Atrovirens') sorgt für ein etwas ruhigeres Erscheinungsbild. Es gibt schnell wachsende Koniferen in verschiedenen Blattfarben, sodass Sie genau die hohe Koniferenhecke wählen können, die Sie wünschen.

Hat eine schnell wachsende Koniferenhecke auch Nachteile?

Eine Koniferenhecke, die schnell die gewünschte Höhe erreicht, scheint für viele Gartenliebhaber die perfekte Wahl zu sein. Diese schnell wachsenden Heckenpflanzen können jedoch auch Nachteile haben, insbesondere was die Pflege betrifft. Die Leyland-Zypresse, die Scheinzypresse und die Thuja sind relativ einfach zu schneiden, sollten aber regelmäßig geschnitten werden. Vor allem die Leyland-Zypresse mit ihrem schnellen Wachstum kann vier Schnitte pro Jahr einfordern. Wenn Sie einen oder zwei Schnitte pro Jahr auslassen, entstehen nach einiger Zeit kahle oder braune Stellen in der Hecke. Und das ist irreparabel, denn Schuppenkoniferen treiben nicht aus ihrem alten Holz aus.

Das muss nicht katastrophal sein. Wie bereits erwähnt, ist das Schneiden von Koniferen nicht schwierig. Wenn Sie den Baumschnitt beibehalten, ist die Gefahr solcher Schäden minimal. Das sollten Sie sich genau überlegen, wenn Sie das Schneiden nicht mögen. Die Eibe zum Beispiel wächst viel langsamer, kann aber schließlich hoch genug für eine Sichtschutzhecke werden. Wenn Sie nicht zu lange warten können, können Sie den gleichen Schutz vor neugierigen Blicken auch mit einer Eiben-Fertighecke erreichen. Eine Fertig-Hecke mag zwar teurer sein als junge Heckenpflanzen, ist aber eine echte Alternative.

Darüber hinaus bedeutet ein schnelles Wachstum nicht automatisch, dass Sie früher vollständig vor neugierigen Blicken geschützt sind. Da die Leyland-Zypresse schnell in die Höhe wächst, ist sie in den ersten Jahren möglicherweise nicht dicht genug verzweigt, um vollständig blickdicht zu sein. So mag es auf den ersten Blick so aussehen, als würde Ihre Sichtschutzhecke länger benötigen, wenn Sie sich für eine Thujahecke oder eine Hecke aus Scheinzypressen entscheiden, aber diese sind oft sofort blickdicht, wenn sie auf Augenhöhe wachsen. Das ist kein unüberwindbarer Nachteil, aber etwas, das man in Betracht ziehen sollte, wenn man sich noch nicht sicher ist, welche Sorten man im Garten haben möchte.

Schnell wachsende Koniferen online kaufen

Wissen Sie schon, welche schnellwachsenden Koniferen Sie wollen? Dann können Sie sie ganz einfach online bei Heckenpflanzendirekt.de bestellen. Wenn Sie noch unentschlossen sind, finden Sie auf unseren Produktseiten viele Informationen, die Ihnen die Wahl erleichtern. Unsere schnellwachsenden Koniferen werden in verschiedenen Größen verkauft und von erfahrenen Pflanzenlieferanten zu Ihnen nach Hause geliefert. Die Heckenpflanzen kommen direkt aus zuverlässigen Gärtnereien, die eine hervorragende Qualität zu einem überraschend günstigen Preis garantieren.

Mehr anzeigen