Eine gemischte, blühende Hecke bilden? Das geht!

1. Mai 2019
Eine gemischte, blühende Hecke bilden? Das geht!

Obwohl immergrüne Heckenpflanzen bei Garten-Besitzern ganz besonders beliebt sind, so hat aber auch eine gemischte, blühende Hecke einen besonderen Charme. Eine gemischte Hecke kann gut zur Artenvielfalt im Garten beitragen. Außerdem locken blühende Heckenpflanzen auch viele Schmetterlinge, Honigbienen und andere nützliche Insekten in Ihren Garten. Bevorzugen Sie einen lebendigen Garten, der zu jeder Jahreszeit wieder ganz anders aussieht? Bevorzugen Sie einen Garten, der immer interessant ist und bleibt? Denken Sie dann vielleicht an die Möglichkeit, um blühende Hecken zu bilden. Wir informieren Sie gerne darüber wie Sie eine wunderbare, gemischte Hecken bilden können.

Warum eine gemischte, blühende Hecke?
Eine gemischte, blühende Hecke kann eine wunderbare Ergänzung für Ihren Garten sein.

Warum eine gemischte, blühende Hecke?

Eine gemischte, blühende Hecke kann eine wunderbare Ergänzung für Ihren Garten sein. Vor allem in informellen, natürlichen Gärten kann man solche Hecken häufig finden. Ein gutes Beispiel ist der Cottage Garten, in dem eigentlich überall Pflanzen wachsen und blühen. Auch in ländlichen Gärten kommen gemischte, blühende Hecken gut zur Geltung. Eine blühende Hecke hat eine große Anziehungskraft auf Schmetterlinge, Bienen und auf andere Insekten. Blühende Hecken sind deshalb auch immer nützliche Hecken, denn nicht nur wir Menschen haben unsere Freude an so einer Hecke, sondern auch die Tiere in unserem Garten. Gemischte Hecken unterstützen die natürliche, ruhige Atmosphäre im Garten.

Eine gemischte, blühende Hecke gibt Ihrem Garten eine wunderbare Ausstrahlung. Im Frühjahr und im Sommer haben Sie dann Ihre Freude! Wenn Sie jedoch auch Heckenpflanzen selektieren, die im Herbst blühen, dann haben Sie auch im Herbst ein herrliches, romantisches Farbenspiel in Ihrem Garten. Wenn Sie eine blühende, laubabwerfende Hecke mit immergrünen Heckenpflanzen kombinieren, dann wird dadurch ein schöner Garten-Entwurf realisiert, in dem verschiedenartige Pflanzen nebeneinander wachsen und sich gegenseitig unterstützen. Dadurch kann eine ruhige Umgebung entstehen, die zum Entspannen ideal ist. Sie haben dann vom Wohnzimmer aus auch immer einen herrlichen Ausblick auf Ihren Garten.

Eine gemischte, blühende Hecke pflanzen
Das Pflanzen einer gemischten, blühenden Hecke ist eigentlich ganz einfach, auch wenn man davor vielleicht etwas zurückschreckt.

Eine gemischte, blühende Hecke pflanzen

Das Pflanzen einer gemischten, blühenden Hecke ist eigentlich ganz einfach, auch wenn man davor vielleicht etwas zurückschreckt. Lassen Sie sich von unserem Webshop inspirieren und schauen Sie sich die verschiedenen, blühenden Heckenpflanzen genauer an. Überlegen Sie sich genau welche Heckenpflanzen gut zu Ihrem Garten passen. Unsere Heckenpflanzen haben auch unterschiedliche Blütenfarben. Welche Farbe bevorzugen Sie? Am schönsten ist es jedoch, um 3 oder 4 verschiedene Heckenpflanzen in einer gemischten Hecke miteinander zu kombinieren, um das schönste Resultat zu bekommen. Alle Heckenpflanzen sollten dann jedoch die gleichen Ansprüche haben. Als Beispiel: alle Pflanzen sollten dann feuchte Böden bevorzugen oder gerade nicht.

Alle Heckenpflanzen, die Sie in einer gemischten, blühenden Hecke verwenden wollen, sollten auch den gleichen Standort im Garten bevorzugen. Finden Sie es schwer, um die richtigen Heckenpflanzen zusammenzustellen? Dann können Sie sich auch entscheiden, um unsere Hecken-Pakete zu bestellen. Diese Pakete enthalten 4 verschiedene Heckenpflanzen, die gut zusammenpassen. Diese Heckenpflanzen brauchen die gleiche Pflege und sie können auch in den gleichen Gartenboden gepflanzt werden. Das sind aber nicht die einzigen Kriterien, die für die Zusammenstellung der Hecken-Pakete verwendet wurden. Wir haben ebenfalls gut darauf geachtet, dass die blühenden Sträucher der gemischten Hecke auch farblich und ästhetisch gesehen wunderbar zusammenpassen.

Eine hohe oder eine niedrige, blühende Hecke selektieren.
Wir haben verschiedene Hecken-Pakete im Angebot. Sie können eine hohe oder eine niedrige, blühende Hecke selektieren.

Wir haben verschiedene Hecken-Pakete im Angebot. Sie können eine hohe oder eine niedrige, blühende Hecke selektieren. Wir haben aber auch eine Hecke im Angebot, die Schmetterlinge und Insekten in den Garten lockt. Unsere gemischten Hecken-Pakete bestehen unter anderem aus den folgenden Pflanzen: Schmetterlingsstrauch, Strauchspiere, Forsythie 'Spectabilis', Weigelie, gelber Hartriegel, Flieder, Jasmin, Fingerstrauch, Amethystbeere 'Magic Berry' und zierliche Deutzie. Diese Heckenpflanzen wurden von unseren Fachleuten behutsam zusammengestellt. Sollte eine Heckenpflanzen-Sorte nicht vorrätig sein, dann wird eine geeignete Alternative verwendet. Bevorzugen Sie lieber eine Landschaftshecke, weil Sie außerhalb wohnen? Dann ist die gemischte Landschaftshecke ideal: Hainbuche, gelber Hartriegel, eingriffeliger Weißdorn und Kupfer-Felsenbirne.

Das Pflanzen einer gemischten, blühenden Hecke ist nicht schwer. Heckenpflanzen als Topf-Pflanzen können Sie übrigens das ganze Jahr hindurch pflanzen. Sträucher mit Nacktwurzeln können Sie dann am besten zwischen November und April pflanzen. Bei Frost, Schneefall oder Regen sollten jedoch keine Hecken gepflanzt werden. Leicht feuchte Tage mit einer milden Temperatur sind ideal zum Pflanzen einer gemischten, blühenden Hecke. Graben sie eine Pflanz-Rinne, die für Ihre Hecke lang genug sein sollte. Entfernen Sie auch das Unkraut im Umkreis der neuen Hecke. Verbessern Sie den Gartenboden mit Kompost und Pflanzenerde, bevor Sie die Heckenpflanzen dann tatsächlich in den Boden pflanzen.

Ihre gemischte Hecke sollte jederzeit topfit sein
Im Allgemeinen brauchen diese Heckenpflanzen-Sorten aber nicht viel Pflege. Bei langanhaltender Trockenheit sollten sie jedoch mit extra viel Wasser versorgt werden.

Ihre gemischte Hecke sollte jederzeit topfit sein

Sobald Ihre gemischte, blühende Hecke bei Ihnen in den Gartenboden gepflanzt wurde, soll sie natürlich auch topfit bleiben. Im Allgemeinen brauchen diese Heckenpflanzen-Sorten aber nicht viel Pflege. Bei langanhaltender Trockenheit sollten sie jedoch mit extra viel Wasser versorgt werden. Sie sollten die Pflanzen auch einmal im Frühjahr düngen, das gilt aber auch für andere Heckenpflanzen. Eine gemischte, blühende Hecke braucht auch nicht oft geschnitten zu werden: man braucht sie nämlich nicht in straffe, formelle Formen zu schneiden. Außerdem ist sie pflegeleicht: wenn Sie nicht so viel Zeit und Arbeit in Ihren Garten stecken wollen, dann ist diese Hecke also ideal.

Nur etwas Pflege ist notwendig, damit Ihre Hecke auch jederzeit wunderbar aussieht: die gemischte, blühende Hecke ist deshalb auch so beliebt. So eine Hecke ist auch ziemlich preiswert, wenn Sie sich für unsere Hecken-Pakete interessieren. Mit diesen Paketen kann man in der Regel eine Hecke anlegen, die 4 bis 5 Meter lang ist. Möchten Sie mehr über unsere gemischten Hecken erfahren? Hätten Sie vielleicht gerne eine maßgeschneiderte Beratung? Nehmen Sie dann Kontakt mit uns auf. Wir unterstützen Sie gerne dabei, um die passende Garten-Hecke für Sie zu finden.