Produkte vergleichen
  1. Diesen Artikel löschen
Mehr Produkte zum Vergleich hinzufügen Vergleichen
Sie haben keine Artikel zum vergleichen.

Mischhecke: immergrün und laubabwerfend?

Mischhecke immergrün laubabwerfend

Mischhecke: immergrün und laubabwerfend?

Bei Heckenpflanzendirekt.de bieten wir eine Reihe von Hecken-Mischungen mit verschiedenen Heckenpflanzen an, die unserer Meinung nach gut zusammenpassen. So haben wir zum Beispiel eine hohe blühende Hecke, eine niedrige blühende Hecke und eine Landschaftshecke. Aber manchmal fragen uns unsere Kunden was passiert wenn wintergrüne Hecken und laubabwerfende Hecken gemischt werden. Darum geht es in diesem Blog.

Heckenpflanzen zum Kombinieren

Verschiedene Sorten einer Pflanze zu nehmen, wie bei unserer gemischten Schmetterlingsstrauchhecke, kann gut funktionieren. (Schmetterlingsstrauch)

Wie wähle ich Heckenpflanzen zum Kombinieren aus?

Bei der Auswahl verschiedener Heckenpflanzen, die nebeneinander gepflanzt werden sollen achten wir meist auf die Gesamtwirkung die die Pflanzen nebeneinander haben werden. Manche Pflanzen passen gut zueinander andere wiederum sehen sich sehr ähnlich und passen daher gut zusammen. Wir achten zum Beispiel bei unseren blühenden Hecken genau auf die Blütenzeit, damit die Pflanzen entweder alle gleichzeitig oder nacheinander blühen und es somit auch lange etwas Schönes zu sehen gibt in Ihrem Garten. Es ist natürlich wichtig das die Hecke am Ende hübsch aussieht.

Es ist natürlich auch praktisch Pflanzen zu verwenden die in etwa die gleiche Höhe erreichen. Einige unserer gemischten Hecken sind in hohe und niedrige Hecken unterteilt, so dass Sie schon im Voraus wissen ob Ihre gemischte Blütenhecke 4 m hoch oder nur 1,5 m hoch werden kann. Auch bei den Heckenpaketen, bei denen dies nicht ausdrücklich erwähnt wird, haben wir darauf geachtet das niedrige und hohe Heckenpflanzen nicht miteinander kombiniert werden. Wenn Sie eine eigene Pflanzenkombination zusammenstellen möchten ist dies ein wichtiges Merkmal auf das Sie achten sollten. Verschiedene Sorten einer Pflanze zu nehmen, wie bei unserer gemischten Schmetterlingsstrauchhecke, kann gut funktionieren.

Außerdem ist der Standort wichtig. Theoretisch können zwei Pflanzen toll zusammen aussehen, aber wenn sie nicht am gleichen Ort wachsen können werden sie keine schöne Hecke bilden. Die Hainbuche und die Buchenhecke haben viele ähnliche Eigenschaften die sie zu einer guten Kombination machen würden. Beide haben jedoch unterschiedliche Vorlieben für den Erdboden, so dass die eine Pflanze am gleichen Ort besser gedeihen kann als die andere. Die Bodenart und der Lichteinfall sind bei der Standortwahl für eine Hecke immer ein wichtiger Faktor.

Wintergrün und laubabwerfend

Bei Heckenpflanzendirekt.de haben wir uns deshalb entschieden keine gemischten Heckenpakete mit immergrünen und laubabwerfenden Hecken zusammenzustellen.

Immergrün und laubabwerfend, ist das gut?

Es ist sicher nicht unmöglich Heckenpflanzen zu finden, die die oben genannten Eigenschaften erfüllen. So wächst zum Beispiel eine Winterlinde in fast jedem Boden und kann meterhoch werden. Solange die Winterlinde nicht im Schatten steht, hat diese Pflanze keine Schwierigkeiten. Theoretisch kann sie also problemlos mit verschiedenen Kirschlorbeerarten kombiniert werden die auch in den meisten Bodenarten wachsen können. Ob die Kombination beider Pflanzen ein Erfolg ist, bleibt abzuwarten, denn der Kirschlorbeer und die Winterlinde haben ein recht unterschiedliches Erscheinungsbild.

Die wichtigste Frage ist auch was im Winter passiert. Eine kombinierte Hecke aus laubabwerfenden und immergrünen Heckenpflanzen kann Ihnen etwas mehr Privatsphäre in Ihrem Garten geben, als nur eine laubabwerfenden Hecke, während die verschiedenen Jahreszeiten in Ihrem Garten noch schön anzusehen sind. Andererseits kann es auch schnell so aussehen als wäre Ihre immergrüne Hecke nicht ganz gesund und hätte ihre Blätter verloren. Bei Heckenpflanzendirekt.de haben wir uns deshalb entschieden keine gemischten Heckenpakete mit immergrünen und laubabwerfenden Hecken zusammenzustellen.

Kombinierung laubabwerfenden immergrünen Pflanzen

Zum Beispiel die Hortensie oder der Rhododendron. (Rhododendron)

Gibt es Möglichkeiten zur Kombinierung von laubabwerfenden und immergrünen Pflanzen?

Natürlich lassen sich laubabwerfende und immergrüne Pflanzen sehr gut kombinieren ohne dass sie abwechselnd in eine Hecke gepflanzt werden müssen. Eine Möglichkeit eine Gartenabtrennung zu erstellen, die teilweise immergrün und teilweise laubabwerfend ist, ist die Verwendung von Spalierbäumen. Verwenden Sie zum Beispiel eine Hainbuche oder eine Rotbuche als schirmende laubabwerfenden Teil der Hecke und pflanzen Sie darunter eine niedrige immergrüne Hecke aus Kirschlorbeer oder Eibe. Wenn Ihre Spalierbäume im Winter ihre Blätter verlieren wird die niedrige Hecke immer noch schön grün sein ohne dass die Kombination merkwürdig aussieht.

Sie können auch verschiedene Hecken an verschiedenen Stellen verwenden. Eine Gartenabtrennung aus Eiben oder einer anderen Konifere bieten viel Privatsphäre. Es spricht nichts dagegen eine Terrasse oder ein Beet mit einer informellen Hecke aus, zum Beispiel, dem Schmetterlingsstrauch oder dem Gelbholz-Hartriegel zu versehen, so dass Sie etwas zusätzliche Farbe und Abwechslung in den Garten bringen. Viele unserer Heckenpflanzen eignen sich auch hervorragend als Solitärpflanzen oder in Büscheln. Zum Beispiel die Hortensie oder der Rhododendron. Immergrüne und laubabwerfende Heckenpflanzen nahe beieinander zu pflanzen funktioniert oft besser als sie innerhalb einer Hecke abzuwechseln.

Gestaltung eines Gartens

Für welche Pflanzen Sie sich in Ihrem Garten entscheiden hängt natürlich ganz alleine von Ihrem persönlichen Geschmack ab. (Leylandii)

Die Gestaltung eines Gartens

Für welche Pflanzen Sie sich in Ihrem Garten entscheiden hängt natürlich ganz alleine von Ihrem persönlichen Geschmack ab. Wir haben Ihnen bereits zu Beginn dieses Blogs ein paar Tipps zur Zusammenstellung von gemischten Hecken gegeben, die Sie natürlich auch bei der Auswahl der übrigen Gartenpflanzen anwenden können. Die Gestaltung eines Gartens ist ein kreativer Prozess bei dem man nichts "falsch" machen kann. Das Wichtigste ist, dass Sie Pflanzen auswählen, die in Ihrem Garten gut gedeihen. Das kann mit der Bodenart, dem Licht, der verschmutzten Luft oder auch dem Meersalz zusammenhängen.

Möchten Sie wissen ob bestimmte Pflanzen gut zusammenpassen? Schauen Sie sich Fotos von beiden Pflanzen in allen Jahreszeiten an. Für eine fachkundige Beratung können Sie sich auch an unseren Kundendienst wenden. Wir tun unser Bestes um allen unseren Kunden weiterzuhelfen und nutzen unsere Erfahrung mit Heckenpflanzen um Ihren Garten zu verschönern.